Denon AVR-2807 oder 2808

+A -A
Autor
Beitrag
Montesodi
Neuling
#1 erstellt: 16. Apr 2012, 11:18
Hallo zusammen,

plane nächstens meine AVR- und Stereo-Anlage zusammenzulegen. Der Platzbedarf für beide Anlagen ist leider etwas zu hoch.

In unserer AVR Anlage steht ein Denon AVR-2807, der aktuell fünf Elac 310.2 befeuert. Soweit eigentlich alles ok. In einem weiteren Raum habe ich noch einen AVR-2808, der aber "nur" ein Päärchen Stereolautsprecher (irgendwas von Canton) ansteuert.

In der Stereoanlage habe ich einen McIntosh MA-6900 und Audio Physic Avanti 3 Lautsprecher.

Ich plane nun einen der beiden Denons als AVR einzusetzen. Der Center und die Surround Lautsprecher will ich direkt an den AVR anschliessen. Über die Preout Front geht es dann auf die Endstufe der MA-6900, welche dann die beiden Avanti mit Saft beliefert.

Meine Frage nun, welchen der beiden Denons würdet ihr dazu nehmen? Oder ist es gar egal? Farblich würde der AVR-2808 besser passen, da dieser schwarz ist. Den 2807 haben wir in silber.
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2012, 09:01
2808, da dieser schon die HD Tonformate decodieren kann.
Suche:
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwhy0L
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.458

Hersteller in diesem Thread Widget schließen