Frage zum Denon AVR 1611

+A -A
Autor
Beitrag
Bastien123
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2010, 17:02
Hi,

wenn ich den Denon in den Standby-Betrieb schalte ist auch das HDMI-Signal am TV weg. Gibt es eine Möglichkeit/Einstellung das das HDMI-Signal im Standby-Betrieb durchgeschliffen wird? Wenn ja, wie???
xutl
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2010, 17:03
Nein!
Bastien123
Neuling
#3 erstellt: 01. Okt 2010, 17:10
Danke...nur warum dann in der Bedienungsanleitung 2 Standby-Betriebsarten? eine mit 0,3 Watt und eine mit 0,1 Watt. Hatte gehofft es wäre der Signaldurchschliff
Iceman026
Stammgast
#4 erstellt: 01. Okt 2010, 17:56
Klar kann der Denon durchschleifen. Du musst HDMI Control einstellen.
xutl
Inventar
#5 erstellt: 01. Okt 2010, 18:28
Und warum wird in einem anderen Thread erzählt er kann es nicht?
Iceman026
Stammgast
#6 erstellt: 02. Okt 2010, 13:45
Das weiß ich nicht. Ich les hier nicht überall und regelmäßig mit. Aber ich besitze selbst einen 1611, und er kann definitiv im Stand-by durchschleifen. Im Handbuch steht auch beschrieben, wie man es einstellt. (Zumindest versucht Denon, es zu beschreiben ... das Manual ist echt teilweise mies geschrieben).

PS: Ich habe da auch selbst mal an den Settings rumgespielt, und ich konnte das TV-Signal des Kathrein sw903 an den TV durchschleifen, wo der denon im Stand-by war. Wie gesagt, es geht.

Gruß


[Beitrag von Iceman026 am 02. Okt 2010, 13:46 bearbeitet]
Bastien123
Neuling
#7 erstellt: 02. Okt 2010, 21:15
ja ich habe es auch unter dem hdmi setting einstellen können. kann jetzt das signal im standby durchschleifen. durch zufall in der bedienungsanleitung gefunden. die bedienungsanleitung bekommt von mir ein befriedigend. denn sie ist nicht ganz durchsichtig.

allerdings kann ich die osd anzeige auf dem bildschirm nur bei einer aktiven hdmi quelle einschalten. ansonsten bleibt nur die anzeige vom avr selbst.

im tv betrieb läßt sich osd nicht aktivieren, also das bildschirmenü.

ist das bei euch auch so???
Angosa
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jan 2011, 18:55

Bastien123 schrieb:
ja ich habe es auch unter dem hdmi setting einstellen können. kann jetzt das signal im standby durchschleifen. durch zufall in der bedienungsanleitung gefunden. die bedienungsanleitung bekommt von mir ein befriedigend. denn sie ist nicht ganz durchsichtig.

allerdings kann ich die osd anzeige auf dem bildschirm nur bei einer aktiven hdmi quelle einschalten. ansonsten bleibt nur die anzeige vom avr selbst.

im tv betrieb läßt sich osd nicht aktivieren, also das bildschirmenü.

ist das bei euch auch so???



Ist zwar schon etwas älter, aber ich habe die Problematik mit dem Durchschleifen auch gehabt. Habe dann unter Manual Settings - HDMI - HDMI Control die Lösung gefunden. Ich hatte das zwar schon mal im Handbuch gefunden aber ich muss ehrlich sagen, als ich das da gelesen habe war mir nicht klar, dass es da ums Durchschleifen ging ;-)

Zum Problem mit dem OSD im TV Betrieb, ich hab es am Anfang auch erst nicht verstanden, aber die Lösung ist relativ simpel: Man muss bevor man auf der Fernbedienung MENU drückt, erst mal AMP drücken. Dann kann man das OSD aufrufen.
tobi2108
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Feb 2011, 20:39
Danke Angosa... dein Beitrag hat mir echt weitergeholfen und langes Suchen erspart
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Denon AVR 1611
Weisz am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-1611 Wandmontage?
Rudoph2000 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1611 feintuning
Leggy am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR-1611
Jack4242 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  5 Beiträge
Denon avr 1611 Kaufberatung
giannibozz am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  5 Beiträge
Grundsatzfragen Denon AVR-1611
MechUnit am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1611 OSD
larocka am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  6 Beiträge
HDMI Eingänge Denon AVR 1611
Bastien123 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-1611 oder 1911
Nightx am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  7 Beiträge
Denon AVR 1611 zu hoch
32PF9830 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedTerhiman
  • Gesamtzahl an Themen1.429.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.332

Hersteller in diesem Thread Widget schließen