8.2 1 Stimme

Denon AVR 4306 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver

» technische Details
8.2 1 Stimme
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 7.0
7.0 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7.0 Punkte

Vorteile Denon AVR 4306

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR 4306

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Muckmeister 19 Geht das: Denon AVR 4306/AVR 3806 mit Dolby True-HD und DTS-HD?
    Ich lese seit Wochen mit und bin mir trotzdem nicht sicher: will meinen jetzigen Denon AVC-3800 gegen einen Denon AVR-4306 oder AVR-3806 tauschen. Kann ich mit denen Dolby True-HD und DTS-HD ausgeben, wenn ich von BlueRay und/oder HD-DVD Player zuspiele? Heute geht das Bild vom DVD 3930 direkt... weiterlesen → Muckmeister am 11.11.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.04.2009
  • Avatar von dominique23 2 denon avr 4306 mit 5.1 einmessen
    Habe mir den AVR 4306 gekauft und es gelingt mir nicht eine messung durchzuführen für 5.1. zusätzlich habe ich immer einen fehler bei der polung der lautsprecher angezeigt obwohl diese 100% ig richtig ist. hat jemand rat? weiterlesen → dominique23 am 07.10.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 08.10.2007
  • Avatar von -CD- 3 Bananas am Denon AVR 4306
    Kann mir mal jemand erklären wie man am 4306 Bananenstecker am Lautsprecherterminal anschließt? Laut Testberichten wurde immer die Qualität der Anschlüssen und deren Tauglichkeit für Bananas gelobt aber wenn ich meinen 4306 so an den Anschlüssen betrachte, weiß ich nicht wie das gehen soll!... weiterlesen → -CD- am 16.01.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 16.01.2009
  • Avatar von Akira666 4 1080P HDMi über Denon AVR 4306 an LCD
    Ich habe mir ne Xbox 360 mit HD DVD Laufwerk gekauft und bin damit sehr zufrieden. Bisher hatte ich beides über Component an meinem Full HD LCD angeschlossen. Ich habe mir jetzt endlich ein paar ordentliche HDMI Kabel gekauft und die Xbox jetzt über meinen Denon AVR- 4306 angeschlossen. Muss... weiterlesen → Akira666 am 25.10.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 25.10.2008
  • Avatar von floehrer 15 Denon AVR 4306: Einschränkung der Videokonvertierungen
    All Da ich mir einen AV-Receiver mit Video-Upconverting nach HDMI zulegen will (d.h. entweder Denon 4306 oder Yammi 2600) habe ich heute einmal durch die Bedienungsanleitung des Denon 4306 geschmökert. Dabei sind mir einige Einschränkungen der Videokonvertierung aufgefallen, die ich bei der... weiterlesen → floehrer am 05.11.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.03.2009
  • Avatar von ikea2000 3 Denon AVR 4306 + Rotel RMB 1565 Probleme
    Ich hab heute eine Rotel RMB 1565 5-Kanal Endstufe erstanden um meinen 4306 aufzuwerten. Kurz erstmal das Positive: subjektiv war die Anschaffung klanglich ein enormer Schritt nach vorne. Alles schön differenziert und dynamisch, keine Spur von Anstrengung bei hohen Lautstärken. Einfach nur... weiterlesen → ikea2000 am 28.11.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 10.12.2013
  • Avatar von roman.kuechler 6 Denon AVR-4306 "Subwoofer Mode"?
    Habe mir vor kurzem den Denon AVR-4306 zugelegt. Da dies mein erster AV-Receiver ist fehlt mir doch hi und da ein wenig das Verständnis. Daher eine Frage: Ich hatte echt lange gebraucht bis ich es geschafft habe, dass mein Subwoofer nicht nur bei DVD tönt, sonder auch wenn ich eine Audio-CD... weiterlesen → roman.kuechler am 22.05.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 23.05.2006
  • Avatar von Kitan 6 Bi-Amping mit Denon AVR 4306
    Ich plane die Anschaffung einer Canton L800, die am AVR 4306 betrieben werden sollen. Die Lautsprecher sollen in folgender Kette zum Einsatz kommen: Denon DVD 3910 -> Denon Link (Denon CAT Kabel) -> Denon AVR 4306 (Bi-Amping-Stereo) -> Lapp Unitronic 4x1,5 -> Canton L800 (im Bi-Amping-Stereo-Betrieb)... weiterlesen → Kitan am 12.12.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.12.2006
  • Avatar von jholbein 3 Denon AVR 4306 Einstellungsproblem
    Habe mir einen AVR 4306 gekauft. Verkabelung kein Problem. Zusätzlich habe ich 2 Lautsprecher für Zone 2 angeschlossen (letzten 2 Anschlussklemmen). Habe ein Problem diese 2 Lautsprecher zu kontrollieren –separate ein- und ausschalten. Beim rum probieren ist mir passiert das ich ein volles... weiterlesen → jholbein am 20.06.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 21.06.2007
  • Avatar von klincki01 25 Denon AVR 4306 und CD-Player DCD-700AE
    Ich bin am überlegen, ob ich meine Hifi-Anlage durch den CD-Player Denon DCD-700AE aufrüste. oder sollte es lieber der DCD-1500AE sein. Zur Zeit nutze ich den DVD-2930 auch als CD-Player. Kann ich durch Verwendung von einem reinem CD-Player eine deutliche Klangverbesserung erwarten?? Lohnt... weiterlesen → klincki01 am 02.06.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 04.06.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon AVR 4306

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 130
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 20.5
  • Tiefe in mm: 520
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein

Beschreibung des Herstellers

7-Kanal A/V-Receiver mit Audyssey MultEQ XT, HDMI und Faroudja De-Interlacer/Scaler, Ethernet, iPod- und USB-Interface