Denon AVR 1508 Komponenteneingang (HD?)

+A -A
Autor
Beitrag
muhackl
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2011, 09:11
Hallo,
ich hoffe, Ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen: Ich besitze einen Denon AVR 1508 und hätte vorgehabt, eine PS3 (HDMI-Ausgang defekt) und eine Wii per Komponenten-Kabel an den Denon anzuschließen und das Bildsignal dann per HDMI an den Fernseher weiterzuschicken. Kurzum - es funktioniert nicht. Das Bild bleibt schwarz.
Im Verstärker habe ich das Assign von HDMI 1 und 2 auf off gestellt, dass er auch sicher kein Signal aus diesen Quellen erwartet. Grundsätzlich funktioniert HDMI-Ein- wie Ausgang - ich habe es getestet. Also kann es nur an der Verarbeitung der Komponentensignale liegen.
Vermutung 1: Die Bandbreite (max. 30 statt 100 MHz) reicht nicht, um die HD-Signale zu verarbeiten. Allerdings müsste die Wii dann trotzdem funktionieren und die PS3 auch, wenn man einen (Video-)Reset macht.
Vermutung 2: Extrem dämlich aber könnte sein - der Denon schleift das Signal nur durch. D.h. ich müsste mit Komponenten-Kabeln zum Fernseher?! Genau das wollte ich eigentlich vermeiden (und habe deswegen leider auch kein Komponenten-Kabel zum Testen). Bekomme ich wegen der reduzierten Bandbreite des 1508 dann überhaupt ein HD-Bild?
Ich fürchte, ich habe einen Fehlkauf getätigt. Welcher Denon um 200-250 Euro (gebraucht) kann das, was ich brauche?

Grüße
Muhackl
muhackl
Neuling
#2 erstellt: 06. Feb 2011, 10:08
Hi,

hiermit sei meine Frage selbst beantwortet und hoffentlich anderen geholfen, die ein ähnliches Problem haben:
Ich habe mir irgendwelche Kabel hergenommen und ein Komponentenkabel zum Testen zusammengefrickelt. Nun kommen die Signale der PS3 und auch der Wii an und ein Bild wird ausgegeben. Selbst 720p funktioniert trotz der beschränkten Bandbreite des 1508 wunderbar und ich bin mit dem Bild zufrieden. D.h. der 1508 verarbeitet das Videosignal nicht großartig weiter und gibt es dann via HDMI aus, sondern schleift es mehr oder weniger nur im jeweiligen Signalzweig durch. Das erklärt auch den günstigen Preis.
Problem gelöst. Leider muss ich nun eben 3 Kabel mehr als geplant verlegen.
Grüße und einen schönen Sonntag noch.
Muhackl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellung Denon AVR-1508
Icon_Master am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  4 Beiträge
Denon AVR 1508 Tonprobleme
sts83 am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  8 Beiträge
Denon Avr-1508 anschließen?
Jigsaw221133 am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  12 Beiträge
Denon Avr-1508 Ohm umstellen ?
JaCkY_bOyS am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  6 Beiträge
Denon AVR-1508 mit AVR-700RD verbinden
oplaner am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  5 Beiträge
Denon AVR 1508 "und nix geht"
Luciferus am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  26 Beiträge
Denon AVR 1508: 7.1 - ja oder nein?
M.Hulot am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  18 Beiträge
Denon 1508 TV Anschluss
Peterpan26 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR 1508 Problem - Laute Störgeräusche
BadeMeizter am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  7 Beiträge
Denon AVR 1508 LFE-Ausgang defekt?
Malia_Zoe am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAndre_2180
  • Gesamtzahl an Themen1.429.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.317

Hersteller in diesem Thread Widget schließen