Digitales Audio stockt bei der Wiedergabe (RX-V467)

+A -A
Autor
Beitrag
frickelkram
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2011, 10:54
Hallo,

ich verwende einen RX-V467, BDP7500 MarkII (Philips) and einen Argus VIP2 (Edision).
Bei der Audio Wiedergabe nutze ich optisches SPDIF. Angeschlossen habe ich beide Geräte wecheclseitig an AV1, nutze also Component Video.

HDMI habe ich noch nicht. Sourroundsound Lautsprecher auch nicht. Ich höre im Moment nur Stereo.

Wenn ich Fernseh schaue oder DVD funktioniert alles super. Nach einiger Zeit, ca 30 Minuten, setzt jedoch der Ton kurz aus, ca. 1 Sekunde. Ich habe das Ganze nun schon einige Zeit beobachtet und beim SAT-Empfänger und dem DVD-Player schon die neueste Software eingespielt.

Wenn ich das richtig verstehe, dann habe ich ein Sysnchronisationsproblem und der Puffer im D/A-Wandler im Receiver läuft über oder unter.

Was tun? Hat jemand hier im Forum schon einmal ein ähnliches Problem beobachtet? Gibt es Firmware Updates für den Receiver? Kann man Firmwareupdates selbet durch führen?

bis dann,
Wolfgang
frickelkram
Neuling
#2 erstellt: 04. Apr 2011, 11:52
Update ...

inzwischen habe ich die Hilfeseiten von Yamaha durch gekämmt.
Software Version ist F018. Das neusets Update, das man bei Yamaha herunter laden kann, ist E017. Wenn ich das richtig sehe ist meine Version neuer.

Es gibt in den Yamaha FAQ einen Eintrag;
http://hotline.yamah...t=3&id=25&artlang=de
Beim DVD-Player könnte das ein Problem sein, beim SAT-Empfang sehe ich das aber nicht als Problem an. Ich nutze digitalen SAT-Empfang und DVB-T (der VIP2.0 hat zwei Empfangsmodule). Bei beiden tritt das Problem auf. Ich habe das sowohl bei HD- als auch bei SD-Empfang. Meiner Meinung ist es also unwahrscheinlich das es am Dolby-Digital Signal liegt.

Das könnte zwar über den DVD-Player kommen aber wohl nicht über den SAT-Receiver. Oder verstehe ich das falsch?
luzifer_bln
Stammgast
#3 erstellt: 04. Apr 2011, 13:34
Ich kann dein Problem nur bestätigen. Ich habe den RX-V567 und als Zuspieler den TT select s845HD+ sowie einen Samsung BD-P1595.
Die Aussetzer treten bei mir aber NUR beim Satreceiver auf, und da eben bei Sendern mit DD-Spur. Egal, ob 5.1 oder 2.0; auch der Anschluss (HDMI oder SPDiF) spielt keine Rolle. Beim Bluray-Player ist alles in Ordnung.
Da der von dir verlinkte Artikel von März 2006 stammt, kann man annehmen, das dieses Problem bei den Herstellern als unwichtig eingestuft und nicht weiterverfolgt wurde, denn der Satreceiver ist von 2009.
Eine Lösung hab ich leider auch nicht. Ich werde jetzt mal das nächste Softwareupdate für den Satreceiver abwarten. Sollte es dann immernoch vorkommen, werd ich mal beim Support von TT Görler vorsprechen.


[Beitrag von luzifer_bln am 04. Apr 2011, 13:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitales Audio bei Yamaha RX-V459
dr.freeman am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  3 Beiträge
RX V467 Einstellungsfragen
Sourex am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  7 Beiträge
RX-V467 oder RX-V371
hensch82 am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  3 Beiträge
HDMI bei Yamaha RX V467
wylot am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  2 Beiträge
RX-V467 Tonaussetzer SAT TV
fratties am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V467 und Wärmeentwicklung
cyberdaemon am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX 373 und Cinch-Audio-Out bei HDMI-Wiedergabe?
The_Unknown am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  8 Beiträge
Rx V681 Digitales Tonsignal duchschleifen?
daywalker68305 am 27.03.2017  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V467 Center im Movie DSP sehr Dumpf
gooni am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  10 Beiträge
RX-V467 und zusätzliche kleine Funklautsprecher
Pana-Maria am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkozlik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.028