Denon AVR 1612 Lautsprecherpegel einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
FromAshes
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Sep 2014, 09:32
Hallo zusammen,

da ich über die Forensuche leider nichts gefunden habe, versuche ich mein Glück mal auf diesem Wege.

Ich besitze seit einiger Zeit einen Denon AVR 1612 der mich etwas zum Verzweifeln bringt.

Da mich die Einmessung über Audyssey nicht überzeugt hat möchte ich die Pegel nun manuell regeln.
Nachdem ich nun zum wiederholten male hergegangen bin, mit Hilfe des Handbuches die Einstellungen vorzunehmen weiß ich nicht mehr weiter.
Sobald ich in meinem gewähltem Kanal beispielsweise von Stereo auf Multi wechsel, setzt der AV mir alle Pegel wieder auf Einmesswerte zurück und das jedesmal. Ich habe bereits alle EQ und Audyssey Einstellungen deaktiviert. Es ist auch egal ob die die Pegel über das Menü oder über die Taste ch. level verändere, spätestens beim nächsten anschalten des AV muss ich wieder alles neu machen.

Mich nerven die eigenstellten Pegel deshalb so sehr, weil der Center und Sub viel zu leise sind und die hinteren Sat zu laut. Die Kabellängen sind korrekt eingestellt und auch die Entfernung zum Hörplatz.
Auch mit den Größen der Lautsprecher hab ich es bereits versucht.

Ich hoffe ich konnte mein Problem gescheit schildern und hoffe ebenso das ihr mir weiterhelfen könnt.

Danke im voraus

Mario
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2014, 12:26

FromAshes (Beitrag #1) schrieb:
Die Kabellängen sind korrekt eingestellt....


Wie hast du das denn eingestellt?
FromAshes
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Sep 2014, 14:00
Meinst du was ich dort eingestellt habe oder wo der Punkt zu finden ist?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2014, 14:03
beides

Mir ist kein AVR bekannt der eine Einstellung für die Kabellängen hat, aber auch ich lerne immer hinzu....
FromAshes
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Sep 2014, 14:13
Hm du verunsicherst mich gerade doch etwas
ich schau zu Hause erstmal nach bevor ich unsinn erzähle
FromAshes
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Sep 2014, 20:17
Ja habe Blödsinn erzählt. Man kann den Abstand zum Hörplatz einstellen. Kabellängen konnte man bei meinem alten Sony angeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1612
-GixGax- am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  2 Beiträge
Denon AVR 1612
cathunter_ am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  3 Beiträge
Denon AVR 1612 Probleme
DerDigge1990 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  2 Beiträge
Denon AVR-1612 verbindung
#darius# am 23.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  12 Beiträge
Denon 1612
DasEndeffekt am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  2 Beiträge
AVR-X1600 Lautsprecherpegel gelöscht
drgonzo_ am 15.02.2021  –  Letzte Antwort am 16.02.2021  –  4 Beiträge
Denon AVR-X4000: Lautsprecherpegel pro Quelle einstellbar?
titoletrito am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  3 Beiträge
Fragen zu Denon AVR 1612
hessenbub am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR 1612 PS3 Problem
peter151515 am 29.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR 1612 ARC Problem
nature-one2 am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.747 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTeufel_52
  • Gesamtzahl an Themen1.499.910
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.520.884

Hersteller in diesem Thread Widget schließen