Rotel RSX 1560 Signalumleitung Zone 2

+A -A
Autor
Beitrag
Instabil
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jan 2012, 18:17
Hallo zusammen,

kann mir vielleicht mal jemand erklären wie ich den Tuner auf die Zone 2 gelegt bekomme? Ich verzweifle hier grad enorm weil ich es nicht schaffe.

Ich habe die hinteren Centerkanäle dafür gewählt..aber irgendwie blicke ich die nicht so recht sich erschließende BDA.

Ich bekomme zwar wenn ich die hinteren Kanäle aktiviere den Surroundeffekt vom DTS Neo in die Küche und ins Bad, aber keine Klänge vom Tuner...welcher eigentlich aktiviert ist..wenn ich aber die Lautsprecher wieder deaktiviere...kommt nix mehr. Im Menüpunkt Contour ist auch die Umleitung sowohl aktiviert, wie auch deaktiviert probiert worden.

Ich wär für jede Hilfe dankbar.

Grüße
Instabil
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2012, 07:39
Oh..mit so vielen Antworten hätte ich gar nicht gerechnet...
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2012, 09:43

Ich bekomme zwar wenn ich die hinteren Kanäle aktiviere den Surroundeffekt vom DTS Neo in die Küche und ins Bad, aber keine Klänge vom Tuner


Dann hast du wahrscheinlich die Endstufenzuordnung für Zone 2 noch nicht richtig konfiguriert oder du hast Zone 2 nicht richtig aktiviert.

Ich kenne jetzt den 1560 nicht genau, aber bei anderen AVRs ist es so, dass wenn man die Surround Back-Endstufen für Zone 2 konfiguriert, die Boxen an diesen Ausgängen bei Zone 1 Signalen generell stumm bleiben oder dies dann geschieht wenn man Zone 2 einschaltet.
Instabil
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2012, 12:27

dharkkum schrieb:

Dann hast du wahrscheinlich die Endstufenzuordnung für Zone 2 noch nicht richtig konfiguriert oder du hast Zone 2 nicht richtig aktiviert.


Hi, danke.
Ja, soweit war ich auch schon. Aber ich finde die Funktion nicht wo ich es einstelle und die BDA ist hier echt mehr als bescheiden.
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2012, 17:08

Instabil schrieb:

Hi, danke.
Ja, soweit war ich auch schon. Aber ich finde die Funktion nicht wo ich es einstelle und die BDA ist hier echt mehr als bescheiden.



Ich habe mir gerade mal die BDA runtergeladen, werde da aber auch noch nicht so besonders schlau draus was die Zone 2 betrifft.

Das Problem bei der Anleitung ist nicht, dass keine Informationen drinstehen. Es stehen sogar sehr viele drin, aber diese sind sehr verstreut.

Habe heute leider keine Zeit mehr, werde mir das aber morgen nochmal ansehen.
michl8888
Stammgast
#6 erstellt: 10. Jan 2012, 23:19
Im Menü unter "Voreinstellung" bei "Signaluml:CB >Zone2" eintragen.
Dann am Gerät zuerst "Zone" drücken, und dann "Tuner".
Nun sollte über die LS an "Center Back/Zone" Radio hören können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RSX-1560
gagur am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  38 Beiträge
Rotel RSX 1560
stevlund208 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  2 Beiträge
Rotel RSX 1560 Einstellungen ?
josch19 am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  2 Beiträge
rotel rsx-1550 und 1560
RealC am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  1186 Beiträge
Rotel RSX 1560 oder eine andere Alternative?
Volker.T am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  3 Beiträge
Rotel RSX 1560 Bi-Amping oder nicht?
wastl0815 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  9 Beiträge
Rotel RSX-1560 - Erfahrungen, Meinungen, Pro & Contra
schimma29 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  2 Beiträge
Erfahrungen Rotel RSX 1550 und 1560?
pistolpete007 am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  2 Beiträge
Rotel RSX-1560 Filme nur in Stereo
polygonman am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  5 Beiträge
Rotel RSX-1560 was mach ich mit der RJ-45?
pumma_new am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.810 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedringtoneGoamp
  • Gesamtzahl an Themen1.532.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.158.287

Hersteller in diesem Thread Widget schließen