Denon AVR 1910 - TV-Signalverlust beim Anschalten des AVR

+A -A
Autor
Beitrag
Crizzo_
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2010, 11:55
Hallo,

zunächst die Ausgangslage:

ich habe den AVR 1910 und nen LED-TV von Samsung (UE40B6000). Der Fernseher bekommt sein digitales Kabelsignal direkt aus der Steckdose und entschlüsselt es via Alphacrypt-Classic-Modul.

Den AVR habe ich über den HDMI-Monitor-Ausgang an den HDMI-IN 1 am Fernseher angeschlossen. Da der Kabel-Receiver im Fernseher integriert ist geht vom Fernseher nur noch ein optisches Kabel zum entsprechenden AVR-IN.

Zudem hängt eine PS3 über HDMI am AVR.

So kann ich natürlich auch fernsehen, ohne den AVR anmachen zu müssen.

Das Problem ist allerdings, dass sobald ich beim normalen Fernsehen den AVR anschalte, das TV-Signal komplett weg ist. Steht der AVR auf DVD (bei mir die PS3) dann geht beim Fernsehsignal gar nix mehr. Steht er auf TV dann kommen manchmal Fragmente des Signals durch.

Eigentlich dürfte das Signal, dass an dem HDMI-Eingang des Fernsehers anliegt doch nur Einfluss auf das Bild haben wenn der Fernseher auf die HDMI-Quelle geschaltet ist, was er in meinem Fall ja nicht ist.

Kennt jemand das Problem und kann eine mangelnde Abschirmung der HDMI-Kabel (Aktuell 1x3fach und 1x2fach) das normale Kabel-Signal im Fernseher oder im Coaxial-Kabel derartig stören?

Hoffe das war verständlich und auf Eure Hilfe.

Grüße
Klaus_A
Neuling
#2 erstellt: 02. Okt 2010, 11:21
Ich habe das selbe Problem. Sobald ich meinen Fernseher über HDMI mit dem AVR verbinde, geht das Antennensignal weg (nur wenn der AVR eingeschalten ist). Das selbe Problem habe ich auch mit dem DVD-Player von Denon. Der Blu-Ray von Panasonic funktioniert ohne Probleme. An meinen HDMI-Kabeln sollte es nicht liegen. Das sind immer die selben.

Fernseher: Panasonic TX-P65VT20E
AVR: Denon 3808
DVD-Player:Denon 3930
Antennensignal: DVB-C (Kabel Deutschland)
XN04113
Inventar
#3 erstellt: 02. Okt 2010, 11:33
Schaltet im Setup aller Geräte mal die ganze HDMI Steuerungen aus.
Klaus_A
Neuling
#4 erstellt: 02. Okt 2010, 15:49
Beim DVD-Player kann den HDMI-Ausgang ausschalten. Solange der Ausgang nicht aktiv ist, funktioniert der Fernseher prächtig. Sobald ich den HDMI-Ausgang wieder aktiviere, ist das Bild wieder weg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-1910 - ständiges Signalverlust - Hilfeeeeeeee
Homecy am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  5 Beiträge
Denon AVR 1910
Endrestad am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  4 Beiträge
Denon AVR 1910 Anschlussprobleme
dutchman79 am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1910
lui23 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  4 Beiträge
Denon avr 1610 , 1910
r0bser am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  20 Beiträge
Denon AVR-1910
gaudiquattro am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1910 -Neuling
Galli68 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  2 Beiträge
Denon AVR-1910
saki am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR-1910: Schwacher Bass
Snowmatt70 am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  45 Beiträge
Denon AVR-1910 kein Bild
44-makla am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedclassicnym
  • Gesamtzahl an Themen1.430.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen