AVR 171S mit TV verbinden ARC

+A -A
Autor
Beitrag
ZoXx
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2018, 20:21
Hallo in die Runde,
ich habe eine Frage an euch.

Folgendes Szenario.
Wir haben einen Philips TV 55PUS7502 und unseren Harman Kardon 171S AVR.

Derzeit ist die Verkabelung wiefolgt:
- HDMI OUT 1 (ARC) ist verkabelt mit dem TV Eingang (ARC/MHL)
- HDMI / MHL IN 1 => Xbox One
- HDMI IN 2 => Telekom Media Reciever

Problem?!
Wenn wir auf dem TV selbst Netflix öffnen,Youtube starten oder sonstiges, wird der TON nicht an den AVR weitergegeben. Das ganze hat in der Verkabelung bis vor ca. 2 Wochen noch funktioniert. Plötzlich aber nicht mehr.

Beim Philips ist unter den Einstellungen ist "EASY LINK" auf "EIN" gestellt.
Beim AVR ist unter System Setup "HDMI LINK" auf "On" gestellt.

Habe ich iwo eine Einstellungen vergessen? Habe ich einen Denkfehler in der Verkabelung?
Es ging wie gesagt bis vor kurzem noch mit der gleichen Verkabelung. Ich habe die Settings auch alle mal wieder deaktiviert und neu aktiviert, ohne Erfolg.

Vielleicht kann mir ja wer helfen.

Viele liebe Grüße

IMG_20180922_200919
IMG_20180922_200948
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit AVR 171s
est1256 am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  3 Beiträge
AVR 171s - Spotify - Nachbar
HifiSined am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  5 Beiträge
AVR 171S Tonstörung
dyckermann am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  4 Beiträge
AVR 171s - Einblendungen auf dem TV deaktivieren
Crady am 20.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  4 Beiträge
AVR 171s ständig ist der Ton weg (bei Umschalten z.B.)
Crady am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 09.11.2017  –  4 Beiträge
avr 365 problem mit hdmi arc
nightworks am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  9 Beiträge
HK AVR 171 - ARC via HDMI mit LG TV
Simplicity am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  3 Beiträge
ARC Problem AVR 270 und Samsung UE37C6000
cpjayakumar am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  2 Beiträge
AVR 70, Dolby Digital ohne ARC möglich?
OliHeu am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  4 Beiträge
UHD TV mit AVR 151
martin.83 am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.763 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedteilliefer_
  • Gesamtzahl an Themen1.525.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.013.645

Hersteller in diesem Thread Widget schließen