Yamaha RX-V463

+A -A
Autor
Beitrag
opelix2007
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Jan 2011, 22:51
Hallo, habe seit kurzem oben genannten Receiver und bin auch soweit durchaus zufrieden damit,nur bekomme ich es nicht hin ein TV-Bild zu bekommen,wenn der Receiver im Standby ist?! Woran könnte das liegen?

Angeschlossen habe ich es so:

Sat-Receiver HDMI out -> HDMI Eingang AVR
HDMI Ausgang AVR -> LCD-TV HDMI 1 in.

Vielen Dank schon mal im vorraus für eure Antworten!
alpenpoint
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2011, 07:36
Hallo,

ich hab den 461er. Warum fährts du mit Video über den AV? Der hat doch kein upscaling geschweige einen Videoprocessor, bringt doch nichts oder?
Ich fahre direkt mit HDMI auf den TV und mit Toslink optisch auf den AVR.
davidcl0nel
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2011, 10:21

opelix2007 schrieb:
Woran könnte das liegen?


Er kann es einfach nicht.
Verkabel direkt zum TV, du hast keinen Verlust, wenn du Toslink benutzt, denn jeder mögliche Ton des Sat-Receivers passt über Toslink.
opelix2007
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Jan 2011, 14:28
Schade, aber trotzdem vielen Dank für Eure Antworten!

Wenn ich mir so ein Toslink-Kabel hole,spielt der AVR dann bei den HD-Kanälen auch weiter in Dolby Digital ab wie er es mit dem HDMI-Kabeltut?
davidcl0nel
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2011, 14:43
Ja klar. DD5.1 und dts (gibts über Sat nicht) passen problemlos durchs Toslink.


Btw bevor es zu spät ist: Wenn du mehr als 2€ für ein Toslink-Kabel ausgegeben hast/haben willst, hast du zuviel bezahlt.
opelix2007
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Jan 2011, 16:08

davidcl0nel schrieb:
Ja klar. DD5.1 und dts (gibts über Sat nicht) passen problemlos durchs Toslink.


Btw bevor es zu spät ist: Wenn du mehr als 2€ für ein Toslink-Kabel ausgegeben hast/haben willst, hast du zuviel bezahlt. ;)



Hallo, wieso nicht mehr als 2€ ???

Der AVR zeigt mir aber das Dolby Digital Symbol an,wenn ich z.B. Sky Cinema HD schaue und bei RTL z.B. nur PCM. Allerdings funktioniert das nur wenn ich am Sat-Receiver Dolby Digital über HDMI aktiviere und der Ton über den AVR ausgegeben wird.

Bei dieser Einstellung kommt kein Ton mehr aus den Lautsprechern des LCD bei den HD-TV sendern. RTL usw. allerdings haben Ton. Keine Ahnung warum das so ist!
davidcl0nel
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2011, 16:14
Weil es welche bei Reichelt für 95ct gibt und man nicht mehr ausgeben brauch. (Suchwort LWL TOS)


Du mußt an deinem SatRecv manuell auf die DD-Spur wechseln. (gibt eine generelle Option) Sonst hörst du nur die MPEG-Spur, die der SatRecv als PCM an den AVR übergibt.
Dein TV kann offensichtlich kein Dolby Digital decodieren, sonst könnte er auch das andere Tonsignal verstehen.


[Beitrag von davidcl0nel am 31. Jan 2011, 16:14 bearbeitet]
opelix2007
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 31. Jan 2011, 16:30
[quote="davidcl0nel"]Weil es welche bei Reichelt für 95ct gibt und man nicht mehr ausgeben brauch. (Suchwort LWL TOS)


Du mußt an deinem SatRecv manuell auf die DD-Spur wechseln. (gibt eine generelle Option) Sonst hörst du nur die MPEG-Spur, die der SatRecv als PCM an den AVR übergibt.


So,habe bei Reichelt geschaut, 1,05€ plus 5,60€ bin ich bei 7,65€ und bei LIDL sind diese Woche welche im Angebot für 3,99€ :-)...

An dem Sky HD1 gibt es sowas leider nicht! Entweder Ton über HDMI aktivieren oder deaktivieren!
opelix2007
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 31. Jan 2011, 17:00
Man kann sie aber auch bei Ebay bestellen...grins! Hab da grad 2 Stück gekauft. 1x 1m und 1x 1,5m für zusammen 3,63€.

Bin ja mal gespannt was da der Unterschied vom Klang her ist?! Hab noch nie solche Kabel besessen oder getestet.
davidcl0nel
Inventar
#10 erstellt: 31. Jan 2011, 17:11
Wenn du dir rote Netzwerkkabel kaufst für den PC wird dein Browser auch nicht hübscher.

Es bleibt Dolby Digital. Ob es nun HDMI oder Toslink (oder digital Koax ist), wuuurst.

Und ich wollte nur vermeiden, daß du für 10€ so etwas im Blödmarkt kaufst. Reichelt lohnt sich trotzdem, weil man da noch ein Haufen anderer Kabel billig bekommt.


[Beitrag von davidcl0nel am 31. Jan 2011, 17:12 bearbeitet]
opelix2007
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 31. Jan 2011, 17:14
Hab mir die Reichelt Seite mal gespeichert und bin da schon fleißig am durchstöbern...mal schauen was ich da so alles gebrauchen kann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V677 HDMI Störung
KristianS am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V661 HDMI
Crypdos am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
RX-V2700 HDMI Video-Signale durchschleifen im Standby
Mattes! am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  6 Beiträge
wd-tv -> hdmi -> yamaha-av-receiver -> composite -> tv möglich?
schlars96 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  7 Beiträge
HDMI im standby durchschleifen
unmogli am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  3 Beiträge
Yamaha AVR und HDMI Frage
sixtysix76 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  12 Beiträge
nur ton. kein bild sat receiver an avr.
ossistar am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V473 Audio-out und hdmi
Ralf10000 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX V2020 HDMI Out Problem
dennis910 am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSirRonBird
  • Gesamtzahl an Themen1.376.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.102