Onkyo TX-NR626 Fernbedienung Problem/keine Reaktion

+A -A
Autor
Beitrag
d0d0
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2014, 14:53
hi leute=)

ein bekannter von mir hat sich o.g. av receiver gegönnt...ich habe ihm beim anschließen / einrichten usw geholfen...

seit anfang an haben wir das problem, dass auf der fb nur lautstärke und die qellentaste funktionieren...alle anderen tasten haben wie es scheint keine funktion...ich muß z.b. um alle einstellungen vorzunehmen direkt am receiver die tasten verwenden um im menü zu navigieren...
eine funktion, dass eine kindersicherung oder ähnliches aktiv ist, habe ich nicht entdeckt die die tasten dann wieder aktivieren sollte...

zumal ist auch recht umständlich jedes mal das ausgangssignal zwischen beamer und tv direkt am gerät hin und herzuschalten...dafür habe ich auch keine taste auf der fb direkt entdeckt...aber ich wär froh, wenn schon mal das menü über die fb funktionieren würde=)

ein defekt der fb könnte ich durch den handykameratest ausschließen, wenn das genügt...alle tasten senden einen signal...

ich hoffe, ihr könnt mir helfen=)

merci
retikulumxx
Neuling
#2 erstellt: 03. Jan 2014, 15:20
Habt ihr mal auf die Taste "Receiver" gedrückt vorher? Ist ja ne Universal-FB.
Ansonsten könnt ihr im Menü des 626 auch die FB ID ändern...
d0d0
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jan 2014, 15:25
ok danke, das könnte man mal ausprobieren=)

was meinst du mit id umstellen? welche id muß ich eintragen?
retikulumxx
Neuling
#4 erstellt: 03. Jan 2014, 15:34
Naja, die ID des Onkyo 626 (anlernen halt). Aber ich glaube nicht, dass die FB die ID verloren hat.
Das "Problem" wird die nicht-gedrückte Receiver-Taste sein ;-)
d0d0
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2014, 17:13
ja supi, die taste hat voll eingeschlagen

sodala, welche taste auf der fb schaltet mir jetzt die hdmi ausgänge zwischen tv und beamer um?!
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2014, 17:29
war kein Handbuch dabei?
das stellt man im Setup ein


[Beitrag von XN04113 am 03. Jan 2014, 17:29 bearbeitet]
d0d0
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jan 2014, 18:13
achso ja die einstellung im setup hab ich schon gefunden udn bisher immer so gemacht mit main, both oder sub ausgang..

aber gibts da keine taste ?! die eingangsquellen wählt man ja auch nicht umständlich im menü aus?
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 03. Jan 2014, 18:17
warum stellst Du nicht einfach auf BOTH und gut ist?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-NR626 Bluetooth
smith23d am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  2 Beiträge
Onkyo TX-NR626 Betriebsgeräusch
Pille04 am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  13 Beiträge
Onkyo TX-NR626
hörsturz2 am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  10 Beiträge
Onkyo TX-NR626 Wattangabe
hagen+ am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  3 Beiträge
Tonprobleme Onkyo TX-NR626
binoxyd am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  5 Beiträge
Onkyo TX -NR626
ecluetke am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  4 Beiträge
Onkyo TX-NR626 + Wlan Repeater Problem
Benedikt_XVI am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  4 Beiträge
Onkyo TX-Nr626 läßt sich nicht einschalten
staebchen123 am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  9 Beiträge
Onkyo tx-nr626 4K Bildruckler
ForTN0X am 11.11.2018  –  Letzte Antwort am 11.11.2018  –  3 Beiträge
Onkyo TX-NR626 Problem nach Subwoofer-Standby
Phil#1992 am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedHigh-End_Freund
  • Gesamtzahl an Themen1.535.391
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.399

Hersteller in diesem Thread Widget schließen