! Harman BDS 480 !

+A -A
Autor
Beitrag
sallo76
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2015, 20:37
Hallo
Das ist mein erster Beitrag bei Euch im Forum.
Ich habe mir vor ein paar Tagen ein hübsches Harman Kardon BDS 480 gekauft und auch gleich angeschlossen.
Funktioniert auch alles soweit (na ja fast alles...) nur halt total komplitziert.

Mein Setup sieht folgendermaßen aus:
- Samsung LED TV UE46H7090
- Clarke Tech ET 9100 Linux Receiver
- das schöne BDS 480

Mein Problem ist folgendes:
Der Samsung ist per HDMI am BDS HDMI1 ARC fähig verbunden.
Der ET 9100 ist per HDMI am HDMI2 am BDS verbunden.
Ich weis nicht wie ich es beschreiben soll...
Wir schauen ja über den ET9100 fern, der Ton kommt über den BDS aber ich muss den BDS auf halbe LAutstäre stellen damit was geht. Schalt ich jetzt auf Radio um, schellen einem die Ohren weil der BDS ja noch auf halbe Lautstärke steht.
Steck ich den ET9100 ab und schaue über den internen SAT Receiver des Fernsehers funktioniert die Lautstäre wie es sein soll.
Irgendwie spielt der ET9100 nicht so doll mit im Gesamtsystem.
Es wäre toll wenn der BDS das HDMI des ET 9100 nur an den TV durchschleifen würde
std67
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2015, 12:16
Hi

die Lautstärke am ET selber auf maximal stellen, für die Sender die einfaches Mpeg-Audio übbertragen. weil hier funktioniert die Lautstärkeregelung des ET auch über den HDMI-Ausgang
Außerdem im Setup des ET den audioausgang auf DolbyDigital stellen. Je nach Gerät muss mann auch bei angewähltem Sender die Tonspur auswählen, und das für jeden separat. Aber ist ja dann auch nur einmalig
sallo76
Neuling
#3 erstellt: 18. Apr 2015, 19:54
Vielen Dank für Deine Antwort.

Was noch komisch ist,
Der Samsung TV verbindet sich ausschließlich mit dem ET. Unter Anynet Verbindung zeigt er zwar auch das BDS als Verbindung an doch sobald ich die zwei koppeln will zeigt der Samsung "Anynet Gerät nicht angeschlossen". Das BDS zeigt "connectet to TV"...
Eigentlich sollte ich so auch ein Bild haben, oder?
Das BDS Menü seh ich so, leider aber nicht das Fernsehbild vom ET.
Dazu muss ich am BDS auf HDMI 1 umstellen (auf dem ja der ET angeschlossen ist)
Deshalb funktioniert auch wahrscheinlich die Lautstärkenregelung nicht korrekt.
std67
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2015, 20:08
Hi


Samsung ist per HDMI am BDS HDMI1 ARC fähig verbunden.


entweder drückst du dich falsch auus, oder du hast einne Fehler gemacht

Der Anschluß der mit ¨ ARC¨ beschriftet ist ist ein Ausgang, so wäre der TV richtig angeschlossen
Der HDMI 1 ist ein eingang, nicht für den TV, sondern für Zuspieler
sallo76
Neuling
#5 erstellt: 18. Apr 2015, 20:30
Der Samsung hängt am ARC fähigen Ausgang des BDS.
Der ET hängt am HDMI 1 Eingang des BDS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon BDS 480
dalli69 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  3 Beiträge
HK BDS 480 Softwareupdate fehlgeschlagen
Platti67 am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  4 Beiträge
Bildprbleme mit HK BDS 480
Lefthand am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  6 Beiträge
BDS 800 Harman Kardon
momocat am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  3 Beiträge
Harman Kardon BDS 870
jbauer75 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  3 Beiträge
Harman/Kardon BDS 780W
Flex_00 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  19 Beiträge
harman/kardon BDS 775 - Erfahrungen?
dimon3281 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  41 Beiträge
Probleme Harman Kardon BDS 477
Poulin am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  2 Beiträge
Harman Kardon BDS 870 Einstellung
NeXi am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  2 Beiträge
Harman Kardon BDS 700 mit BDS 800 Lautsprechnern?
aplo am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKrissjen
  • Gesamtzahl an Themen1.412.399
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen