Yamaha RX-V367 Stereo Betrieb Frage.

+A -A
Autor
Beitrag
Kaptainkaos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2011, 19:19
Guten Abend liebes Forum.

Ich habe eine Frage zu dem obenstehenden Gerät.
Da ich leider noch neu in diesem Gebiet bin, entschuldigt bitte meine nicht "Fachliche" Schreibweise

Folgendes:

Wenn ich mit meinem Gerät Musik im Stereo Modus z.b über den Blue Ray Player höre, aktiviert mir der Receiver immer nur die beiden Front LS. Wie kann ich einstellen das er im Stereo Betrieb den SUB mit dazu nimmt?

Ist das überhaupt möglich?

Also soll heissen, ich gucke Film: 5.1

Ich höre Musik : 2.1

Mfg der Kaos
mgki
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2011, 21:30
Hallo!

Ist das überhaupt möglich?

Ist es.

Du mußt im Speaker Setup "Extra Bass" aktivieren. Dann läuft der Sub auch im Stereo Modus mit.
Kaptainkaos
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Okt 2011, 03:56
Ähm das habe ich schon getan, aber dann kommt aus den Front LS einfach mehr Bumms. Der Sub regt sich nicht.

Auf dem Display wird auch nicht angezeigt das der SUB aktiv ist.
Normalerweise leuchtet dort doch ein Symbol welche Box grade aktiv ist.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2011, 06:28
Spielt der Sub mit, wenn du die Frontlautsprecher auf "Small" stellst?
luzifer_bln
Stammgast
#5 erstellt: 08. Okt 2011, 07:51

Eminenz schrieb:
Spielt der Sub mit, wenn du die Frontlautsprecher auf "Small" stellst?


Das spielt keine Rolle. Wenn er Stereo mit Sub haben will, darf er nicht im "Direct"-Modus hören. Da ist der Sub abgeschaltet. "Straight" wäre in diesem Fall die richtige Wahl.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2011, 07:55
Wenn er im PD hört. Die Idee hätte mir aber auch mal kommen können....
luzifer_bln
Stammgast
#7 erstellt: 08. Okt 2011, 08:00

Eminenz schrieb:
Wenn er im PD hört. Die Idee hätte mir aber auch mal kommen können....

Hat das "Inventar" etwas Staub angesetzt...?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2011, 08:53
Koffein-Pegel war noch nicht erreicht
Kaptainkaos
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Okt 2011, 10:52
Ihr habt beide Recht

Straight Modus klappt, ABER nur wenn ich Front LS auf Small stelle.

Wenn ich sie auf Large stelle geht der SUB aus.

Is das nun ein Bedienfehler von mir, oder is das so gewollt?

Nun habe ich aber folgendes Problem.

Im 5.1 Filmmodus stehen meine Front LS auf Large, hat mir das Einmeßgerät so vorgegeben.

Ich muss jetzt ständig die LS von Large auf Small umstellen wenn ich vom Film auf Musik gehe. Kann man die Einstellungen speichern?

Ist es wichtig zu wissen das ich grade über den gleichen Player Musik höre mit dem ich auch Film gucke. Also beides bei mir über HDMI Kanal Nr.1
luzifer_bln
Stammgast
#10 erstellt: 08. Okt 2011, 11:38
Wenn du die Front auf "Large" stellst, musst du "Extrabass" auf "On" stellen. Dann brauchst du die Front auch nicht hin und her zu switchen.



Ist es wichtig zu wissen das ich grade über den gleichen Player Musik höre mit dem ich auch Film gucke. Also beides bei mir über HDMI Kanal Nr.1


Nee, dat is Schnuppe.
Kaptainkaos
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Okt 2011, 15:00
Ok getestet und funzt. Nur ist mir Large+Extra Bass zuviel Bass

Geht die Kombination Large+Sub ohne Extra Bass nicht?

Bzw. kann ich nun einfach Large+Extra Bass als Grundeinstellung lassen, und dafür den Sub nen bisschen runterdrehen?
luzifer_bln
Stammgast
#12 erstellt: 08. Okt 2011, 15:13
Nimm doch mittels Tone-Control einfach ein paar Bässe aus der Front, experimentiere mit der Crossover-Frequenz und/oder pegel den Sub ein wenig runter.


Geht die Kombination Large+Sub ohne Extra Bass nicht?


Bei Stereo: NEIN; Bei Mehrkanal-Ton: JA (auch, wenn du Stereo mittels DSP aufpolierst)
Kaptainkaos
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Okt 2011, 15:56
Ok super danke.

Das es in 5.1 geht habe ich gemerkt, ging mir um den Stereo Betrieb, also kann ich dort nur noch durch direktes Verstellen des Subs ein bisschen was Regeln.

Vielen Dank für die Hilfe.
luzifer_bln
Stammgast
#14 erstellt: 08. Okt 2011, 16:04

Kaptainkaos schrieb:
Ok super danke.

Das es in 5.1 geht habe ich gemerkt, ging mir um den Stereo Betrieb, also kann ich dort nur noch durch direktes Verstellen des Subs ein bisschen was Regeln.

Vielen Dank für die Hilfe. :)


Du kannst auch mal mit dem manuellen Equalizer(GEQ) experimentieren. Ich persönlich empfinde nämlich die
voreingestellten PEQ´s als zu matt und dumpf und benutze nur den GEQ.
Und die Tone-Control nicht vergessen (Treble/Bass-einstellung), wie oben schon von mir erwähnt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V367
~GAB~ am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V367 DTS/DDL?
dante`afk am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX - V367 Bass Einstellung
Esuldur666 am 23.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V367 oder V371
Flava&Sound am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  4 Beiträge
Anschluss an Yamaha RX-V367
Suncherry2 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
yamaha RX-V367 liefert nur 5ch enhanced
gaspode24 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V367 - Was ist Cinema DSP
k_block am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V367 Einstellungen
lima1108 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
Tonaussetzer Yamaha RX-V367
Berni24 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V367
butch92 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.578

Hersteller in diesem Thread Widget schließen