Kaufberatung Mediaplayer

+A -A
Autor
Beitrag
darkblue80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2011, 12:28
Hallo freue mich über eine Kaufberatung.

Ich suche einen Nachfolger für mein FANTEC MM-FHDL Media Player. Der ist leider kaputt.

Also grundsätzlich war ich schon sehr zufrieden mit dem Player, da er eigentlich immer alles abgespielt hat.

Ich würde aber eine Benutzeroberfläche wie xbmc bevorzugen sieht schicker aus und läd informationen zu den filmen von imdb nach.

Ganz wichtig wäre ein Webbrowser mit Flash, damit ich mir alle möglichen Streams aus dem inet anschauen kann.

gibts da was oder muss ich mir selbst ein Media Center (MiniPC) zusammen bauen? Würd ich lieber vermeiden...

freue mich auf Feedback!
darkblue80
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Sep 2011, 16:52
fehlen noch ein paar infos? würd mich über feedback echt freuen.
Devil_Dante
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Sep 2011, 10:19
Hi,

wenn du XBMC nutzen willst, wirst um nen Mini-Rechner nicht herum kommen! Da du bei den fertigen Mediaplayern diese Software gar nicht installieren kannst!
darkblue80
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Sep 2011, 16:44
alles klar aber welche mediaplayer würdet ihr mir empfehlen wenn ich xbmc verzichte? Wichtig wäre mir ein browser plugin der auch flash kann, damit ich streams schauen kann.

Ich hab folgende zwei gefunden und würde gerne eure Meinungen dazu hören:

amazon.de

amazon.de


Die Beebox ist leider ohne Festplatte oder? kann man da einfach eine Externe dran hängen? Wenn ja wielange brauch man dann um Daten zu übertragen?

Am allerliebsten würde ich ja einen Mini PC kaufen aber ich weiß nicht ob ich das hinbekomme?! Hab schon viel gelesen und viele haben immer irgentwelche Probleme. Am liebsten wäre mir eine Mini PC der mit XBMC läuft unter Windows7. Und wenig strom frisst und auf dem alles aut of the Box klappt.

Was haltet von den Barebones? http://www.barebone-konfigurator.de/

Was könnt Ihr mir so empfehlen?

freu ich auf feedback.
dropback
Inventar
#5 erstellt: 12. Sep 2011, 17:46

darkblue80 schrieb:

Die Beebox ist leider ohne Festplatte oder?

Ja

darkblue80 schrieb:

kann man da einfach eine Externe dran hängen?

Ja

darkblue80 schrieb:

Wenn ja wielange brauch man dann um Daten zu übertragen?

Lange
Per LAN gehen ja nur 100mbit=ca. 10mb/s.
Per Wlan dauert vermutlich noch länger.
Oder du hängst die Platte an den PC, kopierst den Kram drauf und schleppst sie dann wieder zur Boxee.
Das dürfte am schnellsten gehen (USB 2.0 ca. 25-30mb/s).
darkblue80
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Sep 2011, 18:55
Also würdest du mir die Beebox empfehlen oder wie?

Hat jmd. noch andere meinungen oder kann mir auch ein Mini PC empfehlen?
dropback
Inventar
#7 erstellt: 12. Sep 2011, 19:16

darkblue80 schrieb:
Also würdest du mir die Beebox empfehlen oder wie?

Nö.
Ich hab lediglich auf deine Fragen geantwortet.
Und die "Beebox" heißt Boxee Box...
Wenn dir Inet Streams so wichtig sind führt imho kein Weg an einem HTPC vorbei.
darkblue80
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Sep 2011, 19:24
kannst mir da was empfehlen?
grael
Neuling
#9 erstellt: 16. Sep 2011, 20:00
Hi!

Ich bin gerade selber auf der Suche nach so einem Gerät. Ich kann Dir ja mal mitteilen, was ich bisher gefunden habe:

Als Mini-Pc würde ich den hier empfehlen, ist allerdings recht teuer:

http://www.shuttle.eu/de/produkte/slim/xs35gtv2/uebersicht/

dann gibt es noch die hier:

http://www.asrock.com/nettop/index.de.asp

Für die Multi-Mediaplayer gibt es eine Testseite von Chip:

http://www.chip.de/b...-index/index/id/904/

und hier eine Seite die wahrscheinlich alle am Markt vorhandenen Geräte auflistet:

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/5192.html

Über Filter kannst Du hier die Eigenschaften aller Geräte abfragen und so eine Liste der Geräte erhalten, welche für dich in Frage kommen.
wovon mich die Dune HD Geräte sehr interessieren, weil diese sehr gut anpassbar sind.

Leider kann ich Dir nich konkreter weiterhelfen, da ich selber noch dabei bin mir einen Überblick zu verschaffen. Vielleicht hilft dir das ja trotzdem weiter.


[Beitrag von grael am 16. Sep 2011, 20:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 3D Media Player
Daniel/HH am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  6 Beiträge
Kurze Frage zum Fantec MM-FHDL FullHD Media Player
Wolpe1990 am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  2 Beiträge
Media Player, Blue-Ray Kaufberatung
illwhip am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  13 Beiträge
3D Media Player mit Adobe Flash Webbrowser ?
dynamitedeluxe1 am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Mediaplayer
*Trix* am 17.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.12.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung MM Player fürs Wohnzimmer
habmichlieb am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  2 Beiträge
F: Media Player für Online Internet Streams
Ricky_25 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung günstiger Media-Player
walles am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung Media Player
Rehhirsch am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung Mediaplayer 200?
*hydro* am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedSto3014
  • Gesamtzahl an Themen1.535.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.528

Hersteller in diesem Thread Widget schließen