Wie findet ihr die sony HT-X8500?

+A -A
Autor
Beitrag
Inanilmaz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2019, 21:29
Hat das jemand Zuhause und kann was dazu sagen bitte?:)
newsouthend
Stammgast
#2 erstellt: 09. Aug 2019, 16:28
Hatte die mal zum Testen zu hause. Das war für meine Ohren garnix! Hatte nix mit Klang zu tun. Auf jeden Fall immer selber zu Hause anhören. Im Markt fand ich die damals nicht so schlecht...die Wahrheit kommt in den eigenen vier Wänden!
Inanilmaz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Aug 2019, 17:32
Hmm schade. War er wenigstens besser als der durchschnittliche tv sound? Und was hat dir nicht so daran gefallen?
erddees
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2019, 18:45
Hat newsouthend doch geschrieben: der Klang. Du solltest dich an die Empfehlung von newsouthend halten und das fragliche Objekt der Begierde selbst zu Hause ausprobieren.
Generell kann man aber sagen, dass jede Soundbar einen unterbelichteten TV-Ton aufhübschen kann.
newsouthend
Stammgast
#5 erstellt: 09. Aug 2019, 19:22
Ja die meisten TV Lautsprecher kann man mit einer Soundbar aufwerten. Sehe allerdings auch immer Soundbars für 50 - 100€...ob die das auch können weiß ich nicht.


[Beitrag von newsouthend am 09. Aug 2019, 21:25 bearbeitet]
Inanilmaz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Aug 2019, 19:25

erddees (Beitrag #4) schrieb:
Hat newsouthend doch geschrieben: der Klang. Du solltest dich an die Empfehlung von newsouthend halten und das fragliche Objekt der Begierde selbst zu Hause ausprobieren.
Generell kann man aber sagen, dass jede Soundbar einen unterbelichteten TV-Ton aufhübschen kann.

Schon klar was er geschrieben hat wollte nur wissen was er am klang nicht mag(schlechte mitten, tiefen oder höhen oder alles oder doch was ganz anderes). "Hat nix mit klang zu tun" war zu allgemein für mich

Hätte aber gerne noch mehrere meinungen dazu bevor ich es unnötig kaufe und mir den aufwand antue es zurück zu schicken
mohlo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Okt 2021, 15:37
Ich habe die HT-X8500 wieder umgetauscht. Der Klang war enttäuschend gegenüber meiner 6 Jahre alten Soundplate HT-XT1. Zudem kann man die Soundbar nicht via "Heimkinosteuerung" mittels TV (aktueller 2021er XR-A80J) einstellen. Die XT-HT1 lässt sich wunderbar steuern. Letztendlich war aber der Sound ausschlaggebend, der sehr dürftig war. Die HT-XT1 hingegen klingt schön sauber und druckvoll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony HT-X8500 Anzeigen am TV
Häne am 31.07.2019  –  Letzte Antwort am 04.10.2021  –  10 Beiträge
Sony HT-X8500 Soundbar koppelt sich nicht mehr mit Sony KD-65XG9505 Fernseher
scooby610 am 06.01.2020  –  Letzte Antwort am 06.01.2020  –  4 Beiträge
Sony HT-XT3 Einstellungen
Herbert53 am 25.02.2017  –  Letzte Antwort am 06.03.2017  –  6 Beiträge
Sony HT A7000 oder Bose 900 oder Sony HT A9
Jan_Glauche am 08.10.2022  –  Letzte Antwort am 10.10.2022  –  3 Beiträge
Sony ht xt3
Izual123 am 16.10.2017  –  Letzte Antwort am 17.10.2017  –  11 Beiträge
SONY HT-A7000
Home1983 am 03.10.2022  –  Letzte Antwort am 07.07.2024  –  112 Beiträge
sony ht-xt2
zagel am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  2 Beiträge
Wieviel Abstand braucht eine Soundbar seitlich?
sr4003 am 12.08.2022  –  Letzte Antwort am 13.08.2022  –  6 Beiträge
Sony HT-A5000
Hellgate am 14.12.2022  –  Letzte Antwort am 15.12.2022  –  2 Beiträge
Soundbar Sony ht-xf9000 ,
Saschaxxx am 24.01.2020  –  Letzte Antwort am 24.01.2020  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.537 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmedia0815
  • Gesamtzahl an Themen1.553.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.586.392

Hersteller in diesem Thread Widget schließen