Umfrage
Ist das Harman/Kardon AVR 255/355 Firmware-Update brauchbar?
1. ja (94.7 %, 18 Stimmen)
2. nein (5.3 %, 1 Stimmen)
3. bedingt - Tendenz -> vorteilhaft (0 %, 0 Stimmen)
4. bedingt - Tendenz -> nachteilhaft (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Ist das Harman/Kardon AVR 255/355 Firmware-Update brauchbar?

+A -A
Autor
Beitrag
askard
Inventar
#1 erstellt: 23. Nov 2008, 09:47
Nach dem ganzen hin und her im Harman/Kardon AVR 255/355 Bug-Threat fehlt es noch an einem Resümé hinsichtlich eurer Erfahrungen mit dem aktuellen Firmware-Update.

Gruß
askard
ironkrutt
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2008, 11:36
Also ich denke das diese Frage überflüssig ist da es hier in unmittelbaraer nähe 2 Threads dazu gibt. Mit ein wenig lesen kann jeder selbst entscheiden ob ers macht.

Ich habs getan und bin zufrieden.
askard
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2008, 12:03
Selbstverständlich bin auch ich Leser und teils auch Beitragsersteller dieser Threats, bin mir im Endeffekt also durchaus im Klaren über das dort geschriebene, da ich dort alles aufmerksam lese, was gepostet wird.

Was mir jedoch fehlt, ist eine abschließende Beurteilung der Beiträge. Es wird nur der jeweilig kritische Punkt betrachtet, nicht jedoch, was daraus für Konsequenzen, respektive Schlussfolgerungen aus den Erkenntnissen gezogen/geschlossen werden. Das ist wie ein Eimer ohne Henkel, denn der Nutzwert der Aussagen leidet hierunter.
Kurz um.
Es fehlt mir der Tenor der Aussagen, den ich auf diese Weise einfach nur einfangen möchte. Mithin sehe ich trotz deiner Bedenken meinen Beitrag durchaus nicht als überflüssig an.

Einverstanden?
grandmasterkev
Neuling
#4 erstellt: 27. Mrz 2009, 11:31
Hallo Zusammen,

bin neu hier und habe das ganze AVR 255 Thema mit mehr oder minder Begeisterung verfolgt.

Habe mir das Gerät letzte Woche inkl. HKTS 11 bestellt.

Mich würde auch interessieren ob denn jetzt alle Bugs entfernt wurden oder das FW Update brauchbar ist.

Habe ich jetzt mit meiner aktuellen bestellung ein Top funktionierendes Gerät?

Gruß

Kevin
Olav61
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Mrz 2009, 11:53
Jetzt ist ja ein ganz neues Update da. Leider ist mein PC in der Inst, deswegen kann ich es nicht sofort runterschlürfen.

Wär aber net schlecht, wenn hier in diesem Beitrag die Erfahrungen mit dem Update zusammengefasst werden könnten. Dann müsste man sich nicht immer durch alle Harman-Freds durchlesen.
Und - auf dieses Update haben glaub ich alle Harman X55-Eigner gewartet (jooo, ich auch....).

Also - wer´s schon gezogen und aufgespielt hat - ran an die Tasten!!
askard
Inventar
#6 erstellt: 27. Mrz 2009, 20:30

Olav61 schrieb:
Leider ist mein PC in der Inst,

...klingt nach BW-Jargon .
kaitams
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Feb 2010, 22:32
Hi,

mit welchem RS232->USB Adapter habt ihr das FW-Update gemacht?

Gruß Kai
kaitams
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Feb 2010, 20:26
Nabend,

habe soeben das Update gemacht. Folgende Daten:

USB-RS232 Kabel:
http://cgi.ebay.de/A...?hash=item5190999107

OS: Windows 7

COM-Port: 1 (mit anderen ging es nicht)

In zusammenhang mit der PS3 sind die Tonaussetzer jetzt behoben. Da alle Einstellungen durch das Update verloren gegangen sind, kann ich erst später ausführlich testen!

