Empfehlung für Kauf Yamaha –AVR

+A -A
Autor
Beitrag
musterdvd
Stammgast
#1 erstellt: 09. Feb 2012, 21:54
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Pana – AVR hat sich leider verabschiedet. Nun muss ein neuer her.
Ich habe mir von Yamaha den VR 671 bzw. 571 ausgesucht.

Ich habe folgende Konfig:
a.) Lautsprecher:
2 Front- LS von Wharfedale Diamond 9.2 R
1 Center –von Wharfedale Diamond 9.2 C
2 Rear von Wharfedale Diamond 9.2 R
kein Subwoofer

b.) SAT-Receiver von Technisat HD S2:
angeschlossen an AVR per HDMI und Ton per Toslink

c.) Multimadia : WD – TV HD ( 1. Generation )
angeschlossen an AVR per HDMI und Ton per Toslink

d.) DVD-Player mit HDMI von Pana
angeschlossen an AVR per HDMI

Von AVR per HDMI zum Pio-TV .
DVD und TV sollen eventuell zum Jahresende ersetzt werden ( BluRay + 3D – TV )

Die Filme/Fotos von einer Digi-Cam würde ich gerne auch mal per HDMI an die Frontseite des AVR anschließen.

Nun zu meinen Fragen:
Ich habe gelesen das es zwischen Yamaha-AVR und Technisat-Sat-Receiver zu Problemen beim Handshake kommen kann. Ist das wirklich so???

Welchen AVR würdet ihr mir unter der Berücksichtigung meiner Hardware empfehlen?
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2012, 22:07
Das Spektrum ist sehr breit:
RX-V1067, RX-V1071 bis RX-V3067,
RX-A810, RX-A1010 bis RX-A3010

Nur ist der Geldfrage offen.

gruss


[Beitrag von alien1111 am 09. Feb 2012, 22:10 bearbeitet]
musterdvd
Stammgast
#3 erstellt: 09. Feb 2012, 22:25
danke für den Hinweis ;-) : nicht mehr als 500,- EUR sollte er kosten.
AS1980
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Feb 2012, 23:43
Dann fallen die von alien1111 genannten Modelle raus da > 500 EUR.


Bleibt höchstens der 671.


[Beitrag von AS1980 am 09. Feb 2012, 23:44 bearbeitet]
musterdvd
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2012, 00:14
ist der 671 ok?
Ohne Subwoofer?
Kann ich an dem 671 den SAT-Receiver und den WD HD TV den Ton über Toslink ( zusätzlich zum HDMI ) zuführen? Erkennt der Yamaha dass der Ton nicht über HDMI sondern über Toslink kommt?

Noch eine Frage zum Anschluss der beiden Front-LS.
Der AVR steht nicht miitig zwischen den beiden Front-LS sondern direkt unter dem linken Font-LS. Müssen die beiden LS-Anschlusskabel gleich lang sein?
Welchen Kabelquerschnitt würdet ihr empfehlen - reicht 2,5 qmm ????
Bitte keinen "Glaubenskrieg " - mein Anspruchsniveau hält sich in Grenzen ;-)
chris230686
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2012, 12:24
wieso willst du den ton zusätzlich über toslink einspeisen? hdmi überträgt bild und ton.


die kabel müssen nicht unbedingt gleich lang sein. 2,5 quadrat reicht aus!

gruß
chris
unmogli
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Feb 2012, 13:47
also ich kann dir den rx-v671 nur empfehlen. habe ihn selbst seit ca. einer Woche und bin ausgiebig am
testen. ich finde ihn immer besser.

ich betreibe ihn mit der Teufel consono 25 reihe und bin begeistert.

gruß.
musterdvd
Stammgast
#8 erstellt: 12. Feb 2012, 16:30
habe mir jetzt den 461 gekauft Die Preise sind am Samstag (beim MM ) ja noch ganz schön gefallen. Die Lagerbestände müssen wohl geräumt werden für die neuen Modelle 2012.
Für meine 5.0 Anlage reicht der AVR vollkommen aus - auf 7.1 aufrüsten ist nicht geplant.

Danke für die Meinungen und ja dass Toslink ist wirklich in beiden Fällen entbehrlich.
Die Anlage läuft jetzt komplett über HDMI.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kauf YAMAHA RX-V500D
kenobi44 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  5 Beiträge
Neuer yamaha-AVR
zorro67 am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  8 Beiträge
Yamaha AVR und Musiccast
olli_e78 am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  4 Beiträge
Yamaha-AVR und Yatse (Kodi)?
std67 am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  11 Beiträge
Tonaussetzer TV (SamsungTV - Yamaha AVR)
Chris_1140 am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  8 Beiträge
Neuer Yamaha AVR, nur welcher
chickywicky am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  32 Beiträge
gebrauchter AVR
hefelump3107 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  11 Beiträge
Yamaha AVR App Android - Widget weg?
NoCigar am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  8 Beiträge
AVR Yamaha mit Airplay, aber welcher
micmac02 am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V777 Zone2
Oekomat am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedhoerer284
  • Gesamtzahl an Themen1.383.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.557

Hersteller in diesem Thread Widget schließen