Yamaha YAS 207 Ton Frage

+A -A
Autor
Beitrag
MadBaer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2019, 14:05
Hallo zusammen,

Ich besitze seit kurzem die Yamaha Soundbar und bin auch eigentlich sehr zufrieden mit ihr. Gerne nutze ich sie auch, um tagsüber Musik per Smartphone (Tunnel Radio) zu hören.
Manchmal bin ich der Meinung, daß der Ton sich dann weng Hallig, oder nach echo anhört.
Ist das normal?
erddees
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2019, 15:29
Aller Wahrscheinichkeit nach ist auch Radiobetrieb das virtuelle Surroundprogramm eingestellt. Stell' die Wiedergabe auf Stereo, denn sollte auch der Hall weg sein.
hysterix79
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Jan 2019, 17:01
Hi, ich habe mir die gleich Soundbar auch bestellt. Ich habe viel gelesen von den Problemen mit dem Subwoffer. Wie empfindest du es denn und wie ist die Soundbar denn bei Musik also Bass Technisch? Trotz des bekannten Fehlers habe ich sie mir bestellt weil Preisleistungsmäßig nichts besseres gibt und dennoch es sehr viele positive Berichte gibt.
MadBaer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jan 2019, 19:30
Also am Anfang hatte ich den Sub neben dem TV stehen, da kam der Bass komisch zur Geltung. Hab ihn jetzt hinter der Couch stehen und finde es so echt perfekt. Also um Bass brauchst dir keine Sorgen machen, der ist gut. Ich hab halt irgendwie das Gefühl, daß es bei Musik etwas hallt, kann aber auch an dem Stream liegen. Kannst ja dann mal berichten wie es bei dir ist...
hysterix79
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Jan 2019, 14:48
Habe meine YAS Heute bekommen und das Problem das sich der Sub abschaltet wenn man leise hört ist behoben bei den neuen Modellen. Ich bin mega zufrieden mit der Soundbar der Bass ist wirklich Böse Hatte den Subwoffer erst direkt unter der Soundbar aber da kommt er nicht gut zur Geltung denn habe ich ihn neben der Couch gestellt ist OK am besten bringt er den Sound rüber wenn er ca 2 M links neben der Soundbar steht bei mir. Also ich kann die Soundbar sehr empfehlen.
MadBaer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Feb 2019, 15:08
Ist es normal, daß Stimmen aus dem Sub kommen? Der Sub steht hinter der Couch.
-Berky-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Feb 2019, 00:15

MadBaer (Beitrag #6) schrieb:
Ist es normal, daß Stimmen aus dem Sub kommen? Der Sub steht hinter der Couch.

