Denon AVR-1611 OSD funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Rudoph2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2011, 21:58
Hallo,

ich habe einen Denon AVR-1611 hinter meinem TV hochkant versteckt.
Ich bin kurz davor, den Denon in die Wüste zu schicken, oder mache ich
vielleicht etwas flasch?
Am Receiver habe ich per HDMI einen Blu-Ray Player von Samsung angeschlossen.
Wenn ich jetzt einen Film schaue, kann ich nicht mehr über das OSD am TV die Lautstärke und weiteren Einstellungen anschauen?
Kann ich das irgendwo einstellen?
Ich möchte doch einfach nur für kurze Zeit angzeigt bekommen, was ich gerade eingestellt habe, da ich das Display vom Receiver leider nicht sehen kann (da Montage hinter TV)
Gruß
der rudi
Rudoph2000
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Jan 2011, 08:16
also
Ich habe jetzt noch meine Dreambox7000 über den Videoeingang angeschlossen und da kann ich am TV das OSD sehen
Es funktioiniert nur beim BD Eingang nicht
Ist das normal?
Rudoph2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2011, 17:44
Hallo,
ich habe jetzt eine noch PS3 per HDMI an den Receiver angeschlossen.
Leider bekomme ich dort auch nicht die Anzeige auf dem TV vom OSD angezeigt.
Ist das SO? oder muss ich am Receiver noch eine Einstellung vornehmen?
Rudoph2000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Jan 2011, 21:26
Hallo,

ich habe noch ein wenig in der Bedienungsanleitung geschaut
Leider habe ich dort etwas nicht erfreuliches gelesen.
Wenn Geräte über HDMI oder Component angeschlossen sind,
wir die Statusanzeige (Lautstärke) nicht am TV angezeigt.
Über S-Video oder Video funktioniert es.
Zur Zeit habe ich meine Dreambox noch über das Video-Kabel
angeschlossen. Ein Scart auf Component Kabel ist bereits bestellt.
Dann wird auch bei der Drembox nicht mehr die Anzeige auf dem
TV erscheinen.
Das finde ich sehr Schade

Hat von Euch denn jemand eine Idee, wie ich das Display vom Receiver
welcher hinterm TV an der Wand senkrecht montiert ist, einsehe kann?

Hat denn sonst niemand ein ähnliches Problem?
Oder ist es nicht unbedingt wichtig, ab und zu einen Blick auf
das Display zu werfen?
berfet
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2011, 15:57
Ich hab vor mir den Denon auch zu holen und beio mir steht er in einer Ecke , da wäre ein OSD auch gut.
Hast schon was Positives zu Berichten oder er immer noch ohne Anzeige?
flyingsaucer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Mai 2011, 07:43
Im Handbuch steht doch alles:

er kann NICHT ein OSD Overlay auf HDMI-Eingänge legen. Sprich wenn du deinen AVR gerade über einen HDMI Eingang befeuerst erhältst du kein OSD.

Allerdings kannst du am AVR jederzeit auf das OSD umschalten, du erhältst also ein schwarzes Bild mit dem Menü.


[Beitrag von flyingsaucer am 30. Mai 2011, 07:44 bearbeitet]
Tanzmusikus
Inventar
#7 erstellt: 02. Jun 2011, 07:40
Kann flyingsaucer eigentlich nur zustimmen.
Drücke die Taste [Menu] und Sie werden geholfen ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1611 OSD
larocka am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR 1611 feintuning
Leggy am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  3 Beiträge
Grundsatzfragen Denon AVR-1611
MechUnit am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR-1611 Wandmontage?
Rudoph2000 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR-1611
Jack4242 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  5 Beiträge
Denon avr 1611 Kaufberatung
giannibozz am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  5 Beiträge
Denon AVR-1611 über Optical
Joeljoelkk am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  2 Beiträge
DENON avr 1611 oder 1911
creativer08 am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  3 Beiträge
DENON AVR 1611 - Welcher Subwoofer
ThomasAdler am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  11 Beiträge
Denon AVR-1611 fehlendes Eingangssignal
Larsen30 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.109 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedhomabe89
  • Gesamtzahl an Themen1.430.345
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.216.681

Hersteller in diesem Thread Widget schließen