Sennheiser Ambeo Montage über TV

+A -A
Autor
Beitrag
ThugLive82
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2022, 22:30
AmbeoHallo allerseits, habe mir vor paar Monaten eine Ambeo gegönnt
Zuerst hatte ich sie ganz normal unter meinem 75Zoll .
Doch mein Wohnzimmer war nicht Perfekt, sodass sich der Schall optimal ausbreiten könnte.
Jedoch war es immer wieder atemberaubend Filme zu Schauen.
Jetzt bin ich in mein chill Zimmer gezogen, zwar kleiner aber diesmal habe ich sie
Über den TV montiert. Jetzt habe ich jeweils zur rechten und linken Seite
gleich viel Abstand. Mit den Vogels 200 Lautsprecher Halterungen
ist die Soundbar 15grad neigbar. Sind auch komplett zum Hörer hin
Eingestellt.Sennheiser Ambeo
Bin super zu Frieden und hört sich jetzt noch intensiver an. Lg
Ambeo Wandmontage
fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2022, 14:34
Ist nur -egal wie Du den Klang subjektiv empfindest- wirklich völlig entgegen der Funktion aufgestellt. Den Schall von oben und auch noch mit den Reflexionen von knapp darüber. Ein wirklich sehr immersives Erlebnis...
Bisiburger
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2022, 15:00
🤣🤣🤣
Merzener
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2022, 10:51
Das ist doch kein 75" TV, eher 55"...und die Aufstellung der SBar ist abenteuerlich
Hast Du das Ganze nun besser gelöst?


[Beitrag von Merzener am 05. Aug 2022, 10:52 bearbeitet]
ThugLive82
Neuling
#5 erstellt: 05. Aug 2022, 19:56
Der 75 Zoll steht im Wohnzimmer dieser ist an der Wand montiert und drunter war
die Ambeo so wie es ja sein soll , ist supergeil will die Ambeo nicht mehr missen.
Sie ersetzt nicht zu 100% die Rücklautsprecher aber kommt nah drann.
Bin ja von 5.1 auf die Soundbar umgestiegen.

Jetzt bin ich ins Chill Zimmer gezogen,dort steht ein 48Zoll OLED.

Diese Variante mit der über TV Montage ist nur für ein Jahr , dann ziehe ins ins neue Haus dort habe ich dann ein Hobby Raum,wo die Ambeo dann wieder unter TV kommt .

Und mein Gott wie viel Dolby Atmos Filme gibt es denn und geschweige denn in Deutscher Tonspur.
Wenn man wirklich in den Genuß von Atmos kommen will dann kauft man sich richtige Deckenlautsprecher.
Atmos Effekt schafft auch die beste Soundbar nicht.

Bin mit der über TV Montage sehr zu frieden da es ja auch nicht für immer ist.

War mir schon bewusst das ich dieese Wandmontage nicht nach Hersteller Angabe angebracht habe, aber darum geht es ja gar nicht.

Trotzdem geil.
fplgoe
Inventar
#6 erstellt: 06. Aug 2022, 05:47

ThugLive82 (Beitrag #5) schrieb:
...War mir schon bewusst das ich dieese Wandmontage nicht nach Hersteller Angabe angebracht habe, aber darum geht es ja gar nicht. ...

Nö, es geht auch nicht (alleine) um die Angabe des Herstellers. Die Aufstellung widerspricht dem gesamten Aufstellungsprinzip für korrektes Richtungsempfinden der abgestrahlten Tonsignale. Kann man so machen, klingt dann eben entsprechend.

Aber wenn Du mit der Deckenbeschallung so zufrieden bist, ist -für Dich- doch alles OK.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser ambeo
JoseManuel_ am 22.02.2022  –  Letzte Antwort am 23.02.2022  –  5 Beiträge
Sennheiser Ambeo "verschluckt" Sprachkanal
Garthiel am 14.01.2021  –  Letzte Antwort am 17.01.2021  –  4 Beiträge
Ton Probleme Sennheiser Ambeo
badboy1971 am 02.06.2021  –  Letzte Antwort am 24.02.2023  –  14 Beiträge
Sennheiser Ambeo 2022
Done am 22.05.2022  –  Letzte Antwort am 26.05.2022  –  3 Beiträge
Einstellung Sennheiser Ambeo Max
Bumbilo am 16.10.2022  –  Letzte Antwort am 08.02.2023  –  3 Beiträge
Sennheiser Ambeo - Anschluss Anlage
FL00r am 17.06.2020  –  Letzte Antwort am 31.10.2020  –  5 Beiträge
Sennheiser Ambeo wenig Bass
cenobyte am 22.10.2022  –  Letzte Antwort am 03.04.2023  –  27 Beiträge
Sennheiser Ambeo Soundbar MINI
Sirchelios am 19.04.2023  –  Letzte Antwort am 09.01.2024  –  17 Beiträge
Sennheiser Ambeo Mini Dolby Atmos?
mephisto-- am 27.01.2024  –  Letzte Antwort am 02.02.2024  –  5 Beiträge
Sennheiser AMBEO 3D-Soundbar Neuheit
paede39 am 11.04.2019  –  Letzte Antwort am 05.05.2024  –  1909 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.458 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied@Swordfish
  • Gesamtzahl an Themen1.553.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.582.085

Hersteller in diesem Thread Widget schließen