Geplante finanz. Sanierung gescheitert

+A -A
Autor
Beitrag
GGusarov
Stammgast
#1 erstellt: 04. Apr 2021, 00:44
Wie mehrere Wirtschaftsmedien aus Japan berichten, ist die finanzielle Sanierung von ONKYO, die sich wieder auf das Geschäft mit AV-Receivern konzentrieren wollten, zum 31.3.2021 praktisch gescheitert. Möglicherweise wird die Aktie auch an der Börse in Tokio bis Ende Juni delistet.
fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2021, 07:08
Onkyo schreibt bereits seit 2013 jedes Jahr rote Zahlen. Ich habe nach der Insolvenz an die Meldungen mit der neuen Serie im Sommer und dem verbauten Dirac nie wirklich geglaubt.

Warten wir es ab, ob sie noch wieder die Hufe hoch bekommen. Wünschen würde ich es ihnen, glauben tue ich es aber nicht.
tomstereo
Stammgast
#3 erstellt: 04. Apr 2021, 09:38

fplgoe (Beitrag #2) schrieb:
Onkyo schreibt bereits seit 2013 jedes Jahr rote Zahlen. Ich habe nach der Insolvenz an die Meldungen mit der neuen Serie im Sommer und dem verbauten Dirac nie wirklich geglaubt.

Es wäre wirklich schade, wenn es so kommt, denn die neuen Onkyo-Geräte würden Dirac für einen breiteren Markt verfügbar machen (aufgrund des Preises und der Verfügbarkeit in vielen Elektronik-Märkten) und sie würden beispielsweise auch den Druck auf Yamaha erhöhen, YPAO mal weiterzuentwickeln.
soulparadise
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Apr 2021, 09:42
https://asia.nikkei....kyo-exchange-in-July


Die klassische Stereomarke Onkyo wird im Juli von der Börse in Tokio gestrichen

Einst eine Audio-Legende, kriecht das japanische Unternehmen nicht rechtzeitig aus der Verschuldung

Ein Onkyo-Showroom in Japan: Das Unternehmen hinter einer der ältesten Audiomarken Japans hat schwere Zeiten hinter sich.

TOKYO - Die Tokioter Börse wird die Liste von Onkyo Home Entertainment - einst ein bekannter Name in Plattenspielern, Stereoanlagen und Heimkinos - auf den Kopf stellen, da das negative Nettovermögen nicht ausreicht.

Onkyo gab am Mittwoch bekannt, dass für das am selben Tag endende Geschäftsjahr Verbindlichkeiten in Höhe von 2,3 Milliarden Yen (20,8 Millionen US-Dollar) erwartet werden, die die Vermögenswerte übersteigen. Dies wäre das zweite Geschäftsjahr in Folge, in dem sich diese Situation befindet, was den Delisting-Prozess auslöst.

Als Reaktion darauf erklärte die TSE, sie habe Onkyo als Sicherheit unter Aufsicht ausgewiesen, der erste Schritt, um aus der Börse geworfen zu werden.

Onkyo ist seit 2003 am Jasdaq-Markt tätig. Das Unternehmen prognostizierte am Mittwoch einen Nettoverlust von 5,9 Milliarden Yen für das Geschäftsjahr 2020. Dies folgt dem Verlust von 9,8 Milliarden Yen für das vorangegangene Geschäftsjahr.

Im Januar genehmigten die Onkyo-Aktionäre einen Plan zur Gewährung von Aktienoptionen an internationale Fonds, mit dem bis zu 6,2 Milliarden Yen frisches Eigenkapital aufgenommen werden sollen. Die Optionen wurden jedoch nur im Wert von 1,2 Milliarden Yen ausgeübt.

Laut Onkyo hat sich eine Investmentgruppe trotz einer Reihe von Diskussionen letztendlich gegen die Ausübung der Aktienoptionen entschieden. Das Unternehmen beschaffte 2,1 Milliarden Yen Kapital aus der Ausgabe von Anteilen der Klasse C an 12 Empfänger, aber es reichte nicht aus, um das Loch zu schließen.

https://asia.nikkei....kyo-exchange-in-July

https://av.watch.impress.co.jp/docs/news/1311632.html

Onkyo, Retro + neue Marke der neuesten Technologie "Onkyo Classic Series"

Onkyo Home Entertainment wird die "Onkyo Classic Series" unter Verwendung des klassischen Logos als neue Serie der Marke Onkyo entwickeln und weltweit verkaufen.

Die Onkyo Classic-Serie ist ein neues Produkt, das das Onkyo Classic-Logo verwendet und Kunden und Kanäle ansprechen soll, die sich von herkömmlichen Onkyo-Markenprodukten unterscheiden. Crowdfunding, die Zusammenarbeit mit Bekleidung und die Entwicklung in ausgewählten Geschäften und Plattenfachgeschäften sind ebenfalls geplant.

Als erstes Produkt wird im Juli ein tragbarer Plattenspieler mit Bluetooth-Empfängerfunktion auf den Markt gebracht. Neben Schallplatten kann Musik, die auf Smartphones und anderen Geräten abgespielt wird, problemlos über den eingebauten Lautsprecher des Players abgespielt werden.

Mit der Verbreitung von Streaming- und Abonnementdiensten besteht der gängige Musikbetrachtungsstil darin, Musik im täglichen Leben einfach mit einem PC / Smartphone zu hören, anstatt die Klangqualität zu verfolgen.

Darüber hinaus steigt der analoge retrospektive Boom in verschiedenen Branchen, vor allem bei jungen Menschen. Nostalgische Dinge für die ältere Generation werden von jungen Menschen eher als eines der Modegenres wie Retro, Grunge und Vintage wahrgenommen.

Laut dem japanischen Verband der Schallplattenindustrie belief sich der inländische Markt für analoge Schallplatten im Jahr 2020 auf 2.120 Millionen Yen, die Menge auf 1,09 Millionen Yen und die Skala wurde das dritte Jahr in Folge auf mehr als 2 Milliarden Yen gehalten Der Betrag stieg gegenüber dem Vorjahr um 121%.

In den letzten Jahren wurden analoge Schallplatten, die bei Enthusiasten oder DJ-Tools beliebt waren, in Medien umgewandelt, auf die die jüngere Generation achtet. Anstatt nach Klangqualität zu streben, wird es immer angenehmer, Kunstjacken und Farbscheiben zu genießen und Nadeln fallen zu lassen und zuzuhören.

Angesichts dieses Markthintergrunds hat die Onkyo Classic-Serie ihr Angebot an Radiokassettenspielern, Bluetooth-Lautsprechern usw. zusätzlich zu Plattenspielern erweitert und schlägt sie als eine der Lebensstile und Kulturen vor. "Indem wir der Technologie und dem Know-how, die über viele Jahre in der Fertigung gepflegt wurden," etwas Neues "hinzufügen, sorgen wir für Überraschung und Aufregung."

Symbol „Von der Community überprüft“

on1_oon2_o
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-NR616 Netzwerk deaktiviert.
BigRib am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  5 Beiträge
Onkyo TX NR-626 probiert sich dauernd an der Fritzbox anzumelden
Musikbox am 27.01.2019  –  Letzte Antwort am 24.03.2019  –  14 Beiträge
Onkyo 509 defekt?
Fritte1 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.417 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFeivel_
  • Gesamtzahl an Themen1.508.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.700.901

Top Hersteller in Onkyo Widget schließen