MfG
topifun
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Feb 2010, 17:42
Hallo,

ich drehe hier so langsam mit dem Firmware Update durch.
Habe mir das Vivanco Schnittstellenkabel gekauft, mit dem hier User ein Update hin bekommen haben.
Bei meinem Notebook unter Win 7, werden mir nur die Com 16,15,und 14 zur Verfügung gestellt. Mit diesen kriege ich aber keine Firmware aufgespielt. Im Harman Updateprogramm wird mir zwar die com Schnittstelle gezeigt, an der, der AVR angeschlossen ist, aber es kommt nach 15 Sekunden eine Fehlermeldung.
Kann es sein, dass mein AVR nur die Schnittstellen 1-3 kennt?

Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar.

Gruß

topifun
kaitams
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Feb 2010, 20:15
Wichtig ist ERST die Treiber zu installieren. Dann den USB-Adapter anschließen. Dann unter Systemsteuerung->Gerätemanager->Anschlüsse (LPT&COM) dem USB-Adapter den COM-PORT 1 zuweisen.

Gruß Kai
topifun
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Feb 2010, 21:40

kaitams schrieb:
Wichtig ist ERST die Treiber zu installieren. Dann unter Systemsteuerung->Gerätemanager->Anschlüsse (LPT&COM) dem USB-Adapter den COM-PORT 1 zuweisen.

Gruß Kai


Hallo,

habe ich ja so gemacht, aber es wird mir dann nur der COM Port 14 in der Systemsteuerung angezeigt.
Diesen kann ich nicht ändern.

Gruß

topifun
topifun
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Feb 2010, 21:00
Hallo,

heute war ich frohen Mutes, dass Update hinzu bekommen.
Aber es hat wieder nicht funktioniert. COM Port auf 1, 2,3 und 6 versucht, aber alles ohne Erfolg.
Auch ein Anruf bei Harman Kardon, brachte keinen Erfolg.
Der Herr meinte, man solle das Update unter XP einspielen, mit Win 7 kenne er sich nicht aus. Ich könnte aber auch den Receiver zu Harman schicken, die würden dann das Update durchführen.
Hat noch jemand einen anderen Tipp?

Gruß

topifun
flic*01
Stammgast
#13 erstellt: 25. Feb 2010, 20:04
Also ich habe es bis jetzt immer mit winxp hinbekommen,mit vista 64 hat es bei mir auch nicht geklappt.
topifun
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Feb 2010, 20:11

flic*01 schrieb:
Also ich habe es bis jetzt immer mit winxp hinbekommen,mit vista 64 hat es bei mir auch nicht geklappt.


Hallo,

heute habe ich es auch hin bekommen.
Habe es mit einen anderen Computer gemacht, auf dem aber auch Win 7 installiert ist.
Warum es hier nun klappte weiß ich nicht, aber Hauptsache die neue Firmware ist drauf.

DANKE an die Hilfreichen Ratgeber.

Gruß

topifun
Reity2
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 26. Mrz 2010, 19:14
hallo freunde des guten tons...

gibt es irgendwo eine aufstellung was mir das update alles bringt bzw. im positiven sinne bringen soll?!

versuch grad verzweifelt raus zu kriegen welche softwareversion ich auf meinem avr 255 habe aber die tastenkombi 1 2 3 4 ok funzt irgendie nicht!

kann mir da wer helfen?

mit freunlichen grüßen

reity
graubereich
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 06. Apr 2010, 11:32

Reity2 schrieb:
die tastenkombi 1 2 3 4 ok funzt irgendie nicht!

kann mir da wer helfen?



Versuch mal 1-2-3-0 und dann OK!
graubereich
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 06. Apr 2010, 11:39
Mich macht der AVR noch verrückt.
Ich habe mittlerweilen den zweiten. Der erste war ein Montagsgerät – EGAL.

Nun ist das Teil mit der aktuellen Firmware gekommen AFW V0.97.2.2.

Jetzt zum Problem:
Ich denke das bei dem Gerät der Lüfter deutlich hörbarer ist als bei meinem alten, was noch ne ältere Firmware hatte.

