Welche Einstellung benutzt ihr bei Filmen beim Pioneer VSX 923 K?

+A -A
Autor
Beitrag
dapro
Stammgast
#1 erstellt: 06. Sep 2014, 18:35
Hallo Leute,

Was nutzt ihr so für einstellungen bei Filmen. Ich habe ein 5.1 System mit Wharfedale Diamond 10 Boxen, und habe z. b. Gestern den Fim Nonstop angesehen. In der Disc Review steht, das er gegen Ende richtig brachial wird vom Sound. Ich hatte aber nicht so recht das Gefühl. Ich hatte die Lautstärke auf -30 gestellt. Boxen wurden Eingemessen, und bei den Channels habe ich auch das all auf 6 gestellt. Ton war OK, aber eben nicht so wie alle in den Reviews schreiben.
Was ich noch hatte ist wo man auswählen kann ALC, Direct, Pure Direct, Surround. Da habe ich auf ALC gestellt, da mir das am besten vorkamm. Ton vom Film ist HD Master gewesen. Was kann man machen, das es noch räumlicher wird, und eben brachialer?

Bitte um feedback

Dapro
Tannhäuser_Tor
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2014, 20:48
ALC ist doch der" Nachtmodus mW, also mit Absenkung gewisser Pegel" Andere verwenden
dapro
Stammgast
#3 erstellt: 07. Sep 2014, 09:20
ja das stimmt, aber komischerweise ist das irgendwie voller der Modus. Aber wie gesagt fehllt mir die Räumlichkeit und das brachiale.
Kann mir jemand helfen
aaabbc69
Stammgast
#4 erstellt: 07. Sep 2014, 21:45
Hallo,
Der ALC Modus ist der nachtmodus der Pegel wird zwar auf allen Boxen linealisiert aber die Bässe Werden beschnitten in der Dynamic. Hier wirst du nichts brachiales hinbekommen. Ich stelle, wenn ich mal laut hören kann auf optimal "Film" (so heißt das in der pioneer App) Den Bass Stelle ich dann 6db lauter als die einmessergebnisse und die Lautstärke auf -15, erst dann wird's brachial und meine Couch vibriert, aber so macht's vom ton her erst Spaß . Das tonformat stelle ich Bd Player (oppo 103d) auf pcm der klingt noch ein wenig dynamischer. Bei -30 ist's bei mir auch nicht brachial. Die Surround Lautsprecher hab ich auch um 2-3 dB erhöht. Hier sollte trotz einmessautomatik der persönliche Geschmack zählen. Die dB kannst du bequem über die Taste ch Level pro Kanal anpassen auch die dB für den sub.
dapro
Stammgast
#5 erstellt: 07. Sep 2014, 21:56
Hi

Danke für deiner Erkentnisse. Wie hast du deine Boxen Eingestellt. Auf Symmetrisch, all ch. oder was anderes.
Wenn ich bei meinem BD Player (Sony 790s) auf PCM stelle, steht dann im Player immer PCM auf der Anzeige, egal was der Ton ist vom Film? Hast du im Receicer Standard gestellt, oder Direct .

Danke
aaabbc69
Stammgast
#6 erstellt: 08. Sep 2014, 15:01
Da mein Raum asymetrisch ist, habe ich all channel als messmethode benutzt und ja, wenn im Player PCM eingestellt ist, übernimmt der Player die aufteilung des Tons und schickt es nur als PCM an den Receiver und dieser zeigt auch nur PCM. Ich für meinen teil habe festgestellt das der Decoder im Oppo besser arbeitet als der des Pioneers. Aber wirklich nur mini mini mal, kann auch subjektiv sein.
Das kann bei deiner Kombi anders sein (der Oppo kostet ca 800€ und der Pioneer ca. 550€, da können schon Decoder unterschiede sein)
Wie gesagt ich benutzer die Pioneer Remote App (gibts für Andrioid oder IOS) und hier heißt es "Optimal (Auto)" und nicht Standard oder Direct.
dapro
Stammgast
#7 erstellt: 08. Sep 2014, 15:55
Hi,

hab mir auch die App runtergeladen. Ist geil. Nur wenn ich Optimal einstelle, steht dann der Modus Action. Wie kann das sein?
Mein Wohnzimmer ist we ein L. Die Front stehen also rechts vom Essbereich. Hab auch all Cha. gemacht.

gruß

Dapro
aaabbc69
Stammgast
#8 erstellt: 08. Sep 2014, 20:35
Das passt schon mit optimal Action steht bei mir auch so hab noch mal geschaut
aaabbc69
Stammgast
#9 erstellt: 08. Sep 2014, 20:37
Die anderen einstell Option der app poste ich später!
dapro
Stammgast
#10 erstellt: 08. Sep 2014, 21:40
ok supi Danke
dapro
Stammgast
#11 erstellt: 27. Sep 2014, 20:30
Nochmal ich. Wegen dem ALC Mode und dem Auto Surround hab ich nochmal eine Frage.
Ich verstehe es nicht. Lautstärke ist bei -30 db. Wie kann es sein das bei ALC der Sound lauter und Voluminöser ist
Als bei Auto Surround? ????
Kann mir das jemand beantworten Bitte.
Danke euch

Gruss
Dapro
dapro
Stammgast
#12 erstellt: 05. Okt 2014, 17:12
Hat mir hier jemand eine ANtwort?

