SC LX 56 mit ue22 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Mechanic666
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2018, 11:15
Hallo Jungs,
Habe mir gebraucht einen sc lx 56 besorgt.
Vor Ort noch alles frisch, kaum zuhause, alles angesteckt, eingeschaltet.
Direkt Fehler UE22. Bild kommt, aber kein Ton. Wenn ich den Kopf an der Lautsprecher halte, kommt ein leises Rauschen, was ein Fehler an den Lautsprechern ausschließt
Was ich bis jetzt herausgefunden habe:
Angebliches Firmware Problem
Update nötig, habe aber nur eines von 2012 gefunden (1-203084513160) welches zur usb Übertragung taugt aber laut dem AVR schon zu alt ist 😐

Gibt es neuere Updates Bzw würde ein Werksreset helfen?(wenn ja, wie?)

Welche Möglichkeiten gibt es noch, ohne das die 500€ direkt für die Tonne waren.

Mfg
Der Mechaniker 👨‍🔧🔧
Mechanic666
Neuling
#2 erstellt: 30. Jan 2018, 22:54
Hat keiner eine Idee?
Mittlerweile bin ich auch soweit ihn für Geld reparieren zu lassen, kennt jemand eine Adresse, wer sowas repariert?
Mfg
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2018, 10:59
Jedes Pioneer Servicecenter
Soniccube18
Neuling
#4 erstellt: 17. Mrz 2018, 16:02
Schreibe dies zwar in einen alten Thread, aber es sollten alle Besitzer von Onkyo/Pioneer Geräten darüber Bescheid wissen:

Fehler UE22:

Ursache ist eine fehlerhafter Texas Instrumemts Chip (Teil des DSP).
TI informierte Pioneer damals diesbezüglich und empfahl einen Austausch.
Pioneer startete keine Rückrufaktion und verkaufte seine Homentertainmemt Sparte an Onkyo.
In den USA und Kanada werden die betroffenen Geräte auf Kulanz von Onkyo repariert da sehr viele Besitzer davon betroffen sind und Druck gemacht wurde.
In der EU stellt sich Pioneer/Onkyo auf den Standpunkt, sie wüssten nichts davon.


Meine Empfehlung:

Meldet Euch alle bei Pioneer/Onkyo und verweist auf diese infos betreffend mangelhaftem TI Chip.
Alle Hintergrundinfos gibt es im amerikanischen Thread hier: http://www.avsforum....r-you-listening.html
zony8
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mai 2019, 11:01
Mein SC LX-56 hat jetzt auch diesen berüchtigten UE22 Fehler. Vor 6 Jahren für 1500€ gekauft und jetzt Schrott. Ich werde nie wieder ein Gerät von Pioneer kaufen. Schade, ich hatte bis jetzt immer AV-Receiver von Pioneer und war immer zufrieden. Aber das Pioneer/Onkyo ihren Kunden trotz Wissens um den defekten Chip im Stich lässt, geht gar nicht.
fplgoe
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2019, 11:15

zony8 (Beitrag #5) schrieb:
...Ich werde nie wieder ein Gerät von Pioneer kaufen. ... das Pioneer/Onkyo ihren Kunden trotz Wissens um den defekten Chip im Stich lässt, geht gar nicht.

Ich könnte jetzt sagen, von Pioneer bekommst Du ohnehin kein Gerät mehr, denn seit Jahren sind die Pioneers nur im Styling angepasste Onkyos. Aber bei Onkyo ist Pioneer da ohnehin schon in guter Gesellschaft gelandet, denn Onkyo hat sich ja 10 Jahre lang ihre immer wiederkehrenden HDMI-Board-Fehler bezahlen lassen, bis sie dann -auf öffentlichen Druck, ich meine damals auch bereits aus den USA- gnädiger Weise die inzwischen auch eingemottete Kulanzaktion zum kostenlosen Austausch der betreffenden PCB gestartet haben.

Inzwischen sind Onkyo, Pioneer und noch ein paar andere Marken vom österreichischen Aqipa-Konzern zur endgültigen Verwurstung übernommen. Es gibt ja glücklicher Weise noch Alternativen, andere Hersteller haben ja auch nette Geräte.


[Beitrag von fplgoe am 01. Mai 2019, 11:18 bearbeitet]
Tannhäuser_Tor
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mai 2019, 13:56
fplgoe:

Ich könnte jetzt sagen, von Pioneer bekommst Du ohnehin kein Gerät mehr, denn seit Jahren sind die Pioneers nur im Styling angepasste Onkyos.


Ist wohl ein Irrtum. Die großen Onkyos haben wohl das Innenleben von Pioneer SC LX übernommen, aber ist offenbar mittlerweile auch fast egal?
fplgoe
Inventar
#8 erstellt: 01. Mai 2019, 14:01
Wenn Du das sagst...
Tannhäuser_Tor
Stammgast
#9 erstellt: 01. Mai 2019, 14:21
Vgl. Onkyo/Pioneer
http://www.hifi-foru...905&postID=1968#1968

Hatten wir hier schon mal, "nur um evtl. Missverständnise vorzubeugen" ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer Sc Lx 56 av navigator
Basti153 am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.09.2017  –  2 Beiträge
Pioneer SC-LX 56 und 4K ?
Fangoria100 am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  6 Beiträge
Fehler UE22 , was nun ?
stet am 09.02.2019  –  Letzte Antwort am 08.05.2019  –  3 Beiträge
Welchen kaufen SC-2022 oder LX-56
batesman am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  5 Beiträge
SC-LX76 UE22 Error, Reparatur oder Neukauf?
volanthn am 14.06.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  2 Beiträge
Pioneer SC-LX77 und der Fehler UE22
Icebear am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2018  –  12 Beiträge
SC-LX 56 oder 57 oder doch lieber SC-LX 76 bzw. 77
Gandalf4318 am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  5 Beiträge
Pioneer sc lx 56 analoges Recorden von audioquellen
#Dynomite# am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  12 Beiträge
Sc-lx 73 Bluetooth Problem
Happajoe am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  2 Beiträge
pioneer Sc-LX 72
peter1967 am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedEifleler
  • Gesamtzahl an Themen1.452.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.976

Top Hersteller in Pioneer Widget schließen