Kommt es nur vor wenn DTS Virtual:X aktiviert ist? Ein Firmware Update soll das Monko scheinbar beheben. Ein Feeback wäre schön, da ich die Soundbar auch im Auge habe.
MadBaer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Feb 2019, 00:33
Also ich schau eigentlich nur im Surround Modus. Der Sound ist super, keine Frage. Ich habe den Sub hinter der Couch, da meine Frau das Ding nicht sehen will. Wenn ich vor dem Sub sitze, höre ich störende Stimmen aus dem Sub! Der Sub muss aber genau hinter mir sein, das ich das wahrnehme. In anderen Foren liest man immer was von der Frequenz oder Crossover, keine Ahnung was damit genau gemeint ist. Das neueste Update ist drauf. Ich muss das mal beobachten, wenn ich über die xbox one x eine UHD schaue. Mein TV ist übrigens ein Sony Bravia KD-55XD8599. Ich habe yamaha mal deswegen angeschrieben und die meinen ich soll die Anlage einschicken.
-Berky-
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2019, 10:26
Eine ungünstige Position des Subwoofers, Sitzposition ebenfalls (Kopf nahe an der Wand), kann den Bass auch verstärken. Wie ist der Bass eingestellt,
Bass Extenson eingeschaltet und auf wie viel +/- ist der Bass eingestellt?
MadBaer
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Feb 2019, 19:03
Bass Extension - 4.
Also anscheinend ist es nur bei virtual X!
-Berky-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Feb 2019, 10:45
Bass Extension ist ein separater Modi, den kann man nur ein- und ausschalten. Kannst du mal bitte nur in Stereo ohne Klangverbieger testen, bei wie viel +/- Bass Stimmen noch ein kleinwenig aus den Sub kommen, so das es noch einigermassen natürlich klingt
MadBaer
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Feb 2019, 18:21
Ich meinte natürlich, das ich Bass Extension anhabe, und Bass auf - 4.
Also ich hab das versucht, was du geschrieben hast. Ich würde sagen, bis - 2 ist es OK. Wenn vorne links steht, fällt es nicht auf. Die Frau spielt halt nicht mit.
Der Service möchte wirklich, daß ich alles einschicken soll!
-Berky-
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Feb 2019, 22:53
Ich war heute im Media Markt und habe über Bluetooth mit dem Handy Musik gehört, also ich muss sagen für den Preis und das es eine Soundbar ist, klingt es schon verdammt gut, ich würde sagen irgendwo zwischen ausgewogen und linear, Bass war bei +0 und der Rest ausgeschaltet.
Ich konnte aber nicht lange genug testen, und muss nochmals nachfragen, das Problem das bei dir auftritt kommt nur wenn DTS Virtual X aktiviert ist? Das ab einer bestimmen Frequenz Stimme aus dem Sub kommt ist ja normal, wird der Sub dann auf einmal plötzlich lauter?
MadBaer
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Feb 2019, 19:07
Die Anlage ist wirklich sehr gut, da kann man nicht motzen. Eigentlich nimmt man das nicht war, das stimmen raus kommen, mir ist das nur aufgefallen, weil ich den Sub hinter der Couch habe, und sich das ziemlich störend anhört, wenn man davor sitzt.
Ich habe den support das geschildert und die meinten, ich soll einen Reset durchführen. Sollte das Problem immer noch sein, soll ich die Anlage einschicken.
Du machst nichts falsch mit der yamaha, glaub mir. Kannst ja dann mal dein Ergebnis berichten, vielleicht hab ich ja wirklich nen defekt.
Wie meinst du das, dass ab ner bestimmten Frequenz Stimmen kommen?
-Berky-
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 14. Feb 2019, 01:23
Ich meine, wenn der Klang den Frenquenzbereich die Lautsprecher des Soundbars unterschreitet, wandert der Klang halt zum Sub rüber, kommt bei Männlichen Stimmen oft vor, gerade bei Soundbars normal. Wenn man den Bass noch bis zum Anschlag hochgedreht hat, dröhnt es halt permament wenn gesprochen wird, mich stört das extrem, wenn gerade Stimmen bassgewaltig tönen, darum habe ich nachgefragt wie du den Bass eingestellt hast.
Ich bin noch unschlüssig ob ich eines kaufe, es wird ein Geschenk an meine Eltern, damit ich kein Ohrenkrebs bekomme wenn ich bei ihnen TV schaue

Falls noch nicht probiert, würde ich mal ein anderes Aufstellort des Subs probieren, wenn du alleine bist
MadBaer
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Feb 2019, 17:54
Na wenn du sagst dass ist normal, dann lass ich das mit dem einschicken!
-Berky-
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Feb 2019, 12:23

hysterix79 (Beitrag #5) schrieb:
Habe meine YAS Heute bekommen und das Problem das sich der Sub abschaltet wenn man leise hört ist behoben bei den neuen Modellen.

Von wo hast du diese Info? Bei Amazone.com sind die meisten schlechten Bewertungen genau wegen diesem Problem. Ich habe bezüglich dem Yamaha Support angeschrieben. @MadBear das sich der Subwoofer bei dir aus- und einschaltet, während es leise eingestellt war, ist nicht aufgetreten oder?
MadBaer
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 15. Feb 2019, 13:24
Nein, dieses Problem hatte ich nicht. Mir ist mal aufgefallen, dass der Sub ein zwei mal ein lautes pochen oder ploppen abgab, dachte erst die Nachbarn haben mit dem Besen gegen die Decke gestoßen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung Yamaha YAS 207
hysterix79 am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2019  –  13 Beiträge
Yamaha YAS 207
Samba70 am 31.07.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2019  –  52 Beiträge
soundbar yas 207
Trabant601 am 16.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  10 Beiträge
YAS 207 zusatzlautsprecher bluetooth
tilmanausberlin am 16.11.2018  –  Letzte Antwort am 17.11.2018  –  10 Beiträge
Teufel Cinebar One+ vs Yamaha YAS-207.
Tarles am 26.05.2018  –  Letzte Antwort am 29.05.2018  –  2 Beiträge
Yamaha YAS 101 [kurze Frage]
iceraul am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  11 Beiträge
Yamaha Soundbar YAS 207 schaltet sich mittendrin ein
sil3ntstorm am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2017  –  3 Beiträge
Echo an Yamaha YAS-207 - Eingang automatisch wechseln
raimuell am 19.10.2018  –  Letzte Antwort am 20.10.2018  –  3 Beiträge
Frage zu YAMAHA YAS 71
DavJef am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  2 Beiträge
Frage zu Yamaha YAS 101
marco87er am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.914 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedKirsch_Stein
  • Gesamtzahl an Themen1.433.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.280.393

Hersteller in diesem Thread Widget schließen