AVR 171s ständig ist der Ton weg (bei Umschalten z.B.)

+A -A
Autor
Beitrag
Crady
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2017, 16:42
Hallo zusammen,

ich habe ein ziemlich nerviges Problem mit meinem AVR 171s:

Ich haben ihn im August 2016 gekauft um meinen AVR 142 zu ersetzten, da ich einige HDMI Geräte habe und der 142er diese nicht zusammen mit dem Ton durchschleifen konnte.

Mit dem 172S habe ich nun aber das Problem, dass der Ton alle Nase lang weg ist...

Ich habe z.B. die Unitymedia Horizon Box per HDMI angeschlossen. Auch habe ich einen Intel NUC, wo Kodi drauf läuft.
Wenn ich nun mit meiner Logitech Harmony "Kodi" beende und "Fernsehen" einschalte, habe ich meistens keinen Ton - nur Bild. Dann muss ich den AVR171S aus und wieder einschalten. Dann geht es.
Ab und zu habe ich aber mal Ton..

Wenn ich dann beim Fernsehen die Sender wechsle, kommt es auch sehr oft vor, dass ich dann plötzlich keinen Ton mehr habe. Auch hier: Aus und wieder Einschalten...

Ähnliches passiert bei Kodi auch öfter mal wenn ein Film / Serie zu Ende ist und ich im Menü eine andere Serie / Film auswählen will, dann habe ich öfters im Menü oder spätestens dann im Film keinen Ton mehr..

Sky habe ich leider nur über SAT und hier habe ich nicht ganz so tollen Empfang. D.h. das Bild geht hier und da mal weg und hat Aussetzer... Wenn der Empfang dann nach ein paar Sekunden wieder läuft, habe ich sehr oft auch nur Bild und keinen Ton.

Woran kann das liegen?
Hatte mit HK schon mal Kontakt - aber keine Lösung gefunden. Auch ein Firmwareupdate kann ich nicht finden.

Was nun?

Auf den Müll schmeißen und einen andere Firma kaufen?
ArRoW-4-U
Stammgast
#2 erstellt: 08. Nov 2017, 08:04
Hallo,

so wie du es beschreibst, lese ich solche Vorfälle immer wieder im Netz von anderen Leuten. HK ist einfach nicht mehr das, was es einmal war. Diese "neumodischen" Teile weißen sehr viele Fehler auf, unter anderem in der Software oder den Decodern. Es ist echt traurig das solche Gerätschaften an die Kunden herausgebracht werden.

Hast du schon mal ein Reset versucht? Dadurch werden alle Einstellungen zurückgesetzt was eventuelle Störungen beheben kann. (Die Tastenkombination für den Reset findest du in der Bedienungsanleitung)

Ansonsten würde ich an deiner Stelle noch einmal den Service von HK kontaktieren und denen dein Problem schildern.
Crady
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Nov 2017, 11:23
Hallo,

ja, den Reset habe ich einige Male bereits ohne Erfolg gemacht.

Auch den Support von HK habe ich erfolglos kontaktiert - Nur eine Standard Email bekommen.
Die Software der Receiver wird kontinuierlich weiterentwickelt, derzeit gibt es keine neuere für den 171S aber sobald es was gibt, könnte ich sie runterladen... blah blah blah...

Auch sei dies meistens ein Fehler, der von den angeschlossenen Geräten verursacht wird...

Welche Alternativen wären denn Empfehlenswert:

Denon AVRX1300W

Onkyo TX-NR555

Oder hole ich mir mit denen andere Probleme oder extreme Klangeinbußen ins Haus?
ArRoW-4-U
Stammgast
#4 erstellt: 09. Nov 2017, 13:34
Den "Standard-Text" kenne ich von Kollegen auch leider schon, das machen die zu gerne. Mann bin ich froh das mein alter AVR 4550 seinen Dienst ohne solche Probleme verrichtet (großes Kreuz mach )

Hast du eventuell einen anderen AVR (von Kumpel oder Verwandschaft) den du an deiner Konfiguration testen könntest? Jeder AVR ist ein Unikat für sich selbst - der eine läuft ohne Mängel und der andere bombardiert einem mit "tollen Überraschungen"

So leid es mich für dich tut aber ich denke ein neuer AVR wird da Abhilfe schaffen - oder HK bekommt es hin mit einem neuen Update das Problem zu beheben - was ich jedoch für unwahrscheinlich halte.

Wenn du dir einen neuen AVR holen willst dann würde ich von HK Abstand nehmen, zu den anderen Receivern kann ich leider nichts sagen außer wenn du das Geld investieren möchtest könntest du dir beide Gerätschaften ins Haus holen und den behalten, den dir am meisten zusagt.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 171S Tonstörung
dyckermann am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  4 Beiträge
AVR 171s - Spotify - Nachbar
HifiSined am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  5 Beiträge
Probleme mit AVR 171s
est1256 am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  3 Beiträge
AVR 171s - Einblendungen auf dem TV deaktivieren
Crady am 20.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  4 Beiträge
AVR 435 stürzt ständig ab!
Batigol am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  6 Beiträge
Ton Knacken beim Umschalten
scottweiland am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  5 Beiträge
Harman AVR 165 - Ton plötzlich weg
die_hasis am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  4 Beiträge
Ton Probleme AVR 460
catnex am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  6 Beiträge
HK AVR 255 Knacken beim umschalten
Zeench am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  29 Beiträge
AVR 255 EzSet SUB weg
vbbaby am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPentax47
  • Gesamtzahl an Themen1.528.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen