Kein HDCP mit Yamaha RX V 367

+A -A
Autor
Beitrag
Mufflon1985
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2011, 14:32
Hi zusammen,

hab mir vor kurzem oben genannten AV-Receiver für meine Heimkino/HiFi-Anlage gekauft.

Jetzt möchte ich allerdings meine Nintendo Wii auch über das Gerät laufen lassen, Stereo mit RGB-Chinch ist auch kein Problem.

Allerdings habe ich mir extra das HD Kabel für die Konsole zugelegt, da ich dachte über den YUV Anschluss des Receivers müßte das ja eigentlich auch funktionieren. Leider tut es das nicht. An nem Full HD Fernseher mit den analogen RGB Kabeln rumzukrebsen ist auf Dauer gesehen kein Spaß.

Nun zu meiner Frage, weiß jemand woran das liegt? Kann am Ende der Verstärker kein HDCP Flag übertragen? Oder weiß jemand was ich tun muss um den Receiver dazu zu bewegen endlich das HD Bild zu übertragen?

Jeder hilfreiche Tipp ist willkommen.


Danke im Voraus.
Passat
Moderator
#2 erstellt: 24. Jan 2011, 14:59
Verstehe ich dich richtig, du hast die Wii analog an den 367 angeschlossen und den 367 per HDMI an den TV?

Wenn ja, dann wirst du nie ein Bild der Wii auf dem TV zu sehen bekomen, denn der 367 kann keine Analogsignale nach HDMI konvertieren.

Das kann erst der 567.

Grüsse
Roman
Mufflon1985
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2011, 15:04
Das Problem an der Wii ist eben das man sie nur analog anschließen kann.

Momentan geht der Sound über den AV und das Video Chinch Kabel ins TV Gerät.

Naja, dann kann ich das HD Kabel komplett vergessen, YUV is ja auch nur analoge Übertragung.

Extra deswegen nen neuen Receiver anschaffen ist dann doch etwas teuer.

Ärgerlich, aber was will man machen.

Danke nochmals.


___________________________________________________

edit:

habe gerade entdeckt das es YUV zu HDMI Konverter gibt, würde das u. U. helfen können???


[Beitrag von Mufflon1985 am 24. Jan 2011, 15:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx v 367 - Bass!
behindthesun am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX V 367 Verzögerung
BlackBourn am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 367
Bopus am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  6 Beiträge
Yamaha-Receiver LIneup 2010: RX-V 367, RX-V 467, RX-V 567, RX-V 667, RX-V 767
Passat am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  3456 Beiträge
Yamaha RX V 367 als 4.0 stereo
geno106 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 367, HDMI OUT Kurzschluss
Amper79 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 367 5.1 AV-Receiver
michaelertel am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  2 Beiträge
Jamo S 606 mit Yamaha RX-V 367 kein ton kommt raus
Eddy1990 am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 367 Anzeigenfehler?
Matthias292 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
HDMI Probleme RX V 367 beim einschalten
Hskww am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.469