AVR 151 S - wie Musik über iphone ansteuern

+A -A
Autor
Beitrag
dirkvandike
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2021, 15:45
Hallo Leute,

ich würde gerne in Zukunft meine Musik von meinem iphone (12) über den AVR 151 S ansteuern und dementsprechend über die Lautsprecher (Canton) hören.

Wie ist das möglich bzw. ist das überhaupt möglich?
Der AVR 151 S soll ja Wlan fähig sein. Er hat eine Ethernet Anschluss, würde ihn aber lieber ins Wlan einbinden.

Im Menu zeigt er auch Heim-Netzwerk an (nicht verbunden) und auch eine Option ipod (ebenfalls nicht verbunden)

Bin eher Laie und habe den Receiver schon lange und deswegen keine Ahnung mehr wie ich das schnell hinbekommen kann.

Danke Euch
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2021, 16:00
steuern kannst du das Phone natürlich nicht vom AVRaus, fürs Wlan kaufst du dir eine Wlan Bridge, kostet ca 20 €
dirkvandike
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2021, 16:05
Danke Dir, aber ich will ja vom iphone den AVR ansteuern. Nicht umgekehrt. Oder habe ich es falsch verstanden ? Also einfach Lieder in meiner Mediathek abspielen, so dass sie über den AVR an die Lautsprecher ausgegeben werden.

Danke Dir
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2021, 16:07
Wenn du den AVR in das Netzwerk bekommst....

Anleitung

https://www.harmankardon.de/heimkino-systeme/AVR+151.html

Für Musik vom iPhone auf den AVR könntest du Mal die App mconnect versuchen.

Wo liegt denn die Mediathek?


[Beitrag von KarstenL am 19. Sep 2021, 16:08 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 19. Sep 2021, 16:18

dirkvandike (Beitrag #3) schrieb:
ich will ja vom iphone den AVR ansteuern. Nicht umgekehrt.

lies mal

ich würde gerne in Zukunft meine Musik von meinem iphone (12) über den AVR 151 S ansteuern



Aber gut ja das geht, teste es im Lan und wenn es klappt hol dir so einen Adapter.
dirkvandike
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Sep 2021, 16:31
ok, dann lese ich mal die Anleitung und versuche den AVR ins Netzwerk zu bekommen.
Hoffentlich kriege ich es hin

Meine Mediathek ist auf dem iphone direkt. Zwar nicht alles, aber viel. Grundsätzlich habe ich ein Apple Musik Abo und viele Lieder lade ich mir aber direkt aufs iphone runter.

Danke Dir
dirkvandike
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Sep 2021, 17:22
also, habe den AVR mit LAN ins Netz gebracht und als IP Adresse die Fritz Bix ausgewählt.
Ebenso die App mcconnet lite zum testen runtergeladen.

Dort findet er auch als Wiedergabegerät den AVR.

Nur komme ich nicht an meine ganzen Titel ran bzw. nur an die Wiedergabelisten. Hier sagt die App aber dann dass die Datei nicht an das entfernte Gerät gesendet werden kann

Und nun??
Danke
KarstenL
Inventar
#8 erstellt: 19. Sep 2021, 17:36
Ich nutze keine Apfel Geräte....
Kannst du die Dateien in mconnect sehen?
In welchem Format liegen die Dateien vor?
Oder sind das Offline Daten von Apple Music?
dirkvandike
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Sep 2021, 17:40
ja, aber nicht z.B. alle Titel, sondern nur über die Wiedergabelisten
und hier kommt bei Auswahl eben die Meldung wie oben beschrieben

Keine Ahnung wo die Titel liegen. Teilweise auf den iphone direkt und teilweise wahrscheinlich bei Apple, die ich nicht direkt runtergeladen habe...
KarstenL
Inventar
#10 erstellt: 19. Sep 2021, 17:44
Die Titel von Appel wird er nicht streamen....bei den anderen Titeln vermute ich dass diese in einem Format vorliegen die der AVR nicht beherrscht....oder lesen kann....
Ohne genaue Infos schwierig...
Du könntest einen AirPlay Empfänger an den AVR anschließen und es damit versuchen...
Oder einen Bluetooth Empfänger an den AVR anschließen.
Und dann:
https://support.apple.com/de-de/HT204091
dirkvandike
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Sep 2021, 17:50
als bilbliothek finde ich nun als "lokalen Server" mein iphone und dort meine Musik und somit auch alle Titel.
Nun abspielen geht nicht., Schade, aber danke Dir

Bluetooth möchte ich nicht, da dann mein Handy ja immer in der Nähe bleiben muss.

Ich probiere mal das Air Play Empfänger... vielleicht geht das ja.
dirkvandike
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Sep 2021, 18:02
KarstenL
Inventar
#13 erstellt: 19. Sep 2021, 18:11
Theoretisch ja....aber ob das funktioniert kann dir nur ein Apple user sagen.
Ich bin da bei Apple Geräten immer etwas vorsichtig....
Ich wäre da eher bei einem gebrauchten Airport Express...
Aber da muß das iPhone mE auch in der Nähe liegen.
Wenn du das unabhängig machen willst, dann geht nur ein Player / Streamer direkt am AVR.
Dann sollten die Dateien auf dem Player / Streamer liegen, wenn die Dateien lesbar sind....
Dann kannst du die Wiedergabe idR mit den Handy steuern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 151 keine Tonwiedergabe
TheOssi am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2019  –  3 Beiträge
Probleme mit AVR 151
DeeJayDave am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2017  –  13 Beiträge
UHD TV mit AVR 151
martin.83 am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  9 Beiträge
AVR 151 & HKTS5
Madmax89 am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  17 Beiträge
Harman/Kardon AVR 151
ausnahmezustand001 am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  4 Beiträge
AVR 151 Störungen im Kopfhörer
martin.83 am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  2 Beiträge
AVR 151 Dolby Digital möglich?
Hermi84 am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  9 Beiträge
AVR 151 vs Regza Link
TorFi89 am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 151 Firmware
thetemplar am 28.07.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2020  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 151/161/171 erhältlich!
tope123 am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder919.790 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEugeneWal
  • Gesamtzahl an Themen1.538.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.270.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen