Onkyo TX-NR696 + PS4 Pro 4K

+A -A
Autor
Beitrag
ziBBer
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2020, 12:51
Hallo zusammen,

ich bin seit Weihnachten stolzer Besitzer von einem Heimkinosystem mit einem Onkyo TX-NR696 AV-Receiver. Leider habe ich das Problem, dass über die PS4 Pro keine 4k HDR Inhalte von dem Receiver durchgeschleift werden. Sobald ich ein Spiel starte, wird es nur in 2K dargestellt. In den PS4 Videoeinstellungen ist das Videoformat "2160p - RGB" ausgegraut und wird nicht unterstützt.
Doch wenn die Konsole direkt am Fernseher per HDMI Kabel angeschlossen ist, funktioniert es ohne Probleme. Dort wird die Videoeinstellung "2160p - RGB" unterstützt.

Kann das Problem eventuell an den Kabeln liegen? Denn von der PlayStation zum Receiver sind es 3m und dann vom Receiver zum Fernseher ebenfalls 3m.
Wie ist eure Meinung oder habt ihr damit auch Erfahrungen gehabt?, bevor ich mir neue Kabel bestelle.

Meine Hardware:
TV: Philips OLED 804 (aktuellstes Firmwareupdate)
Receiver: Onkyo TX-NR696 (aktuellstes Firmwareupdate)
Konsole: PlayStation 4 Pro (aktuellstes Firmwareupdate)
Kabel: 2x 3m Premium HDMI 2.0b Kabel (https://www.amazon.de/gp/product/B015WV119U/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&th=1)

Liebe Grüße,
ziBBer
aleator83
Neuling
#2 erstellt: 14. Jan 2020, 12:21
Hi,
habe gerade genau das gleiche Problem. Scheinbar gibt es bei den Onkyo's dafür einen Enhanced Modus den du für jeden Eingang wo du die volle Bandbreite nutzen willst aktivieren musst. Allerdings hab ich die Einstellung am 696 noch nicht gefunden.

https://www.onkyo.com/manual/sup/upd/hdmi_4k_onk.pdf

Am Kabel liegt es zumindest bei mir nicht.

Beste Grüße


[Beitrag von aleator83 am 14. Jan 2020, 12:26 bearbeitet]
Nemesis200SX
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2020, 12:27
Diese Enhanced Funktion gibt es bei Denon und Marantz. Bei onkyo muss man nichts einstellen.

Dass Problem ist die Einstellung der PS4. Bei 2160p RGB funktioniert kein HDR, auch nicht wenn man sie direkt mit dem TV verbindet. Stell alles auf "Auto", die Konsole wählt dann automatisch YUV422 wenn ein HDR Signal anliegt und alles funktioniert.
aleator83
Neuling
#4 erstellt: 14. Jan 2020, 12:29
Hi, habs nun raus

tatsächlich so wie es in dem PDF Dokument steht

Am Gerät die BD/DVD Taste festhalten dann auf den Standby knopf zweimal drücken, dann steht im Display HDMI 4K: Enh.
und du kannst im Anschluss an der PS4 2160p RGB auswählen.

ziBBer
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2020, 12:37
Genau das war auch mein Problem. Ich habe es das letzte Wochenende auch mit dieser PDF gelöst bekommen.

Es ist wichtig, dass auf dem Receiver selber (nicht per Fernbedienung) das „geheime“ Menu geöffnet wird. Dies tut man mit dem gleichzeitigen Drücken von Bd/DVD und On / Standby. Dort dann den HDMI 4K Menüpunkt von Standard auf Erweitert stellen.

Etwas unglücklich von Onkyo gelöst...
Aber vielen Dank für die Unterstützung!
Nemesis200SX
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2020, 13:04
HDR gibts so aber trotzdem nicht...
ziBBer
Neuling
#7 erstellt: 14. Jan 2020, 13:25
Exakt! RGB ist mehr oder weniger für HDMI 2.1 konzipiert. Doch, weil die Einstellung „2160p RGB“ vorher nicht unterstützt wurde, war auch kein 4K möglich. Bei mir schaltet die PS4 automatisch die Farbeinstellungen um. In dem Fall habe ich immer YUV422, statt ohne RGB die YUV420 Einstellung
Nemesis200SX
Inventar
#8 erstellt: 14. Jan 2020, 13:30

Bei mir schaltet die PS4 automatisch die Farbeinstellungen um. In dem Fall habe ich immer YUV42

Dann passt es ja

Wundert mich, dass es beim Onkyo da irgendein verstecktes Menü gibt. Bei meinem Onkyo musste ich da nichts umstellen, da war der 4K Support einfach so gegeben. Aber man lernt nie aus
copperfield74
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 19. Jan 2020, 22:07

aleator83 (Beitrag #2) schrieb:
Hi,
habe gerade genau das gleiche Problem. Scheinbar gibt es bei den Onkyo's dafür einen Enhanced Modus den du für jeden Eingang wo du die volle Bandbreite nutzen willst aktivieren musst. Allerdings hab ich die Einstellung am 696 noch nicht gefunden.

https://www.onkyo.com/manual/sup/upd/hdmi_4k_onk.pdf

Am Kabel liegt es zumindest bei mir nicht.

Beste Grüße

MEGA VIELEN DANK!!!!!

Ich habe mich dumm und dusselig gesucht warum ich immer nur 8bit angezeigt bekommen habe.
Wie kann es sein, das solch eine wichtige Info nicht in der Anleitung drin steht und auch nicht auf dieses PDF auf der Produktseite verwiesen wird???
Dafür sollte man ONKYO mal eine Nackenschelle geben.

Nochmals DANKE und ein hoch auf das Forum!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX NR696 Internetverbindung
woerich am 26.12.2020  –  Letzte Antwort am 30.12.2020  –  18 Beiträge
Onkyo TX-NR696 Grundlautstärke! Hilfe!
ito1 am 23.05.2020  –  Letzte Antwort am 24.05.2020  –  4 Beiträge
PS4 Pro 4K über Onkyo NR818
mexxx1981 am 22.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  2 Beiträge
Onkyo TX-NR696 - Modell 2019
goofy1969 am 29.03.2019  –  Letzte Antwort am 18.05.2020  –  54 Beiträge
Onkyo TX-NR696 Übergangsfrequenzen Magnat Boxensystem
dav-skywalker am 03.09.2021  –  Letzte Antwort am 03.09.2021  –  4 Beiträge
TX-NR555 + PS4 Pro - HDMI Drops?
kangaroo72 am 28.02.2021  –  Letzte Antwort am 02.03.2021  –  3 Beiträge
PS4 Pro an Onkyo TX-NR 686
-Nino- am 24.06.2019  –  Letzte Antwort am 24.04.2020  –  9 Beiträge
Onkyo 656 und PS4 Pro
Sp33d23 am 23.10.2017  –  Letzte Antwort am 25.10.2017  –  4 Beiträge
Onkyo TX-NR696 Bass zu schwach
Scuderia am 28.06.2019  –  Letzte Antwort am 30.06.2019  –  12 Beiträge
Onkyo TX-NR696 kein Ton über HDMI
bug-i am 25.05.2020  –  Letzte Antwort am 27.09.2020  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedH2dowardnok
  • Gesamtzahl an Themen1.512.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.374

Hersteller in diesem Thread Widget schließen