Amazon Fire TV stört DVB-T Empfang

+A -A
Autor
Beitrag
MPG
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Feb 2015, 08:03
Hallo,

falls der SAT-Receiver mal was aufnimmt und man dann parallel was anderes gucken möchte, hängt am Fernseher eine DVB-T Antenne.
Leider wohnen wir knapp an der Grenze zu gutem DVB-T Empfang, es gibt also so schon manchmal Klötzchendarstellung, aber gucken war prinzipiell möglich. Bis das Fire TV kam.
Seitdem das Fire TV angeschlossen ist, ist kein DVB-T Empfang mehr möglich.
Ich habe das gestern nochmal getestet und Fire TV vom Strom genommen, und siehe da, der DVB-T Empfang war wieder möglich. Fire TV wieder angeschlossen, ging der Empfang wieder weg.
Weiss jemand, woher das kommt, und vor allem, was ich tun kann um Fire TV angeschlossen zu lassen und DVB-T Empfang zu haben ?

Viele Grüße
Michael
erddees
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2015, 15:04
Offensichtlich beeinflusst das Fire-TV die Empfangssignal des DVB-T ... warum und wie auch immer. Ist an dieser Stelle aber auch egal. DVB-T stellt in der SD-Variante sowieso nur eine elende Krücke dar, vom eingeschränkten Empfangsverhalten und -angebot mal ganz abgesehen.

Möglichkeiten dem entgegenzuwirken:
1. Empfangssituation für DVB-T mit Überdachantenne verbessern. Das kostet natürlich und die Kohle ist besser in Möglichkeit Nr. 3 angelegt.
2. das Fire-TV-Dingsi in Alufolie wickeln. Sieht Scheiße aus und ob es wirkt ist fraglich
3. zweiten (und dann sofort einen HD-TWIN-) Sat-Receiver für unabhängiges Aufnehmen/Anschauen kaufen

Ich würde Variante 3 wählen, weil sich die Aufnahmesituation schlagartig zum Besseren wendet.
MPG
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Feb 2015, 15:47
Puntk 2 probiere ich mal. Wie 's aussieht ist mir egal. Dasliegt eh unsichtbar im Regal.
Punkt 3: Wenn ich nur 2 SAT-Anschluss in der Wand habe. Was brauche ich dann für nen Receiver um unabhängig gucken und aufnehmen zu können ?
erddees
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2015, 16:15

MPG (Beitrag #3) schrieb:
Puntk 2 probiere ich mal. Wie 's aussieht ist mir egal. Dasliegt eh unsichtbar im Regal.
Hatte ich eigentlich als Scherz gemeint. Aber bitte: Versuch macht kluch! Darauf achten, dass das Teil nicht heiß wird.

Punkt 3: Wenn ich nur 2 SAT-Anschluss in der Wand habe. Was brauche ich dann für nen Receiver um unabhängig gucken und aufnehmen zu können ?
Ich fang mal hinten an: Die Dinger heißen PVR-ready Twin-Sat-Receiver. Sie bieten die Möglichkeit, für die Aufnahmen eine externe FP anzusschließen. Das gleiche gibt es auch mit integrierter FP, ist meiner Ansicht nach aber weniger flexibel und teuerer als das erste Gerät.
Zu den Sat-Anschlüssen: Selbstverständlich benötigt jeder Tuner (Twin-Receiver=zwei Tuner) einen eigenen Sat-Kabel-Anschluss. Ausnahme sind sogenannte Sat-Router als Einkabellösung. Hier ist nur eine Zuleitung notwendig, denn der Router verfügt über feste Frequenzen, die im Receiver den Tunern entsprechend zugeodnet werden.

Wegen der großen Benutzerfreundlichkeit empfehle ich an dieser Stelle immer gern die Geräte von Technisat (TechniStar S ISIO bzw. Digit-ISIO S und S2) als auch deren Router (soweit notwendig).
MPG
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Feb 2015, 16:27
Danke.
Technisat ist eh gesetzt. Ich hab seit 4 Jahren nen Technistar S1+ im Einsatz und bin sehr zufrieden.


Alufolie hab ich jetzt getestet: bringt nix.
Slatibartfass
Inventar
#6 erstellt: 12. Feb 2015, 16:58
Ab 2017 wird es dann sowieso vorbei sein mit dem DVB-T-Empfang.

Bundeskabinet beerdigt DVB-T

Slati
MPG
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Feb 2015, 17:02
Weiss ich. Sind aber noch zwei Jahre...
DabMix
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Okt 2016, 09:38

MPG (Beitrag #1) schrieb:

Seitdem das Fire TV angeschlossen ist, ist kein DVB-T Empfang mehr möglich.

Viele Grüße
Michael


Ich denke auch das das FireTV, zumindest die Box gen1 (mit Optical Ausgang ohne MicroSD-Slot) etwas Probleme macht. Ich vermute es leigt am Wifi-Direct protokoll. Also der umsetzung der Verbindung zu Controller und den neuerern Remotes.

Ich hatte keine DVB-T Probleme (da DVB-S2 in Nutzung) und kann diese auch nicht bestätigen, jedoch habe ich arge Probleme mit meiner Teufel Concept E Digital - 5.1-Komplettanlage "gehabt". Ne Zeitlang hat die Puck-Control-Funkfernbedienung automatisch das Volumen der Anlage, stück für stück runter gedreht. Das passierte nur wenn die FireTV box gen1 an war!

Ja, ich kann es nicht 100% auf die Box schließen aber ich mit deinen Problemen im DVB-T... Schon seltsam.

Schön das du deine Erfahrung im Internet teilst. Amazon ist leider sehr taub wenn es um so etwas geht.

Gruß DAbMix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amazon Fire TV Audioausgabe
Molle0204 am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  5 Beiträge
Teufel Cinebase (16965) Amazon Fire TV Problem
Gastkonto am 12.08.2020  –  Letzte Antwort am 14.08.2020  –  3 Beiträge
Panasonic KIT-SC-HTB520 stört.
Recked am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  7 Beiträge
Teufel Cinebar 11 und Fire TV Stick
dinel am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2018  –  3 Beiträge
Problem Yamaha YSP-2500 und HDMI-Audio von Amazon Fire TV
dschuller am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  2 Beiträge
Mit Tablet/Smartphone YouTube über WLAN an Fire TV und Gruppe Überall (Alexa dots)
k.nopf am 16.07.2018  –  Letzte Antwort am 23.07.2018  –  2 Beiträge
Soundbar stört wifi
pjsalt am 27.10.2016  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  2 Beiträge
Echo Studio mit Fire TV cube, sky Q und Samsung-TV
k.nopf am 16.10.2019  –  Letzte Antwort am 11.12.2020  –  27 Beiträge
IR Profil Canton Smart Soundbar 10 für Amazon Cube
MaikSee am 10.11.2020  –  Letzte Antwort am 10.11.2020  –  3 Beiträge
Teufel Cinebar 52 THX und Fire TV Stick
macfoolish am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.763 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedgijoe0815
  • Gesamtzahl an Themen1.513.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.793.983

Hersteller in diesem Thread Widget schließen