Kaufberatung Audio-Interface Behringer UCA202 oder UCA222

+A -A
Autor
Beitrag
druschke
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2013, 14:29
Hallo,
ich habe die Metas Heco XT 501 vor kurzem erstanden und werde sie über einen Stereoverstärker zum Audio-Interface an den Laptop anschließen. Soweit der Plan.
Ich höre eigentlich alles, überwiegend HipHop und Indie. Aber wie gesagt ich will mich da auf nichts beschränken.
Ich bin auf dem Gebiet Neuling und habe mich deshalb nun ein bisschen belesen. Diese Frage ist mir jetzt noch offen geblieben:

Bei dem Interface bin ich auf das
"Behringer Ucontrol UCA202 USB/Audio Interface" http://www.amazon.de...rds=Behringer+UCA202
und das "Behringer UCA222 USB/Audio Interface" http://www.amazon.de...BYDHK/ref=pd_cp_MI_0
gestoßen. Wobei das erstere die Empfehlung im Forum war. Wo genau ist der Unterschied zwischen diesen beiden, ist das UCA222 nur die neuere Variante?
Welches ist für mich das bessere?

Dankeschön im Voraus:)
druschke
druschke
Neuling
#2 erstellt: 09. Dez 2013, 11:08
Tschuldigung für den Repost, es ist leider dringend. Kann mir jemand weiter helfen?
Darroc
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Dez 2013, 14:19
Also ich sehe da keinen Unterschied außer dem Softwarebundle beim 222.

Ich besitze den 202 und der tut was er soll, nimm den.
druschke
Neuling
#4 erstellt: 10. Dez 2013, 14:30
weißt du für was die software da ist? klingt ja mehr nach aufnahme und dj.
Darroc
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Dez 2013, 14:36

Tons of Free Software
Because you’ll want to take full advantage of the UCA222’s podcasting and recording potential we’ve included Audacity, Podifier, Juice, Podnova and Golden Ear as a free software download. You’re ready to go live on your Mac or PC computer right out of the box! You also get more than 100 virtual instruments and over 50 effects plug-ins, turning your computer into a complete home-based or mobile recording studio from input to output.


Ja, jede Menge Krempel für Recording usw.
Zum reinen Hören braucht man da gar nichts, selbst den Treiber an sich hat Windows nicht gebraucht, bzw selbst installiert. Wie sagt man so schön: plug & play
druschke
Neuling
#6 erstellt: 10. Dez 2013, 14:46
gut danke, ist bestellt:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Audio Interface
roty am 10.10.2021  –  Letzte Antwort am 14.10.2021  –  3 Beiträge
Behringer UCA202 oder doch Asus Xonar DGX?
Herbert989 am 01.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung Mikrofon+Interface
eclip$e am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
audio interface
andizim am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  12 Beiträge
audio interface
Chris1985nrw am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  4 Beiträge
Interface/Kopfhörer Kaufberatung
topf. am 29.08.2018  –  Letzte Antwort am 04.09.2018  –  2 Beiträge
PC-Monitore + Audio Interface
theTippEx am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  4 Beiträge
USB-Audio-Interface < 100?
ultrabrutal am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  3 Beiträge
Audio Interface - aber welches?
FredLa_Bosch am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
Suche Audio Interface für Teufel Ultima 40 Aktiv
mtbr am 03.07.2017  –  Letzte Antwort am 08.07.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.837 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedWarrenabema
  • Gesamtzahl an Themen1.526.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.052.585

Hersteller in diesem Thread Widget schließen