Samsung Soundbar mit Dolby Atmos

+A -A
Autor
Beitrag
born_hard
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Sep 2020, 14:54
Hallo, lohn sich so eine Soundbar mit Dolby Atmos bei einem Panasonic Fzw ohne eARC es? Ich streame meistens itunes Filme oder Youtube.
https://www.mydealz....e=4#comment-27835632
dan_oldb
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2020, 15:08
Über Youtube bekommst du kein Atmos, ob das über die iTunes App auf deinem TV geht musst du mal recherchieren. Atmos über ARC ist möglich, das ist nicht das Problem.
Matz71
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2020, 16:35
Du bekommst höchstens Pseudo Atmos über eine Soundbar.
Merzener
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2020, 17:02
Ich habe rein gar nichts gegen Soundbars/Soundprojektoren. Einige funktionieren schon sehr sehr ordentlich, aber die Samsung hat mich kein bisschen überzeugt. Ab und an höre ich sie beim Kollegen, der sein klassisches 5.1 gegen die Q90 ausgetauscht hat - Atmos lässt sich zwar "vermuten" aber ein z.B die Yamaha YSP5600 oder eben ein richtiges Atmos Setup machen das m.M besser (bezogen auf die YSP5600)!

Generell finde ich den Klang der Q90 nicht gut, gerade in der Preisklasse hätte ich da mehr erwartet.


[Beitrag von Merzener am 16. Sep 2020, 17:03 bearbeitet]
born_hard
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Sep 2020, 17:47
Komisch, bei mydealz ist die überwigende Meinung,dass man einiges für sein Geld bekommt bei dem Samsung. Das Teil hat auch rear lautsprecher.
Ich erwarte kein Kinosaal, allein wegen der Lautstärke muss ich aufpassen dass meine Familie nicht gestört wird.
Was empfiehlt ihr bis 1000 euro? Gibts da was besseres?
Evtl Kopfhörer?
Ich kenn mich nicht aus.
Kabellose rear lautsprecher wären wichtig.
born_hard
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Sep 2020, 17:51

Merzener (Beitrag #4) schrieb:
Ich habe rein gar nichts gegen Soundbars/Soundprojektoren. Einige funktionieren schon sehr sehr ordentlich, aber die Samsung hat mich kein bisschen überzeugt. Ab und an höre ich sie beim Kollegen, der sein klassisches 5.1 gegen die Q90 ausgetauscht hat - Atmos lässt sich zwar "vermuten" aber ein z.B die Yamaha YSP5600 oder eben ein richtiges Atmos Setup machen das m.M besser (bezogen auf die YSP5600)!

Generell finde ich den Klang der Q90 nicht gut, gerade in der Preisklasse hätte ich da mehr erwartet.

Hier wird die Yamaha auf Platz 7, die Samsung auf Platz 2 gelistet. So schlecht kann die Samsung für 850 euro nicht sein

https://www.pc-magaz...42052-118543324.html
born_hard
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Sep 2020, 17:56
Verstehe ich richtig, dass ich die apple tv 4k direkt an die soundbar anschliessen kann, um Atmos wiederzugeben? Ich kann den Fernseher auf ser Tonspur umgehen?
https://support.apple.com/de-de/HT204069
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 17. Sep 2020, 07:44

born_hard (Beitrag #6) schrieb:

Merzener (Beitrag #4) schrieb:
Ich habe rein gar nichts gegen Soundbars/Soundprojektoren. Einige funktionieren schon sehr sehr ordentlich, aber die Samsung hat mich kein bisschen überzeugt. Ab und an höre ich sie beim Kollegen, der sein klassisches 5.1 gegen die Q90 ausgetauscht hat - Atmos lässt sich zwar "vermuten" aber ein z.B die Yamaha YSP5600 oder eben ein richtiges Atmos Setup machen das m.M besser (bezogen auf die YSP5600)!

Generell finde ich den Klang der Q90 nicht gut, gerade in der Preisklasse hätte ich da mehr erwartet.

