AVR 2113 Unterschied Stereo/Surround

+A -A
Autor
Beitrag
shames
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2013, 00:34
Hallo,

leider hat mir die Suchfunktion hier nicht geholfen, obwohl ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, dass ich der erste bin, der das folgende Problem hat.

Wenn ich bei dem genannten AVR auf Stereo umschalte (Radio,MusikTV,CD) ist die Ausgabelautstärke sehr deutlich unter der Einstellung bei PLII Music/Cinema, 5 CH oder anderen Surroundmodi. Ich kann bei Stereo den AVR bis auf Vol80 aufdrehen, ohne das die Scheiben klirren. Bei den Surroundmodi ist da die ganze Nachbarschaft auf den Beinen bwz. ist nicht mehr auszuhalten. Ist das ein Einstellungsproblem oder mach ich was falsch. Schonmal danke.

MfG
hesa2801
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2013, 10:55
Sieh doch mal nach, ob bei den Surroundmodi Audyssey mit"steuert". Die entsprechenden Korrekturen, DynEQ und vielleicht auch DynVol, ändern den Pegel bisweilen erheblich.
shames
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2013, 13:27
Habe hier eigentlich alle Änderungen mal durchpropiert und die Lösung nicht gefunden. Bei DD & Stereo kann ich die Lautstärke bis auf 85% drehen ohne das es unangenehm wird (Heco Victa Set). Bei ProLogicII Cinema ist es bei der Lautstärke nicht mehr auszuhalten.
hesa2801
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2013, 15:18
Ich habe ein ähnliches System, allerdings den 3313 und die Victas. Wie schon gesagt, wenn ich einen Lautstärkeunterschied merke, dann immer, wenn keine Audysseykorrektur mit läuft. Z.B. bei DIRECT (egal ob 2.0 oder 5.1).
Bis Du sicher, dass bei PLII Cinema unter Audio/Audyssey/OFF bzw. DynamicEQ OFF und damit auch DynamicVolume OFF sind?
Je nach Raumverhältnissen greifen diese massiv in die Lautstärkeregelung ein, wenn sie den EQ anpassen.

Bzw. ist im umgekehrten Fall ( bei PLII Cinema ON) bei Stereo die Audyssey Funktion OFF?

Am Inputpegel wird es nicht liegen, oder?
shames
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2013, 20:17
Also irgendwie bekomme ich das nicht so hin. Könntest du mir mal deine Einstellungen für PLII C, PLII M, DD. Stereo usw. mitteilen? Obwohl die genannten die wichtigsten sind. Das wäre super, danke.
hesa2801
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2013, 20:33
PL Cinema/ DD 2.0/ DD 5.1/ DTS = für DVDs und BluRays (auch Filme)
Audyssey: MultiEQ = Audyssey
DynamicEQ= ON
Ref-Pegel= -10dB (ist mir sonst zu heftig)
DynamicVolume= OFF

PL Music/ DD 2.0 = für Musik (CDs) und Musik DVDs/Blurays (in 2.0)
Audyssey: MultiEQ = Audyssey flat
DynamicEQ= ON
Ref-Pegel= -0dB (ist mir sonst zu wenig Druck)
DynamicVolume= OFF

Sonst
DSD direct /MultiChannel/DD 5.1/DTS 5.1 usw. für Musik (SACDs/DVDs/BluRays/DTS-CDs)
Audyssey: MultiEQ = OFF
DynamicEQ= OFF
Ref-Pegel= ----
DynamicVolume= OFF

LS-Settings:
Crossover
Front Victa 701 = Small (60Hz)
Center Victa 101 = Small (100Hz)
Surround Victa 301 = Small (80Hz)
Bass:Victa Sub 251a = LFE (LFP = 120Hz)

Im 2Ch Menü:
Front auf Large
Bass: LFE+Main
Crossover (60Hz)

Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Gruß Hesa


[Beitrag von hesa2801 am 10. Nov 2013, 20:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 2113 Tonaussetzer
Kuang11 am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  3 Beiträge
Lautsprecheranschuss Denon AVR 2113
Leo_CH am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR-2113 Optimale Einstellungen
escapethefate0 am 11.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR-2113 - Netzwerkproblem
Saarlodri78 am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  4 Beiträge
AVR-2113 Auto Standby?
Meier86 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  6 Beiträge
DENON AVR-2113 Bildstörung
fbeinfo am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  7 Beiträge
AVR 2113 maximale Umgebungstemperatur?
mischmaster am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  2 Beiträge
Denon AVR 2113
stephann2244 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  7 Beiträge
Denon AVR 2113-Lautstärkeanzeige
canis_majoris am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  3 Beiträge
Denon AVR-2113 Netzwerkeinstellungen
klausibar am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedTorke
  • Gesamtzahl an Themen1.500.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.428

Hersteller in diesem Thread Widget schließen