Denon 4311 - Menü wird nicht angezeigt

+A -A
Autor
Beitrag
gw261175
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2013, 20:36
Hallo zusammen,

habe irgendwie einen seltsamen Fehler, den ich nicht richtig einzuordnen weiß.
Habe ein AVR 4311 der aber seltsame Angewohnheiten hat.

Grundsätzlich funktionieren alle Geräte wie HTPC; Tuner, CD Player und Blu-ray Player.

Vor kurzem wollte ich den Verstärker neu einmessen und habe das Mic in den Verstärker gesteckt und habe erwartet, dass das Menü auf der Leinwand erscheint. Dem war aber leider nicht so. Der Verstärker ließ sich nur noch über das Verstärkerdisplay selber steuern.

Komisch war aber, dass es so wirkte als wolle der Verstärker ein Bild anzeigen, da das Leinwandbild weiß wurde.

Nach Rücksprache mit dem Denon Support hieß es, dass wenn man Menü drückt und der Verstärker im AMP Modus ist auf jeden Fall das Menü erscheinen sollte. Sollte dies nicht der Fall sein, sollte ich den Verstärker reseten. Dann sollte es wieder gehen.

Also gut Verstärker resetet und siehe da, funktioniert wieder.

Leider habe ich festgestellt, dass die Lautstärkeregelung neuerdings nicht mehr über den Beamer ausgegeben wird und habe versucht einen Menüpunkt zu finden wo die Einstellung vorgenommen werden kann.
Was soll ich sagen....
Geht wieder nicht - nur ein weißes Bild....

Woran kann das liegen???

Ich möchte sehr ungern den Receiver an Denon zur Reperatur schicken.

Zumal es ja zwischendurch funktionierte.

Am Ausgang kann es meiner Meinung nicht liegen, da alle anderen Geräte ja funktionieren.

Liegts vielleicht am HDMI Kabel ??

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Danke


[Beitrag von gw261175 am 26. Jan 2013, 21:12 bearbeitet]
dscheilo
Neuling
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 19:57
Hallo,
das von Dir geschilderte Phänomen kommt mir bekannt vor.

Da ich gerade in Mexiko am Strand liege, vorerst folgender Tipp:

Ändere die Einstellungen des De-Interlacer (IP) und Scalers.
Soweit ich mich erinnere muss hier auf EIN oder AUTO gestellt werden.
Dieser Menüpunkt ist unter der entsprechenden Quelle und dann bei Video(-Einstellungen) zu finden.

Wenn es nicht geklappt hat, bitte kurzes Feedback. Schaue dann am Freitag zu Hause mal nach.
gw261175
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2013, 22:00
danke für deine hilfe,
leider weiß ich nicht genau was du meinst.
wie gesagt - das problem ist, dass der verstärker selber kein menu anzeigt wenn man auf die menu taste der fernbedienung drückt oder das microfon einsteckt.
dies sollte ja aber doch so sein.

wäre super wenn du mir helfen würdest.
scheint ja dann auch kein hardware fehler zu sein sondern eine konfigurationssache.

das hätte mir aber der denon support sagen sollen können bzw. müssen...

zudem wie soll ich die einstellungen vornehmen, wenn ich kein menu auf der leinwand angezeigt bekomme??


[Beitrag von gw261175 am 27. Jan 2013, 22:02 bearbeitet]
Crix1990
Stammgast
#4 erstellt: 03. Feb 2013, 21:54
Hat deine Fernbedienung ne AMP Taste?

Wenn ja, dann drück die mal.
gw261175
Neuling
#5 erstellt: 03. Feb 2013, 23:05
ja die FB hat ne AMP Taste.

Wenn ich die gedrückt habe steht in dem display der fb auch amp.

Demzufolge sollte danach auch was passieren wenn ich menü oder setup drücke.

Richtig ????????????

Tut sich aber nix..........

Kann es am HDMI Kabel liegen.

Habe festgestellt das wenn ich manchmal was sehe kurz das bild und der ton weg ist - kommt aber dann gleich wieder und funktioniert.

danke für die hilfe
Crix1990
Stammgast
#6 erstellt: 03. Feb 2013, 23:08
Ich hatte bei meinem 3312 auch manchmal das Problem.

Geholfen hat immer folgendes:

Einen eingang wählen, an dem ein Gerät per HDMI angeschlossen ist (das sollte auch an sein).
->Du siehst also z.B. das Menü deines BD-Players auf dem TV

Wenn du dann das Menü noch nicht aufrufen kannst, vorher nochmal die AMP Taste drücken.
gw261175
Neuling
#7 erstellt: 03. Feb 2013, 23:16
Habe ich auch schon probiert.

Bei BD ging das BD menü ganz normal.

dann habe ich umgestellt auf AMP und menü gedrückt - und nix ging - wieder nur weißes bild.

Was oll ich tun.

Kanns am HDMI Kabel liegen.

Habe manchmal das Phänomen, dass ich während bd film oder tv sendung kurz das bild und der ton weggeht und nach 2 bis 3 sekunden alles wieder normal ist...
Crix1990
Stammgast
#8 erstellt: 03. Feb 2013, 23:20
Hast du noch ein anderes gerät dranhängen?

Was passiert, wenn du auf den Internet / Netzwerkkanal schaltest (dann muss der Denon ja auch ein Menü anzeigen).
gw261175
Neuling
#9 erstellt: 03. Feb 2013, 23:59
bei net / USB kommt als einziges noch ein menü.
bei allen andern wie bsp. tuner, cd oder andere kommt nur weiß und kein menü.

bevor ich den fehler bemerkte war das nämlich so der fall.
es gab für alles eine bildschirmausgabe.
selbst für resourchenwechsel und lautstärkenänderung.

jetzt kommt aber nix mehr.
Crix1990
Stammgast
#10 erstellt: 04. Feb 2013, 00:07
Dann würd ich den Denon mal komplett zurücksetzen.
So müsste es laufen:
http://www.youtube.com/watch?v=bFrFzelyCpk

Kannst du vorher übers Webinterface (hat die 11er Reihe eins?) ein Backup machen.
gw261175
Neuling
#11 erstellt: 04. Feb 2013, 00:28
verstärker wurde zurückgesetzt.

danach ging es genausowenig wie zuvor.

komischerweise funktionierte es einen tag später wieder.

seitdem aber nicht mehr.

nochmal die frage - kann es am hdmi kabel liegen?
Crix1990
Stammgast
#12 erstellt: 04. Feb 2013, 00:59
Ich wills nicht generell ausschließen, aber ich glaub nicht dran.

Aber bevor uns das Latein ausgeht kann es ja nicht schaden das zu probieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 4311
marco_008 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  3 Beiträge
4311 - Kein Menü auf TV, aber "Now playing" wird angezeigt
f.puerner am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  2 Beiträge
Denon 4311 Besitzer!
marco_008 am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  7 Beiträge
Null Ton am Denon AVR 4311
AxelT am 09.03.2018  –  Letzte Antwort am 05.04.2018  –  22 Beiträge
Denon 4311 Fernsteuerung
Krawallus am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  4 Beiträge
Denon AVR-4311 und Napster
josiu am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
Denon 4311 neu einmessen
marco_008 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  2 Beiträge
Denon 4311 Besitzer!
marco_008 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  5 Beiträge
Denon 4311 Probleme
woodyPTS am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  23 Beiträge
Nachfolger Denon 4311/4810
Scratty1909 am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedsharktoothnigel
  • Gesamtzahl an Themen1.500.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.530.180

Hersteller in diesem Thread Widget schließen