Hier wird die Yamaha auf Platz 7, die Samsung auf Platz 2 gelistet. So schlecht kann die Samsung für 850 euro nicht sein

https://www.pc-magaz...42052-118543324.html


Na, wenn man diesen Testberichten glauben schenken mag, dann kann man das natürlich so sehen. Ich gehe allerdings auch nur von meinem persönlichen Geschmack aus und da überzeugte sie mich nicht. Die Yamaha ist da klanglich (leider nicht optisch!) eine ganz andere Hausnummer, allerdings auch aufstellungskritischer!

Eine Soundbar oder auch Soundprojektor sind immer ein Kompromiss. Oftmals ein zu vernachlässigender, dass kommt halt immer auf die eigenen Ansprüche und Erwartungen an.
Teste selbst und entscheide!



born_hard (Beitrag #7) schrieb:
Verstehe ich richtig, dass ich die apple tv 4k direkt an die soundbar anschliessen kann, um Atmos wiederzugeben? Ich kann den Fernseher auf ser Tonspur umgehen?
https://support.apple.com/de-de/HT204069


Ja!
born_hard
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Sep 2020, 08:15
Danke für die bisherigen Antworten.
Mit testen wird es schwierig oder hat Media Markt beide Modelle aufgebaut?
Zwuggel
Inventar
#10 erstellt: 17. Sep 2020, 08:33
Jbl hat seit dem Frühjahr eine 9.1 mit abnehmbaren Rears die sogar einen Akku hätten. Wir haben die 5.1 von und sind zufrieden
Vielleicht wäre die was, testen musst sie eh alle
born_hard
Ist häufiger hier
#11 erstellt: Heute, 11:28
Ich hab die JBL 9.1 im Auge.

Ich möchte eine Apple TV 4K Box direkt an der Sound bar anschliessen, da mein Fernseher nur ARC und kein eARC hat. Über ARC kann kein ATMOS vom Fernseher an die Soundbar übertragen werden, zumal die ATV Box im Dolby MAT Format sendet.
https://surround-sou...m-apple-tv-4k-24105/

Den Fernseher schliesse ich am HDMI Out an der Sound bar an. Am Fernseher nehme ich den HDMI In ARC. Korrekt?
Der JBL hat ein HDMI In und ein HDMI Out (ARC).

Kann ich mit diesem Setting alle Inhalte (Streams, lineares Fernsehen, youtube und alle am Fernseher angeschlossene Player über HDMI am Fernseher angeschlossen wie Bluray, Chromecast, etc..) NUR in Dolby Digital 5.1 an die Soundbar übertragen , NICHT in ATMOS, richtig? Wird das so funktionieren?

Danke euch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby-Atmos-Soundbar mit schräger Seitenwand
tommytommson am 25.01.2019  –  Letzte Antwort am 26.01.2019  –  5 Beiträge
Samsung HW-K950 Soundbar & Dolby Atmos Netflix über PC
renaldo am 25.09.2018  –  Letzte Antwort am 02.09.2019  –  5 Beiträge
SAMSUNG Soundbar HW-N950 - Frage zu Dolby Atmos
Bataleon am 04.12.2018  –  Letzte Antwort am 08.01.2019  –  5 Beiträge
Bessere Soundbar als Heos Bar? Dolby Atmos?
Nightx am 13.03.2020  –  Letzte Antwort am 19.07.2020  –  17 Beiträge
FireTV Stick 4K Dolby atmos
burdurcanavari am 30.11.2019  –  Letzte Antwort am 16.12.2019  –  15 Beiträge
Dolby Atmos über Beamer
DrMenace am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  23 Beiträge
Atmos Soundbar unter TV montieren
Siggi3 am 14.07.2020  –  Letzte Antwort am 15.07.2020  –  11 Beiträge
LG/Samsung Atmos Soundbar + LG C9
vianniello84 am 22.04.2019  –  Letzte Antwort am 24.04.2019  –  6 Beiträge
LG55LA7408 mit Samsung HW-N850 Atmos möglich?
oxymed32 am 09.02.2019  –  Letzte Antwort am 10.02.2019  –  9 Beiträge
Dolby Atmos über LG uj6309
alpo86 am 31.03.2019  –  Letzte Antwort am 07.04.2019  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.159 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedpaszi
  • Gesamtzahl an Themen1.480.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.155.885

Hersteller in diesem Thread Widget schließen