Yamaha RX-V 367

+A -A
Autor
Beitrag
Bopus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jun 2011, 22:52
Hallo,

ich habe eigentlich nur eine Frage: (über Nacht, da gutes Angebot)

kaufen oder nicht kaufen ???

Ich habe noch einen JVC RX-416V. Der ist ca. 16 Jahre alt.

Rahmenbedingungen ..

in ferner Zukunft mal 5.1 wenn überhaupt ... sonst erstmal nur Stereo und Kopfhörer .. AKG K 601

meist genutzter Sound ist : Radio und PC (der würde dann optisch eingespeist)

danke für Antwort

Gruß


[Beitrag von Bopus am 21. Jun 2011, 22:52 bearbeitet]
luzifer_bln
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jun 2011, 18:13
Da bist du ja mal anspruchslos! Gegen den JVC ist der 367 natürlich schon Lichtjahre weiter. Und mit halbwegs vernünftigen Boxen wird er auch bei Stereo einen guten Klang bieten.
Aber trotzdem würde ich zum 467 raten. Vor allem, weil der die HD-Tonformate verarbeiten kann. Ich hab den 567 und will HD-Ton nicht mehr missen, so er denn in Deutsch auf einer BluRay angeboten wird.
Wenn aber BluRay generell kein Thema für dich ist bzw. mal sein wird, machst du mit dem 367 nichts falsch.
Bopus
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Jun 2011, 13:44
joa gekauft. Da ist ja klanglich schon nen riesen unterschied.

Nicht übel das Gerät
luzifer_bln
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jun 2011, 18:51
Na dann Gratulation und viel Spaß mit dem Teil! Ach ja, welchen denn nun? Das Baby oder einen der größeren Brüder?
Bopus
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jun 2011, 20:16
die kleine version ! Der war so preiswert da konnte ich nicht nein sagen. Kostenpunkt: 150 Euro Neu.

aber nun habe ich festgestellt ..... die Kopfhörer haben ja nen ziemlich guten Klang. Jede Stimme kommt super klar, die Instrumente hört man raus. Da versteht man echt alles ... aber meine Boxen .. hmm naja, da müssen wohl bessere her hehehe

jemand ne idee ?


[Beitrag von Bopus am 23. Jun 2011, 20:21 bearbeitet]
luzifer_bln
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jun 2011, 20:52
Zu den Boxen im allgemeinen gibt es dermaßen viele unterschiedliche Ansichten und Philosophien, da wirst du schnell wirr im Kopf.
Meiner Ansicht nach werden nahezu alle Boxen der namhaften Anbieter im normalen Preissegment den Standardansprüchen gerecht. Da entscheiden letztendlich der persönliche Hörgeschmack und die Geldbörse.
Aus eigener Erfahrung rate ich von dünnen Kunststoff- bzw. Alusäulen ab. Zumindestens, wenn es um´s Musikhören geht. Es sollten also schon etwas voluminösere Holz- bzw. MDF-Boxen sein. Wenn der Platz und die Raumoptik es zulassen, am besten richtige Standboxen. Auch ein aktiver Subwoofer sollte meiner bescheidenen Meinung nach nicht fehlen. Auch die besten Boxen können durch die Tiefbass-Unterstützung noch deutlich gewinnen. Soweit zu den Front-Lautsprechern.
Wenn du auf 5.1 aufrüstest, sollte zumindestens der Center in der gleichen Klasse angesiedelt sein wie die Front-LS.
Die Sourround-Boxen können dagegen ruhig eine Klasse tiefer positioniert sein, aber in etwa klanglich zu den Front und dem Center passen. Absolutes NoGo sind irgendwelche billigen Brüllwürfel aus Plastik. Wobei ich LS aus Plastik an und für sich nicht mag. Auch nicht bei namhaften Markenanbietern.
So, nun mach was draus.


[Beitrag von luzifer_bln am 23. Jun 2011, 20:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx v 367 - Bass!
behindthesun am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
YAMAHA RX-V 363 und Plattenspieler?
rambodackel am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX V 367 Verzögerung
BlackBourn am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 675 Display und Stereo
eifelfc am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-367 gegen RX-467
Braindamaged am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  8 Beiträge
Frage Yamaha RX-V 663 - Surround vom PC via HDMI
Tetribald am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 771 noch kaufen?
Freedom am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  19 Beiträge
Yamaha RX V 465 5.1 AV-Receiver am pc anschließen
eugen85 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 367 gegen 467
Papa_5.1 am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 750 an PC anschließen
_CaBaL_ am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedZerafina
  • Gesamtzahl an Themen1.386.363
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.476

Hersteller in diesem Thread Widget schließen