Danke!!
Dapro
aaabbc69
Stammgast
#13 erstellt: 06. Okt 2014, 20:15
Beim ALC Modus werden die Kanäle linealisiert, vor allem die souround Boxen werden merklich lauter. Aber im Gegensatz zum Auto surround werden hier aber die Bässe gekappt so das man ausreichend laut hören kann ohne Dynamik sprünge. Hier ist es aber wichtig das der blu ray player auf bitstream steht, so das der Receiver den dts oder Dolby digital Track erkennt, nur hier funktioniert der ALC Mode richtig. Bei Stereo schaltet der ALC nicht auf Dolby prologic II sondern bleibt im Stereo Betrieb hier sollte man wieder im autosurround Movie schalten so das Center und surrounds mit einbezogen werden. Ein ALC Modus ist hier nicht nötig da es bei Pro Logic keine Dynamik Sprünge gibt und keinen Tiefbassbereich (LFE). Im grundegenommen macht der ALC Mode aus einem dts oder Dolby digital Track einen prologic mix mit 5.0 Kanälen. So ist zumindest mein Empfinden.
aaabbc69
Stammgast
#14 erstellt: 06. Okt 2014, 20:17
Man könnte auch sagen der ALC Modus linealisiert die dynamik
aaabbc69
Stammgast
#15 erstellt: 06. Okt 2014, 20:27
Ich höre in der Woche ausschließlich im ALC Modus, da ich eine Mietwohnung und Kinder habe. Der Klang ist gut aber nicht bombastisch. Wenn ich mal alleine bin höre ich dann im Modus optimal Movie bei -15db und da reißt es mir die Ohren weg. So macht es erst Spaß. Ansonsten bin ich mit dem Receiver sehr zufrieden. Um deine bassfestigkeit zu testen schau dir mal Den neuen Godzilla an. Dann kannst du dir mal den Unterschied zwischen ALC und Movie testen bei -15 bis -20 dB. Dann weißt du was ich meine und was der ALC Modus macht. Hast du eigentlich einen subwoofer?
aaabbc69
Stammgast
#16 erstellt: 06. Okt 2014, 20:43
Da ich den Bass nach dem einmessen als zu gering empfand habe ich unter Channel Level ( Taste auf der Fernbedienungen) den lfe von +6 auf +12 gestellt. Dann Fand ich es super. -30db ist mir zu leise wenn es mal krachen soll im Movie Mode. Sonstige Einstellung unter Audio Parameter am pio
EQ=on,swave =on,Phase control+=on,s.rtv=on,dnr=off,pqls=Auto,DRC=off!!!
dapro
Stammgast
#17 erstellt: 06. Okt 2014, 21:17
Danke für deine Erkenntnisse. Ja hab einen Subwoofer. Auf wieviel lfe stellst du auf dem pioneer?
Ja die Surround werden echt lauter. Front left und right saufen da eher ab. Auf auto surround
Ist alles etwas leiser bei von mir jetzt getesteten -25 db. 😞
Was hast du für boxen. Ich hab wharfedale Diamond 10
aaabbc69
Stammgast
#18 erstellt: 06. Okt 2014, 22:10
Lfe chanel Level max +12. Boxen sind von Canton Plus S (frontboxen mit passiven bass) und noch einen aktiven Bass . Kleines Satellitensystem. Nichts besonderes.
aaabbc69
Stammgast
#19 erstellt: 06. Okt 2014, 22:14
Hab mal kurz geschaut deine sind schon bessere.
dapro
Stammgast
#20 erstellt: 06. Okt 2014, 22:55
Danke dir erstmal. Werde mal weiter testen. Meld mich wieder. Schönen Abend

Dapro
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer VSX-923-K
huscher1279 am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-923-K-S Problem
tvr-cruiser am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  5 Beiträge
LFE Einstellung VSX 923
Cougar_R1 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  5 Beiträge
VSX-923-K Anschluss Frage
Hazz2k am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.04.2014  –  19 Beiträge
Pioneer VSX-923
Grammi89 am 15.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  2 Beiträge
Pioneer VSX 923-K HDMI Zonen Problem
Eisi1993 am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  5 Beiträge
Pioneer VSX-923 Probleme
Wurstteppich am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  9 Beiträge
Pioneer VSX-923
slovenija am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  12 Beiträge
Pioneer VSX 923 Problem
Theo2789 am 10.08.2017  –  Letzte Antwort am 08.09.2017  –  14 Beiträge
VSX-923 und Bass bei Filmen
Gauss23 am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.159 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedQuantumdot
  • Gesamtzahl an Themen1.477.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.091.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen