Tonaussetzer bei HK AVR 4000 gibt es eine Lösung?

+A -A
Autor
Beitrag
pa647
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2012, 08:46
Hallo,
ein freund von mir hat ein glaube ich bekanntes Problem mit dem AVR 4000.
Die Quelle ist über optischen Eingang verbunden,.
In den Pausen zwischen den Liedern schaltet sich der Verstärker "kurz ab".
Gibt es eine Lösung das zu beheben?

Gruß Andreas
digitalfeature
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Feb 2012, 20:06
Ahoi, ich kenn´s nur soweit von meinem 445 der zwischen zwei Liedern immer neu die Samplingfrequenz sucht - zumindest steht es auf dem Display. Da gehe ich mal davon aus dass es der 4000 gleich macht.
Kann man die fest einstellen? Schon mal über coax probiert?
-digitalfeature-
pa647
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2012, 09:55
Einstellungsmöglichkeiten habe ich nicht gefunden...
Bei Coax passiert es auch.
digitalfeature
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Feb 2012, 23:09
Ok, den Defekt hatte ich bisher noch nicht. Ich gehe davon aus, dass der mV Wert für das erneute Einmessen der Samplingfrequenz zu hoch ist. Damit nichts knackst schaltet er dabei die Kanäle auf Masse/Mute. Vermutlich wird wohl ein Elko taub sein, das ist zumindest das häufigste HK-Problem.
Der Einfachheit: schau in die Bucht ob du ein "gebrauchtes DSPBoard" findest. Ob das auch vom 3000 und 5000 gleich ist kann ich dir grad nicht sagen..
-digitalfeature-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonaussetzer Harman/Kardon AVR 4000
ghostbusters am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  2 Beiträge
HK AVR 3000 FB
hollywoodloco am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  4 Beiträge
Fernbedienung HK AVR 160
Milanex am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  11 Beiträge
HK AVR 255 Ersatzteile
miegda am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  4 Beiträge
Tonaussetzer BDS470 ( 270 )
Hoermi007 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  34 Beiträge
HK AVR 355 - Probleme FirmwareUpgrade
Tramonte am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  8 Beiträge
HK AVR 255 Lautstärke Einstellungen
Zeench am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  3 Beiträge
probleme mit Harman Kardon AVR 4000
krausetti am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  32 Beiträge
HK AVR 350 explodiert.
-_radi_- am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  8 Beiträge
HK AVR 350 protect
Texxcore am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedBiker19502000
  • Gesamtzahl an Themen1.386.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.200

Hersteller in diesem Thread Widget schließen