Liegt es an der Firmware? Oder hat das Ding wieder einen BUG!
flic*01
Stammgast
#18 erstellt: 06. Apr 2010, 22:11
Liegt ganz klar am lüfter,hat mit sicherheit nichts mit der aktuellen software zu tun,ich hatte die auch auf meinen H7K 355 war vom lüfter nichts zu hören,würde ihn umtauschen wenns noch geht.
zistExor
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 07. Apr 2010, 19:22
ich wusste gar nicht das es für AV-receiver updates gibt, kann mir einer sagen wo ich die herbekomme und wie ich die auf das gerät aufspiele hab den AVR 355
Tramonte
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 15. Apr 2010, 12:10
Hallo,
eine Frage an euch und zwar habe ich auf meinem AVR 355 die aktuellste Firmware (von Harmankardon.de) installiert und seitdem geht die LipSync nicht mehr richtig. Ton und Bild sind asynchron zueinander und das nervt.

Kennt ihr diesen Bug? Wo bekomme ich wieder die alte Firmware her?

Der Support von Escoor sagt ich solle das Gerät einschicken... aber dadurch vergehen 2 Wochen!

Gruß,
Tramonte
tcovt
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 29. Jul 2010, 09:56
Hallo,

hat schon jemand das neue software update Version: AFW v0.98.3.1.
Release Date: 2010.05.26 aufgespielt?


Gruss
tcovt


[Beitrag von tcovt am 30. Jul 2010, 20:34 bearbeitet]
tcovt
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 30. Jul 2010, 20:45
Das Software Updae kam in Mai raus.
elcarcel
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Okt 2010, 20:28
Hallo,

ich möchte ebenfalls das neue update installieren, aber ich habe folgendes problem:

ich hab mir das update runtergeladen, entpackt und die "HK_Upgrader.exe" gestartet. nach einem klick auf continue bekomme ich einen fehler "Restricted User, Error Code-2147352567(80020009)".
bevor die frage kommt, ich bin als administrator angemeldet!

hoffe ihr könnt mir iiiiiiiirgendwie weiterhelfen!?

Grüßle
elcarcel
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 03. Okt 2010, 20:36
okay, ich muss ja schon ein wenig schmunzeln über diese ganze verk.... computer-sch...e!

als anmerkung für diejenigen, die vllt mal vor dem selben problem stehen sollten wie ich grade:

ich benutze win vista (lacht mich nicht aus, ich muss es leider nutzen). obwohl mir das system sagt, dass ich als administrator angemeldet bin: ich bin es trotzdem NICHT!

das programm welches man starten soll um das update für den receiver durchzuführen kann man wie folgt starten:

macht einfach einen rechtsklick auf die auszuführende exe (HK_Upgrader.exe) und klickt auf "als administrator ausführen".

und schwups ist das problem behoben.

ich hoffe ich konnte hier ein paar leidensgenossen weiter helfen!
-Teufel-Freak-
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 03. Okt 2010, 21:08
Bekomm das neueste Update nicht installiert, irgendwie kann er keine Verbindung zum AVR herstellen.

Kabel ist das richtige, da ich es bei früheren Updates schon verwendet habe.

Verwende Windows 7 und hab auch mehrere Com Ports probiert. Jemand ne Idee?
bubbazcan
Neuling
#26 erstellt: 19. Nov 2010, 16:26
Moin,

habe mir ein Serial to USB Adapter-Kabel gekauft.

Die ersten drei "Upgrades" haben problemlos gefunzt.

Beim letzten, nämlich der Videosoftware, stellt sich das gute Stück krumm. Es kommt eine Fehlermeldung, das der AVR255 nicht richtig reagiert:

Initializing...
AVR didn't respond properly.
Please check connection between the computer and your AVR.
Video subsystem upgrade failed.
To recover, press the Standby/On switch on the front panel to turn AVR into
Standby mode.
Then press the switch again to turn your AVR back On.
Wait at least 30 seconds and then press upgrade to continue.

Woran liegt es?

Habe leider nur ein Notebook mit Vista - 32 Bit Version.

Welches Kabel könnt ihr mir empfehlen oder soll ich es direkt an einen Rechner mit einem Seriellen Anschluss ran knallen?

Habe zwei verschiedene Serial-USB-Adapter-Kabel ausprobiert. Unter anderem das von Vivanco von MediaMarkt. (USB SER-N 23425).

Danke im Voraus.


[Beitrag von bubbazcan am 19. Nov 2010, 21:32 bearbeitet]
Garak27
Neuling
#27 erstellt: 20. Nov 2010, 19:30
@bubbazcan

Besorg dir ein Notebook/PC mit Windows Xp. Bei mir hat es mit Vista und Windows 7 auch an der Stelle nicht geklappt. Mit nem XP Notebook funktionierte das Update problemlos.

