Raspberry Pi 2 startet nicht, wenn per HDMI an A/V-Receiver angeschlossen

+A -A
Autor
Beitrag
DoktorMerlin
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2016, 18:05
Hallo Leute,

ich hab ein Problem mit meinem Denon AVR-X500:
Wenn ich meinen Raspberry Pi 2 per HDMI mit dem AVR verbinde, startet er nicht (gar nicht), nur die rote LED leuchtet auf.
Wenn ich ihn direkt an den Fernseher verbinde, klappt es problemlos, daher denke ich, dass Problem liegt am AVR.
Es gibt einige Einstellungsmöglichkeiten am Pi, die HDMI Fehler beheben können, die helfen alle aber nicht.

Ist der AVR defekt, oder hat jemand zufällig das gleiche Problem, vllt zufällig einen Pi2 und den gleichen Receiver und könnte es testen?

Bin für jede Hilfe dankbar
rumper
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2016, 18:42
Mein RasPi2 ist ebenfalls mit meinem AVR-2000 verbunden und von dort an den Beamer. Funktioniert super. Das einzige was ich beachten muss ist, das ich erst den AVR auf den Eingang stellen muss an den der RasPi2 hängt und das der Beamer auch bereits laufen muss. Erst dann darf ich den RasPi2 einschalten. Ansonsten findet der Beamer nix. Irgendein Handshake Problem denk ich.
DoktorMerlin
Neuling
#3 erstellt: 03. Mai 2016, 19:06

rumper (Beitrag #2) schrieb:
Das einzige was ich beachten muss ist, das ich erst den AVR auf den Eingang stellen muss an den der RasPi2 hängt und das der Beamer auch bereits laufen muss. Erst dann darf ich den RasPi2 einschalten. Ansonsten findet der Beamer nix. Irgendein Handshake Problem denk ich.


Hast du in der config.txt "hdmi_force_hotplug=1" stehen?
Das könnte dein Problem lösen, dadurch wird immer Signal am HDMI Ausgang ausgegeben, auch wenn HDMI ausgeschaltet ist
rumper
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2016, 19:15
Jetzt wo du es sagst... Das hatte ich es bereits schon mal irgendwo gelesen und wollte das mal ändern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon X-4000, ARC, Raspberry und die Logitech Harmony
-Dimon- am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  6 Beiträge
Funkkopfhörer am A/V Receiver (die 1000ste) (ohne an-/umzustöpseln)
RonnyLULU am 12.08.2017  –  Letzte Antwort am 20.08.2017  –  7 Beiträge
Anschluss mehrere Geräte per HDMI an AVR-X2200W
G__S am 03.02.2019  –  Letzte Antwort am 09.02.2019  –  8 Beiträge
Denon startet sub nicht
MiseryIndex84 am 16.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  8 Beiträge
HDMI-Probleme bei ausgeschaltetem TV
Rsa1990 am 21.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  3 Beiträge
Denon AVR 3806 HDMI funktioniert nur halb
Vegi am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  3 Beiträge
Denon x1600h startet nicht automatisch
iL33T am 09.05.2020  –  Letzte Antwort am 22.05.2020  –  14 Beiträge
Denon AVR-X3300W - Audio out auf Zone 2 HDMI out
gessi am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  3 Beiträge
Denon 1912 startet nach Umzug nicht mehr
schwenni am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  4 Beiträge
Stromverbrauch X1000 wenn kein Signal anliegt
Karottenkopf51 am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMirko1981
  • Gesamtzahl an Themen1.500.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.634

Hersteller in diesem Thread Widget schließen