Tv Schrank für Denon selbst bauen.

+A -A
Autor
Beitrag
DanielK91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2018, 20:49
Ich werde warsch. selbst ein Lowboard bauen für den Denon x4400h und kenne desen maße..
Ist mein erster Receiver und würde gerne wissen wie viel Platz wegen Kabel er nach hinten braucht. Zudem ob er schnell heiß wird und deshalb mehr platz braucht.. kann ich ihn hiner getönter glastür noch mit fernbedienung bedienen oder sogar hinter hoztür..

Desweiteren ist eine KD Receiver und Ps4 noch mit drin..
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2018, 09:34
am meisten Platz brauchen die HDMI Kabel, eventuell kannst Du mit Winkeln arbeiten
wie viel Luft das Gerät benötigt (laut Hersteller) steht normalerweise im Handbuch, ggf. mal Denon anschreiben
erddees
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2018, 10:28
Das Gerät ist gut 39 cm tief (über alles). Wegen der relativ starrhalsigen HDMI-Kabel/Stecker-Kombinationen, sollte man noch mal 10 cm mehr berücksichtigt. Ob die im Lowboard zur Verfügung stehen oder ggf. der Luftraum zwischen Lowboard und Wand mit einbezogen wird, ist dabei egal.
In der BA gibt es keine Angaben mehr zu Mindestabständen, da wird lediglich von "gut belüfteten" Aufstellorten gefaselt. Eine offen Sideboard-Rückwand und 5 cm Platz über dem Gerät sind da vollkommen ausreichend (so meine Erfahrung bei AVR auch im Dauerbetrieb).

Ob das FB-IR-Signal durch eine getönte Glasscheibe den AVR steuern kann, hängt vom Grad der Tönung ab. Durch ein Holztür funktioniert das auf jeden Fall nicht. Im Fall der Fälle muss dann hier wie da eine sogenannte IR-Verlängerung BEISPIEL eingesetzt werden.

Alternativ kannst du die FB des AVR auch in der Schublade lassen und du kaufst dir einen Logitech Harmony mit Hub. Die kann Geräte in geschlossenen Schränken/Lowboards steuern und dann auch gleiche alles, was zu deinem Gerätepark gehört. Mit der Markofunktion lassen sich dann auch noch bestimmte Ein-/Ausschalt-Sezenarien programmieren.
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2018, 11:34
Die detaillierten Maße des X4400 kannst du der Bedienungsanleitung Seite 325 entnehmen. Die Bedienungsanleitung kannst du über die Denon Seite herunterladen.

Gruß ergo-hh
DanielK91
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2018, 15:38
Danke für die Tipps! Das mit der Harmony ist eine gute Idee. Die kann alles steuern? Wusste gar nicht das es sowas gibt.. also auch Kabel Deutschland und Sky Receiver und PS4 im Filmbetrieb auch?

Gruß
ergo-hh
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2018, 15:50
Ja nach Harmony Modell sollte das klappen. Auf dieser Seite kannst du prüfen, ob und ggfs. mit welcher Fernbedienung du deine Geräte steuern kannst:
https://support.myharmony.com/de-de/compatibility

Gruß ergo-hh
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMatthis555
  • Gesamtzahl an Themen1.500.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.082

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.