Denon AVR-4306 + Infinity Kappa 9.2i Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
-schützenclan-
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2014, 12:22
Hallo zusammen

hätte da mal ne kleine Frage: Ich habe einen Denon AVR-4306 und möchte damit ein Paar Infinity Kappa 9.2i Lautsprecher betreiben. Die Lautsprecher haben eine Impedanz von 1-8Ohm. Verkraftet der Receiver solch tiefe Impedanzen oder sollte ich eine andere Receiver/LS-Kombi probieren?

Danke im voraus für die Antworten
Kern_Gerhard
Neuling
#2 erstellt: 19. Feb 2014, 00:05
Am besten mit Bi-amping. Habe selber eine 9.2 und Denon 4306 betrieben.
Besser klingt natürlich eine laststabilere Anlage, allerdings sehr teuer. Meine Marantz
kann z.B. aus dem Hochtöner viel mehr rausholen. Alles Gute
Saege
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2014, 11:17
Geht, haben die 9.2 sind sehr leistungshungrig. Pass auf, das der AV-Receiver nicht abraucht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 4306 Problem?
ikea2000 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  7 Beiträge
Anschlüsse Denon AVR 4306
Viviana am 07.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  14 Beiträge
Denon AVR 4306 Tonaussetzer
speukenkieker1941972 am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  4 Beiträge
denon avr 4306
davodeni am 05.06.2017  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  2 Beiträge
Denon 4306 Lautsprecher anschliessen
6driver am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  6 Beiträge
denon 4306
svs2610 am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  3 Beiträge
Denon AVR-4306 Bedienung gesperrt
wakesetter23 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR-4306 und Vista
Pierre-Vienna am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  4 Beiträge
Ersatz für Denon AVR 4306
stefan_sbg am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR-4306 steigt aus
kpp1990 am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedhardharpingherbert
  • Gesamtzahl an Themen1.500.443
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.308

Hersteller in diesem Thread Widget schließen