Denon AVR 1910 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
actiontobi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jul 2010, 20:39
Nabend,

mein Schwager verzweifelt gerade mit seinem AVR 1910 (ich habe ihm zum Onkyo geraten ;-))

Folgendes:

Es wird nur noch der 1. HDMI-Eingang angesteuert. Egal ob die PS3 oder der Sky-Sat-Receiver dranhängt. Normal hängt der Receiver an CBL/SAT und die PS3 an DVD/BD.. jedenfalls hat es so monatelang funktioniert. Es wurde weder was umgestöpselt, noch bewusst an irgendwelchen Einstellungen rumgespielt. Leider kann ich per Telefon auch nicht viel machen, da ich mich mit Denon-Receiver überhaupt nicht auskenne. Ich hoffe hier kann geholfen werden.

Er möchte übrigens nur ungerne auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Denon AVR-1910
Plasma59 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR-1910
gaudiquattro am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1910
lui23 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  4 Beiträge
Denon AVR 1910
Endrestad am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  4 Beiträge
Denon avr 1610 , 1910
r0bser am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  20 Beiträge
Denon AVR 1910 Anschlussprobleme
dutchman79 am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1910 -Neuling
Galli68 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  2 Beiträge
Denon AVR-1910
saki am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  5 Beiträge
Probleme mit DENON AVR 1910
stefank79 am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  3 Beiträge
Einstellungs-/Anschlussfragen Denon AVR-1910
owis am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglied-EniX
  • Gesamtzahl an Themen1.429.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.382

Hersteller in diesem Thread Widget schließen