AVR-X400: Setup-Taste auf Fernbedienung funktioniert nicht immer

+A -A
Autor
Beitrag
Cassi666
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2014, 01:41
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Setup-Taste auf der Ferbedienung des Denon AVR-X4000 nicht immer auf jeder aktivierten Quelle funktioniert.

Folgende Konfiguration habe ich derzeit:t
Bluray-Player über HDMI angeschlossen,
Media-Receiver über HDMI angeschlossen,
TV-Gerät am Monitor-Ausganng 1 (klar),
CD-Player analog angeschlossen

Folgendes Problem habe ich:
Befindet sich die Quellenauswahl auf dem Media-Receiver, so kann ich über die Fernbedienung bisher IMMER mit der "Setup"-Taste das Receiver-Setup öffen.
Befindet sich die Quellenauswahl auf BluRay, so kann ich über die Setup-Taste auf der Fernbedienung NICHT immer das Receiver-Setup öffnen. In diesem Fall funktionieren dann auch "Info" und "Option" nicht.
Es funktioniert manchmal einfach nicht. Egal, wie oft ich die Quellen umschalte, um dann wieder das Setup über die BD-Quelle zu öffnen (funktioniert dann immernoch nicht.)

Scheinbar folgende Lösung habe ich gefunden:
Öffne ich die "InstaPreview"-Ansicht und verlasse diese wieder (ohne die Quelle zu wechseln), so kann ich im Anschluß daran das Setup über die BD-Quelle öffnen.
Ein Signal liegt übrigens auf der BD-Quelle an, d.h. der BD-Player läuft und bei Quellenumschaltung kommt auch dessen Bild.
Folgende Tasten auf der FB funktionieren übrigens, wenn die Setup-Taste nicht funktioniert: Lautstärke, Quellenwechsel, On/Off, Quellenwechsel, InstaPreview.
Die Setup-Taste am Receiver selbst öffnet das Setup, nur die "Setup"-Taste der FB nicht.

Mir will nicht so recht einleuchten, warum das so ist, zumal es ja manchmal funktioniert, in der BD-Quelle das Setup zu öffnen und manchmal nicht.
Ein- und wieder Ausschalten behebt das Problem

Konntet ihr dieses oder ähnliches Verhalten bei euch auch schon beobachten? Weiß jemand, ob ich was falsch mache, bzw. wie ich das Problem lösen könnte, oder ob das ggf. ein Firmware-Fehler ist?

Wenn ihr eine Idee habt, wie das zu lösen wäre, wäre ich euch echt dankbar ;-)

Gruß Cassi
hesa2801
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2014, 10:40
Hast Du vor der Nutzung der AVR Funktionen auf der FB wieder auf AVR zurückgeschaltet? Sonst bleiben die BD Funktion zugeordnet.

Gruß Hesa
Cassi666
Neuling
#3 erstellt: 18. Jan 2014, 11:11
Hey, Du hast mich gerettet!
Die AVR-Taste hab ich glatt übersehen.
Bei meinem alten Receiver war das übersichtlicher ;-)

Vielen Dank!

Gruß und schönes Wochende

Cassi


[Beitrag von Cassi666 am 18. Jan 2014, 11:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR-1909 Dimmer Taste Harmony
MilesAway am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  2 Beiträge
Neuer AVR/ Wechsel von X400 wohin?
leseratte100 am 22.01.2020  –  Letzte Antwort am 24.01.2020  –  6 Beiträge
X2200W - Setup + Info-Taste ohne Funktion
franky710 am 16.05.2017  –  Letzte Antwort am 16.05.2017  –  2 Beiträge
AVR-1912 Setup-Wizard deaktivieren
Thominator2006 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  2 Beiträge
Denon AVR 1912 - Fernbedienung
snoopyjo am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  7 Beiträge
Denon 3803 Setup aufrufen
Biber2 am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  6 Beiträge
Denon 1513 - Setup ohne Fernbedienung starten?
jantum am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  4 Beiträge
Setup Empfehlung AVR-X1600H
EazyKa79 am 26.05.2020  –  Letzte Antwort am 16.06.2020  –  12 Beiträge
Denon AVR-X3400H und DCD-520AE Fernbedienung
ollibertinho am 01.04.2018  –  Letzte Antwort am 02.04.2018  –  4 Beiträge
Denon AVR-1610 - Setup Fragen
Murdock80 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.699 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliednicwis
  • Gesamtzahl an Themen1.499.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.518.638

Hersteller in diesem Thread Widget schließen