Hybrid-Standby ausschalten

+A -A
Autor
Beitrag
MelliMelli
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Feb 2018, 18:39
Hallo,

gestern habe ich meinen neuen Onkyo TX-NR 575E in Betrieb genommen. Standardmäßig scheint hier "Hybrid-Standby" aktiviert zu sein und ich habe in den Settings nichts gefunden um in den "richtigen" Standby zu schalten. Was hat es damit auf sich? Ist das um beim Nutzung von ARC den AVR automatisch einzuschalten? Wie aktiviere ich den richtigen Standby?
Igelfrau
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2018, 15:48
Es macht keinen Sinn, den Hybrid-Standby zu deaktivieren! Es sei denn, hast gerne eine höhere Stromrechnung.

Meine Erklärung dieser Funktion findest du hier im Forum.

Wenn du also die ganzen Komfort-Funktionen wie ARC etc. nicht nutzen möchtest, verbraucht ein moderner AVR im Standby-Modus nicht mal 0,5 W.

Mehr Informationen zu den Einstellungen deines AVR findest du hier in der erweiterten online BDA, dort unter "5. Hardware" und dann "1. HDMI" bzw. "4. Power Management". Bis auf das "Network Standby" sind per Werkseinstellung diese ganzen Features übrigens abgeschaltet (Standardwert: Off)!
MelliMelli
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2018, 17:25
Ich versteh hier Bahnhof.

Ich habe die Einstellung "HDMI-Standby-Through", diese kann ich auf AUTO und AUTO (ECO) stellen. Etwas anderes gibt es nicht. Bei ARC gibt es nur AUTO und AUS.

Die LED zu Hybrid-Standby geht bei mir nie aus, egal wie lange ich warte und egal ob andere Geräte angeschlossen sind. Ich habe sie weg bekommen indem ich alle Einstellungen die den AVR wecken können ausgeschaltet habe, also HDMI-Standby-Through genauso wie per LAN und Bluetooth.

Was ich möchte ist die Funktion ARC nutzen, aber der AVR soll nciht automatisch an gehen. Er soll nie automatisch an gehen und sofort in den richtigen Standby gehen.
MelliMelli
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Feb 2018, 09:25
Hab das jetzt mehr durch Trial&Error rausbekommen. Der Hybrid-Standby geht aus, wenn keine HDMI-Quelle mehr angeschaltet ist. Komisch ist aber, dass es mit dem Fernseher mal geht und mal nicht. Der AVR ist per HDMI an den TV angeschlossen und der HTPC die einzige HDMI-Quelle des AVR. Wenn der HTPC und der Fernseher aus sind, geht Hybrid-Standby nach einer Weile aus. Ist nur der Fernseher an geht er manchmal aus und manchmal nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hybrid-Standby
Lando12 am 20.02.2019  –  Letzte Antwort am 02.04.2019  –  8 Beiträge
ONKYO TX-NR1030 Hybrid-Standby nervt
Breeder am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  5 Beiträge
Hybrid Standby - Wie ist die richtige Einstellung?
Hergesheimer am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  25 Beiträge
StandBy/Ausschalten Onkyo TX-NR709
Shakes am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  3 Beiträge
ONKYO TX-NR1007 + STANDBY?
Klinkone am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  3 Beiträge
Standby beiBluetooth über das Handy
sgn am 21.05.2019  –  Letzte Antwort am 11.11.2019  –  2 Beiträge
Onky TX SR606 Defekt / Standby
lawe am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  3 Beiträge
Standby-Problem beim Onkyo TX-SR505E
MantaHunter am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  4 Beiträge
Onkyo Receiver Standby - Modus
LukasD. am 05.06.2020  –  Letzte Antwort am 07.06.2020  –  4 Beiträge
Onkyo 609 - 28W im Standby
Dierterle am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  156 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.849 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStytbp
  • Gesamtzahl an Themen1.517.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.863.149

Hersteller in diesem Thread Widget schließen