Denon 2809 5.1 zu 7.1

+A -A
Autor
Beitrag
alex.phil
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2010, 16:31
Ich habe folgende Frage: Ich möchte mein 5.1 System auf 7.1 ausbauen, Kann ich einstellen das bei 5.1 Material die Surround back Lautsprecher dann grade das mit spielen von den Surround Laudsprecher? Also 5.1 auf 7.1 zu Strecken. Wenn es geht, wie stellt man das ein? Taugt das überhaupt was oder verfälscht es eher den Sound?
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 19. Aug 2010, 19:06
dafür brauchst du Dolby PLIIx oder ähnliches (DD EX, DD EX/ES, Neural-THX usw.), keine Ahnung ob der Denon das kann? Irgendwas davon, normalerweise PLIIx kann aber eigentlich jeder 7.1 AVR!

Nun zur Frage ob es was bringt: nein über vielleicht bis ja

Bei einer perfekten 5.1 Aufstellung und guten (zum Raum passenden) LS bringt 7.1 nix. In den meisten Fällen wird es sogar schlechter werden!

Wenn die Aufstellung aber nicht so toll ist, dann kann 7.1 natürlich schon etwas helfen. Je schlechter die Aufstellung und die akustischen Eigenschaften des Raumes, desto mehr kann man mit immer mehr LS dagegen steuern. Die Frage ist dann allerdings, ob man das Problem nicht lieber an der Wurzel angehen sollte, statt die Symptome zu bekämpfen?!?

Ich bin selber noch mit mir am kämpfen, ob ich bei 7.1 bleibe (in der Hoffnung es kommen doch noch ein paar mehr native 7.1 Filme) oder wieder auf 5.1 bzw. 6.1 zurück rüste. Eigentlich 6.1 ein netter Kompromiss, wenn man überwiegend 5.1 Quellen hört, nach hinten noch etwas Platz hat und die Rear/Surround LS eher seitlich stehen.
alex.phil
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Aug 2010, 21:01
Also mal zur Räumlichkeit: es ist ein Raum der eine Breite von ca. 4,5 Metern hat (jedoch ist die Wand wo der Tv/Leinwand ist nur halb. Soll heißen: die Leinwand ist mittig. Tv ca. 1 Meter versetzt) und eine Länge von ca. 3,8 Meter. Auf Grund der Halben Wand an der Front wollte ich die Lautsprecher An der Decke montieren und dank Kugelgelenk auf die Sitztposition ausrichten. Das Sofa Sitz fast Press an der Wand: die rücken lehne hat ca. 25 cm der Abstand zur Wand halt nochmal 10 cm. Ich wollte auch überlegen wenn die Surround's und die Surroundback's(wenn sie in Frage kommen) eventuell auch gleich an der Decke zu montieren. Auser das zerstört das Klangbild zu sehr. Hinten könte ich die lautsprechen auf der einen Seite Auf eine Tiefe Fensterbank stellen und auf der Anderen Seite in ein Regal, beides wäre auf Ohr Höhe... Habe aber gehört das die Surround's lieber oberhalb sein sollten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Einstellung bei 5.1? Denon 2809
alex.phil am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  2 Beiträge
Frage zu Denon 2809
Seppo am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  5 Beiträge
Denon 2809 AVR
Dome31072016 am 17.02.2018  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  7 Beiträge
Problem Denon AVR-2809
eagletim am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-2809 Einmessprobleme
Jens_73 am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR 2809 Subwoofer
avr18rds am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  7 Beiträge
Denon AVR 2809 einmessen
Torpak am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 2809 Probleme.
Bikecbr am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  5 Beiträge
3D über Denon 2809?
mastaa am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 2809 Probleme
hariboteam am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.109 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJoksi
  • Gesamtzahl an Themen1.430.337
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.216.545

Top Hersteller in Denon Widget schließen