Leider hat mein Verstärker eine halbe Stunde später, als ich über den Verstärker den Kontrast verändern wollte, den Geist aufgegeben. Jetzt ist er unterwegs zum Service
bubbazcan
Neuling
#28 erstellt: 21. Nov 2010, 18:24
@Garak27

Habe deine Antwort jetzt gerade gelesen. Habe mir vor zwei Tagen ein Notebook mit XP besorgt! Und siehe da, es hat geklappt. Und das gleich beim ersten mal.

Vielen dank.

Habe allerdings den Zusammenhang zu deinem Problem mit deinem Receiver nicht verstanden.

Was ist passiert?

Beste Grüße
Garak27
Neuling
#29 erstellt: 21. Nov 2010, 19:06
Das letzte Update das ich gemacht habe ist auch problemlos durchgelaufen. Leider hat das gute Stück eine halbe Stunde später, als ich per Verstärker die Bildeinstellungen ändern wollte, den Geist aufgegeben.

Er gab einfach kein Bild mehr weiter

Es kann also auch trotz erfolgreichem Update was in die Hose gehen.
bubbazcan
Neuling
#30 erstellt: 21. Nov 2010, 19:39
Dann wünsche ich dir viel Glück und Erfolg mit dem Support von Harman Kardon.

Kannst uns ja gerne weiter berichten.

Grüße
Garak27
Neuling
#31 erstellt: 01. Jan 2011, 13:37
Da ich gard eine Mail eines anderen Forenusers mit ähnlichem Problem bekam antworte ich hier:

Also bei meinem Verstärker war der Trafo kaputt. Dies wurde bei Harman auf Garantie repariert. Das Ganze hat so um die 10 Tage gedauert.

Da ich das Gerät beim Händler um die Ecke gekauft hatte, hab ich den Verstärker einfach dort abgegeben und die hatten sich dann um alles gekümmert.
Tramonte
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 06. Jan 2011, 13:22

tcovt schrieb:
Hallo,

hat schon jemand das neue software update Version: AFW v0.98.3.1.
Release Date: 2010.05.26 aufgespielt?


Gruss
tcovt


Hallo,
wo hast du denn dein Software-Update her? Auf der offiziellen HK-Homepage gibt es nur dieses:
Software release June 10 Version 07-01-2010 / AFW V0.98.3.1


Gruß
Conculio
Neuling
#33 erstellt: 11. Okt 2012, 12:08
Hallo,

mit welcher PC Software führt ihr das Updat durch, und wo bekomme ich die her?

Gruß
HammeRS#
Neuling
#34 erstellt: 22. Jan 2016, 14:28
so.. ich habe ein Problem mit meinem Update am AVR 355...

ich habe mir das Update runtergeladen... und wollte die exe-Datei starten...

soweit so gut.

aber wenn ich auf "Continue" klicke, kommt dieser Fehler...:

Fehler AVR 355.1Fehler AVR 355.2

was mach ich nun?

Betriebssystem: Windoof 10

RS-232 Kabel: Ugreen usb auf DB9

der Receiver ist auf StandBy und sonst nichts...

Es ist das erste Update, das ich mache... vorher habe ich mich damit nie beschäftigt >.<"


Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Lg Christian
_rok_
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 21. Mrz 2016, 20:41
Hi, hast Du das Programm mit Admin-Rechten ausgeführt? Das würde mir jetzt spontan einfallen.
Camui
Neuling
#36 erstellt: 30. Aug 2016, 17:23
Hallo, bin sowohl neu hier als auch neu mit updaten von HK Geräten, würde gerne das Updatte ausführen, habe aber leider keine Ahnung wie ich an des Update-Programm und die nötigen Dateien komme, auf der HK Seite wird das Gerät inzwischen nicht mehr gelistet.

Kann mir da jemand helfen?

Viele Grüße schon mal :-)

Micha
mrtooltime
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 27. Jul 2017, 20:29
Moin,
ich habe auch ein Problem beim updaten der Firmware auf meinem AVR 255. Die ersten Schritte sind mir erfolgreich gelungen. Der letzte Schritt für das Update des Video-Update will ums verrecken nicht funktionieren.

