Samsung HT-C6800

+A -A
Autor
Beitrag
Apollo30
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2011, 02:38
Hi!

Ich lese hier schon einige Zeit, wundere mich aber, dass es zum HT-C6800 keine Diksussion gibt. Wollte mich in einer solchen Diskussion informieren, hab nichts gefunden, aber mir aktuell trotzdem das System mal gekauft. Jetzt sehe ichs mir mal an und überlege danach, ob ichs behalte.

Gibts hier andere, die schon konkret Erfahrung damit haben?


Ich finde auf den ersten "Blick" das lauferk nicht so laut, wie es in manchen Schreckensberichten im Internet beschrieben worden ist. Da muss man den Sound eigentlich schon abstellen, dass man es laufen hört - bis auf ein paar Vorgänge beim Aktivieren des Geräts an sich.
edfred
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2011, 11:27
ah noch einer der Infos dazu sucht

Ich bin auch auf der Suche, weil es das Alternativheimkino zum 6930 wär.

Wie ist denn der Klang bei Musik und bei TV ?

LG
Apollo30
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jan 2011, 14:06
Puh, genau das ist mein Problem: ich bin kein geübter "Klanghörer"!

Ich binzwar schon ein Technikfreund, aber was den Klang/Sound angeht, bin ich wie ein Tauber.

Ich würde das System jetzt nicht wie der UVP sagt, in die 700€ Klasse einordnen, sondern eher wie der aktuelle Internetpreis besagt, in die 400€ Klasse einordnen. Für mich ist der Kalng soweit in Ordnung. Ich hab die Tage jetzt mit DVDs und BDs ausprobiert. Wenn er sie abgespielt hat, war der Sound auch soweit ganz gut (bekanntes Problem, dass neue BDs vom Codec her nicht abgespielt werden - mir egal). Definitv spürbar besser als nur das, was vom TV rauskommt. Ich denke, das System ist dennoch nichts für Klangliebhaber.

Ich wollte im Wohnzimmer ein System haben, mit welchem ich:
- Musik anhören kann
- welches ich zu einem künftigen LED-TV dazustellen kann und welches diesen als Player unterstützt
- es soll 3D abspielen, weil der TV das auch mal können wird
- WLAN/DLNA fähig ist und dies ohne zusätzlichen Adapter, damit ich von meiner Fritz Box Musik und Filme streamen kann
- nur ein 2.1 System ist, damit ich mir das Verlegen von Kabel spare

Meine Hauptbedenken mit dem System waren:
- Ist das Laufwerk und der Lüfter so laut, wie ich teilweise im Netz gelesen hab --> nein, find ich nicht, Lüfter höre ich bisher nicht, vielleicht müsst ich mal verrückt codierte Filme ansehen, die einen höheren decodieraufwand haben
- funktioniert das streamen von Filmen über mein Heimnetzwerk --> muss ich noch mehr ausprobieren, grad kämpft ich mit der Fritz Box, damit diese meine Festplatten annimmt
- ist die Klangqualität akzeptabel --> kann ich selbst nur begrenzt beurteilen, und warte daher den Besuch von ein paar Freunden ab, die für so etwas ein Ohr haben


Bisher glaub ich, dass das Gerät für mich passt. Ich habs aus Amazon als gebraucht und gut erhalten für 300€ gekauft und denke, dass somit Preis/Leistung stimmt.
Apollo30
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2011, 23:50
So, ein paar Erfahrungen dazu

+ Der Sound ist besser als ich befürchtet hab. Mir taugts für ein 2.1 System. Der Bass könnte stärker sein, aber ansonsten passts für mich als Laien.
+ Die Verbindung zum Fritz Box (7240) Medienserver geht gut. Effektiv hab ich in der Steuersoftware das Häckschen für den Server gesetzt und das wars. So hab ichs mir vorher vorgestellt.
+ BDs werden gespielt, nur eine 2010er hab ich, die derzeit nicht erkannt wird.
+ Die Navigation im Menu ist doch schnell zu lernen.
+Ich kann auch gestreamte Filme vorlaufen lassen - hier liest man ja häufiger, dass dies bei bestimmten Formaten nicht geht. Ob das bei mir bestimmte Formate betrifft, kann ich noch nicht sagen.

- Mich wunderts, dass das Gerät teilweise 5 Jahre alte Videos nicht abspielt. Ich hab ein paar richtig alte .avi Dateien, die nicht abspielbar sind. Da sollte doch eigentlich gehen. Anscheinend verwendet Samsung nicht alle älteren Codecs. Dass neuere mal nicht gespielt werden ok, aber altes Zeug sollte doch gehen.
- Mangels großem TV hängt das System bei mir derzeit an ner alten Röhre. Leider passt die Bildgröße sich hier dem TV nicht ganz an und das dargestellte Bild ist etwas größer, sprich am Rand fehlt was. Auch die Schriften im Menu sind am dem kleineren (ca. 25 Zoll) TV so gut wie nicht lesbar.
- Der Sinn der meisten Internet@TV APPs erschließt sich mir nicht. Das meiste ist überflüssig wie ein Kropf. Da hätten sie sich schon mehr einfallen lassen können.Ein paar sind ok, auf die werd ich mich reduzieren.
olaf11
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Sep 2011, 17:24
Gibt es denn noch mehr Erfahrungen?
Apollo30
Stammgast
#6 erstellt: 18. Feb 2017, 18:28
Ich grabs mal wieder aus. Mittlerweile hab ich das System zerlegt und nutze den Player nur noch als CD/DVD/BD-Player und beide Boxen als Surroundboxen an meinem AVR.

Das bringt mich nun zu folgender Frage:
Gibt es für diesen und andere ältere Samsung Player die als 2.1 oder 5.1 Systeme auch direkt Boxen anschließen konnten einen Trick, wie man die Soundausgabe permanent auf den HDMI legt?
Ich muss derzeit immer wenn ich ne Scheibe abspiele zuerst ins Menü des Players und unter Einstellungen/Audio/HDMI-Audio diese Funktion aktivieren (auf "ein" stellen), da sonst die Lautsprecherausgänge bespielt würden, wo aber nun keine Lautsprecher mehr dranhängen.

Wenn ich das Gerät am nächsten Tag wieder einschalte, geht ist die HDMI-Ausgabe wieder deaktiviert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Analog out bis HT-C6800
hb-iwc am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  4 Beiträge
Samsung HT F5500 Problem
xliq am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  2 Beiträge
Samsung, »HT-TZ222R« usb?
Alora am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  2 Beiträge
Samsung HT-C 5500 Rauschen !
Rene25j am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  3 Beiträge
Samsung HT-E5550 und Festplatte
sohnodins am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  4 Beiträge
Samsung HT-C555 Problem
Bl4ckst0rm1 am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  15 Beiträge
Samsung HT-D5500: Festplatte nicht erkannt!
Hollowman82 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  6 Beiträge
Samsung HT-C9959W defekt
kfc-anhaenger am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.07.2018  –  15 Beiträge
Samsung HT-E5500 5.1 3D-Blu-ray
andreask1 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  57 Beiträge
Samsung HT- D5500 Sound?
sunny75 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.929 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedbenny37
  • Gesamtzahl an Themen1.527.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.124

Hersteller in diesem Thread Widget schließen