igenbau AllroundPC(+Gaming) 600-700€ Kaufberatung =)

+A -A
Autor
Beitrag
Schlappenkicker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 15:49
Servus Leutz =D,

Bin, was PC Hardware angeht, leider nicht mehr auf dem neusten Stand und will mir jetz einen neuen PC zusammenstellen.
Ich bin kein Gamer, denke trotzdem das ein Gamer PC die beste leistung bringt und möchte für zukünftige exlusive PC Games gewappnet sein.

Mein Budget beträgt um die 900 ( bis 950 schmerzgrenze) euro. Für den PC alleine möchte ich max 600-650-(700 autsch) öcken ausgeben.
Dazu brauch ich allerdings noch ein möglichst großen tft monitor der ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis hat.
Und Windoof 7. Standart Version langt mir vollkommen. Pc Gehäuse würde ich mal so bis 50 euro kalkulieren

Ich steh total auf guten Sound und gutes Bild. Deshalb wäre ein BluRay Laufwerk auch nicht verkehrt.
Frage: Wenn ich auf dem Pc eine BluRay laufen lasse, den PC aber mit meinem TV verbinde, geht dann etwas von der Qualität verloren? Oder wird das PC Bild exakt auf den TV (HDMI!) übertragen ohne einbußen? Möchte halt gerne auf dem TV dann die BluRays gucken und nicht auf dem TFT

Achso, und möglichst leise sollte er sein

Jetz seid ihr gefragt, ich bedanke mich schon mal =D
Gruß
Smartyy
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2011, 18:59
HI,

also hier mal eine aktuelle Empfehlung....

CPU: Intel Core i5-2500K
Board: ASUS P8P67 Rev 3.1, P67 (B3)
Ram: Mushkin Silverline Kit 8GB PC3-10667U
Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1GB
oder
Graka: ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/1GD5
Festplatte: Samsung Spinpoint F3 1000GB
CPU Kühler:Scythe Mugen 2 Rev. B
Netzteil: be quiet! Straight Power E8 CM 480W
Laufwerk: LG Electronics BH10LS30 schwarz
Gehäuse: Xigmatek Midgard Midi Tower

.....macht insgesamt ca 700€ + 70€ Windows + 120-150€ Monitor. Monitor habe ich leider null ahnung von.


Schlappenkicker schrieb:

Frage: Wenn ich auf dem Pc eine BluRay laufen lasse, den PC aber mit meinem TV verbinde, geht dann etwas von der Qualität verloren? Oder wird das PC Bild exakt auf den TV (HDMI!) übertragen ohne einbußen? Möchte halt gerne auf dem TV dann die BluRays gucken und nicht auf dem TFT

Nein da geht nix verloren...

gruß smarty
Schlappenkicker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Aug 2011, 09:39
Wie siehts denn mit dem Asrock Z 68 aus. Scheint mir gleichwertig zun sein und ist vor allem günstiger.
Und wo liegt der Unterschied zwischen dem
ASRock Z68 Pro3-M http://geizhals.at/deutschland/638761

und dem

ASRock Z68 Pro3 http://geizhals.at/deutschland/638760
Smartyy
Inventar
#4 erstellt: 14. Aug 2011, 09:49
Das eine ist ein Micro-Atx Board. Ansonsten sind se gleich.

Das ASRock Z68 Pro3 kannste auch nehmen...


[Beitrag von Smartyy am 14. Aug 2011, 10:45 bearbeitet]
Schlappenkicker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Aug 2011, 16:14
Hab jetz mit dem Komponenten ein bisschen rumgespielt und würde so gerne bestellen. Geht das klar?
Gehäuselüfter habe ich weggelassen da in dem Case bereits 2 verbaut sind, die ich immernoch austauschen kann wenn sie mir zu laut sind.

Intel Core i5-2500K
Samsung Spinpoint F3 500GB
ASUS EAH6870
Mushkin Enhanced Silverlin
Stiletto DIMM Kit 8GB
Asrock Z68 Pro 3
Cougar A450 450W ATX 2.3
LG Electronics GH22NS50
Aerocool X Warrior Devil


Hoffe ich habe nichts vergessen,am besten guckt ihr nochmal drüber.
Werde alles bei Mindfactory bestellen. Gibts da immernoch dieses Midnight Shopping bei dem man keine Versandkosten bezahlen muss? Und liefern die mir alles zusammen zu einem Versandkostenpreis? Will ich doch mal stark hoffen
Smartyy
Inventar
#6 erstellt: 17. Aug 2011, 18:09
Sieht gut aus^^ Du zahlst dann nur 1x Versandkosten. Der original Lüfter ist aber recht Laut. Kannst du aber natürlich später nochmal optimieren...

gruß smarty


[Beitrag von Smartyy am 17. Aug 2011, 18:12 bearbeitet]
Schlappenkicker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Aug 2011, 19:21
Is das normal das ich auf knapp 100 euro Versandkosten komme? das ist ja wucher!
Smartyy
Inventar
#8 erstellt: 17. Aug 2011, 19:35
ne auf keinen Fall. kein Plan max zwischen 8-15 €
Schlappenkicker
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Aug 2011, 19:37
Bei meinem System von 575 Euro kosten steht da tatsächlich 95 Euro Versandkosten. Das kann ja wohl nicht angehn.

Gibt es bei MIndfactory noch die Option nach 0 Uhr zu bestellen um dann die Versandkosten erlassen zu bekommen?
Smartyy
Inventar
#10 erstellt: 17. Aug 2011, 20:32
weis ich leider nicht...

Also hab gerade mal den selben Warenkorb erstellt wie du den bestellen würdest. Bei mir zeigt er 6,99€ Versandkosten an. Kann es sein, dass du das mit den Mehrwertsteuern verwechselst?? Das wären nämlich knapp 100€

Edit: Midnightshopping scheint es noch zu geben...

Versandkostenfrei: Im Midnightshopping (0-6 Uhr) bezahlen Sie ab einem Bestellwert von € 100,- inkl. 19% UST bei Vorkasse und € 200,- inkl. 19% UST bei PayPal, ClickandBuy, sofortüberweisung.de, Nachnahme und Finanzierung, keine Versandkosten....


[Beitrag von Smartyy am 17. Aug 2011, 20:39 bearbeitet]
Schlappenkicker
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Aug 2011, 16:28
Ja das habe ich dann auch relativ schnell bemerkt dass das, dei MwSt ist^^ Hatte das nur unter dem Preis gesehen und da steht ja meistens die Versandkosten. Hab ich nicht drauf geachtet PC ist bestellt. Dankeschööööön
Smartyy
Inventar
#12 erstellt: 20. Aug 2011, 16:38
gern geschehen^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Selbstbau PC ~700? (Gaming)
ApeOfTheOuterspace am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  26 Beiträge
Gaming PC bis 600 ?
Aleko77 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung Gaming-PC
Maridian am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  17 Beiträge
Gaming-Laptop Kaufberatung
cavit2807 am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung Gaming Multimedia PC
LaBestiaNegra am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Gaming-PC
Itsab94 am 08.07.2019  –  Letzte Antwort am 24.11.2019  –  5 Beiträge
Gaming Notebook Kaufberatung
jonlar am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  2 Beiträge
Kaufberatung Gaming Notebook. ASUS G73?
Pulls am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  12 Beiträge
Kaufberatung für neune Gaming PC
ddevil6 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  45 Beiträge
4k PC Gaming Monitor Kaufberatung
FeArL3Zz am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2017  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjodae
  • Gesamtzahl an Themen1.535.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.452

Hersteller in diesem Thread Widget schließen