Ich Habe wie beschrieben

1. den Download Modus ausgeschaltet und die Reset-Taste gedrückt
2. Reciver ausgeschaltet
3. den Reciver eingeschaltet
4. 30 sekunden und mehr gewartet
5. update gestartet

Folgende Fehermeldung bekomme ich immer: (habe es schon mehrfach versucht)

Initializing...
AVR didn't respond properly.
Please check connection between the computer and your AVR.
Video subsystem upgrade failed.
To recover, press the Standby/On switch on the front panel to turn AVR into
Standby mode.
Then press the switch again to turn your AVR back On.
Wait at least 30 seconds and then press upgrade to continue.



Noch lebt der Reciver (momentan wohl mit 2 verschieden Firmenwareständen).

Gibt es noch eine andere Möglichkeit das Video Update zu installieren.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir noch einen Tipp geben könntet.



edit:
Zum Teufel nochmal habe gerade oben weiter das selbe problem gefunden - Windows 7 ist warscheinlich schuld - hab noch ein altes XP Notebook rumfliegen - damit werde ich es versuchen.

Nur muss ich den Update nochmal durchführen - das nervt etwas.

Wenn Ihr allerding doch noch Tipps habt dann bitte her damit ^^


[Beitrag von mrtooltime am 28. Jul 2017, 05:53 bearbeitet]
tedyx
Neuling
#38 erstellt: 25. Okt 2017, 08:23

kaitams (Beitrag #8) schrieb:
Nabend,

habe soeben das Update gemacht. Folgende Daten:

USB-RS232 Kabel:
[url=http://cgi.ebay.de/A...?hash=item5190999107][url=http://bluraypl...?hash=item5190999107

OS: Windows 7

COM-Port: 1 (mit anderen ging es nicht)

In zusammenhang mit der PS3 sind die Tonaussetzer jetzt behoben. Da alle Einstellungen durch das Update verloren gegangen sind, kann ich erst später ausführlich testen!

MfG


finde ich etwas zu kompliziert!
raptor_xxx
Neuling
#39 erstellt: 20. Nov 2017, 16:21
Hi Leute,

hat jemand schon einen Tipp ob das Update mit Windows 10 oder Windows 7 in 64Bit funktioniert?
Ich habe ein LogiLink Seriell auf USB Adapter den ich verwenden möchte.

Ach bei mir ist folgendes Problem: beim Programmwechsel am Fernsehr wechselt ja jedes Programm das Audioformat, dann bekomme ich zeitweise beim wechseln so ein rauschen rein und der Subwoofer klopft auch kurz. Vielleicht kennt das ja jemand. Das war schon seitdem ich diesen gekauft habe.

Receiver ist ein AVR255.

Bitte um Infos. Danke
mrtooltime
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 20. Nov 2017, 18:05
Laut Support sollte man XP nutzen. Ich habe es unter Windows 7 und 10 nicht geschafft.
polonius_HSK
Stammgast
#41 erstellt: 05. Mrz 2018, 15:12
Ahoi..
Frage:
Was ist denn die aktuellste Version der Firmware, und wo bekomme ich die?
Bei meinem (kürzlich gebraucht erstandenem 355) steht:
28-07-2009 01
AFW v0.97.2.2

DSP Version
1.2.9


[Beitrag von polonius_HSK am 05. Mrz 2018, 15:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 255
AlexanderX am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  7 Beiträge
Harman Kardon AVR 255
gumsen am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  3 Beiträge
Harman/Kardon AVR 355
Nicronom am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  6 Beiträge
Harman Kardon AVR 355 Tonaussetzer
domingos am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 255 Tonschwankung
Catweesl am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 255 Defekt
a7n8x am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  2 Beiträge
Problem: Harman-Kardon AVR 355
Tarkan.52 am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  4 Beiträge
Harman Kardon AVR 255 Thread
canton/pioneer am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  1038 Beiträge
Harman Kardon avr 355-Lautstärke
icons9262 am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 355 HDMI
joergblock1 am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.889 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSeo-web_ruisy
  • Gesamtzahl an Themen1.532.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.159.468

Hersteller in diesem Thread Widget schließen