Yamaha RX V530 - Front LS und Sub an Main Anschluß (Brücken)

+A -A
Autor
Beitrag
e.Tomekk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2011, 23:07
Hallo,

mein Bruder hat sich vor einer Weile Philips HTS 3020 5.1 Heimkinosystem gekauft. Nur mit Stereo Composit.

Da er jetzt eine PS3 hat möchte er den Sound über Lautsprecher genießen. Diese hat nur optischen Ausgang.

Jetzt habe ich meine alte Yamaha RX V530 rausgesucht.
Wir wollen die Lautsprecher von dem Philips anschließen. Leider hat der AVR aber nur ein PreOut Sub Ausgang, der uns nichts bringt, da der Subwoofer der Anlage passiv ist.

Ich kann die LS an die Anlage anschließen und einstellen, dass die Front LS den Bass mit übertragen. Vermute mal, dass dieser aber mickrig ist.

Jetzt die Idee: Die Front LS an Main anschließen und den Sub dort Brücken. Also vom rechten Kanla + und vom linken Kanal -.

Habe aber sorgen, dass es die LS oder den AVR beschädigt.

Hilft es, dass man auf 4 Ohm schaltet?

PS: Habe die Suche benutzt, aber dort geht es nur ums reine Brücken, also ohne noch die Hauptlautsprecher mit anzuschließen.
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2011, 13:14

e.Tomekk schrieb:

Ich kann die LS an die Anlage anschließen und einstellen, dass die Front LS den Bass mit übertragen. Vermute mal, dass dieser aber mickrig ist.


Wenn nur die Sateliten dran sind vermutlich schon.


e.Tomekk schrieb:

Jetzt die Idee: Die Front LS an Main anschließen und den Sub dort Brücken. Also vom rechten Kanla + und vom linken Kanal -.


Damit würdest du den Sub parallel zum rechten Front betreiben, da im Receiver "minus" bei beiden Kanälen gleich ist.
Also ist nix gebrückt, sondern parallel geschaltet..



e.Tomekk schrieb:

Habe aber sorgen, dass es die LS oder den AVR beschädigt.


Eher den AVR...


e.Tomekk schrieb:

Hilft es, dass man auf 4 Ohm schaltet?

Kann helfen, aber du musst dir darüber im klaren sein, daß Bässe, die von links kommen, nicht zu hören sein werden!


Mal ´ne Frage vo mir: Wie war denn die Sub/Satelliten Kombination an den Philips angeschlossen?
Hatte der eine extra Endstufe als Sub-Ausgang?

Wenn ja, bräuchtest du eigentlich nur eine Mono-Endstufe für den Sub und alles wäre gut..

MfG


[Beitrag von Gonzo_2 am 08. Dez 2011, 13:18 bearbeitet]
e.Tomekk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2011, 18:41
Danke für die schnelle Antwort, war nur nicht mehr lange im Netz gewesen.

Die Philips Anlage ist eine Komplett 5.1 Anlage. Also Zuspielgerät (DVD Player mit Radio) und die 5+1 Lautsprecher.

Du hast für die jeweiligen Lautsprecher farbige Stecker. Z.B. Center ist grauer Stecker und an der Anlage in grauen Steckplatz stecken. Das ist für die Front, Sateliten und den Sub so. Es gibt also nur die einfachen Lautsprecherausgänge, welche durch die Fertigen Stecker bestückt werden und ein Scart Ausgang. Das wars an Ausgängen.

Eingang ist nur Chinch Stereo. Also nicht viel zum Ausbauen.

Daher hat er mein alte AVR bekommen, damit er erstmal eine Basis hat, um dann langsam aufzustocken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V530 DVD S530
Wolfi1980 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Anschluß Yamaha RX-V420RDS
Klangwunder2013 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX V 3600 und Yamaha Sub
cox am 22.03.2017  –  Letzte Antwort am 25.03.2017  –  9 Beiträge
TV Anschluß an Yamaha RX-V463
hawaiiblues am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V679 mit WLAN-LS?
tompi13 am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  7 Beiträge
Anschluß und Einstellungen beim RX-V367
Dieter_Mahrenholz am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  5 Beiträge
Front A, Front B oder beides? ->Yamaha RX.
Dr.Danny am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V663 unterschiedliche LS für HiFi und TV
krikra am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  5 Beiträge
Frage Anschluß an Yamaha RXV567
madmatze74 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  5 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX V2067
Del4Rocke am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedVollstrecker28
  • Gesamtzahl an Themen1.376.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.568