Receiverupdate über PC?

+A -A
Autor
Beitrag
Blaman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2012, 16:34
Ich habe ein Problem mit dem Update meines 567. Der soll durch das Update 3D-fähig werden, aber ich weiß nicht wie ich das auf den Receiver bringen soll. Ich weiß das ich einen CD-Player mit SPDIF-Ausgang brauche. Den habe ich leider nicht.

Ich habe allerdings einen PC mit SPDIF-Ausgang. Hat jemand mal ausprobiert ob man es auch so irgendwie hin bekommt?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 02. Apr 2012, 07:45
Das könnte klappen.
Wichtig ist dabei aber, das das Signal nativ ausgegeben wird, d.h. PCM 16 bit/44,1 kHz Stereo.

Viele PCs sampeln das leider auf 48 kHz hoch und damit klappt das Update nicht.

Grüsse
Roman
Blaman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2012, 17:15
Vielen Dank für die Antwort. Habe mitlerweile rausgefunden, dass mit SPDIF auch optisch gemeint ist. Dachte immer das wären nur die coax-Kabel, aber das erleichtert das Update ungemein, da ich das jetzt ganz einfach die PS3 nutzen kann. Da kann ich dann auch genau einstellen wie es ausgegeben werden sollen.

Mein Problem ist nur, dass ich nicht in das Upgrademenü komme. Ich habe schon deine Anleitung hier gefunden, aber der erste Schritt klappt nicht. Wenn ich das Kabel des Receivers im Standby ziehe und dann mit gedrücktem "Straight"-Knopf wieder einschalte, komme ich in das Advanced Setup. Dort habe ich keine Updateoption gefunden.

Wurde an der Stelle seit dem 565 etwas geändert oder mache ich einfach etwas falsch?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 02. Apr 2012, 17:41
Das ist schon richtig, du musst ins Advanced Setup.

Wenn du da drin bist, musst du die Info-Taste mindestens 3 sekunden lang drücken bis "CDDA Upgrader" im Display erscheint.

Dann solltest du die Wiedergabe starten, im Display müsste nach ca. 10 Sekunden "Found Header" erscheinen.

Wenn das Update erfolgreich durchgelaufen ist, erscheint "Update success", "Please...." und "Power off!!" im Display.
Dann musst du den Receiver ausschalten.

Grüsse
Roman
Blaman
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2012, 19:56
Danke dir nochmals. Jetzt bin ich in das Menü gekommen, muss aber festellen, dass man die PS3 zwar zwingen kann CDs mit 44,1 kHz zu lesen, aber das Häkchen bei der 48 kHz-Ausgabe bekommt man nicht weg Dann habe ich es auch noch mit der PS2 probiert, aber die kann die CD nicht lesen.

Werde ich es morgen doch mit dem PC probieren müssen...
Passat
Moderator
#6 erstellt: 02. Apr 2012, 20:55
Hast du die CD auch als AUDIO-CD gebrannt?

Grüsse
Roman
Blaman
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Apr 2012, 21:28
Ja. Die PS3 erkennt sie auch als Musik-CD. Würde ich bloß den einen Haken weg machen dürfen, aber so wird es wahrscheinlich immer mit 48 kHz ausgegeben
Blaman
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Dez 2012, 21:22
Ich belebe den Thread mal wieder, da ich jetzt einen CD Player besorgt habe. Problem ist nun allerdings, dass der Receiver das Update nicht finde :-(

Hat jemand eine Idee wie ich überprüfen kann ob es an der CD liegt oder an was anderem?
Passat
Moderator
#9 erstellt: 12. Dez 2012, 21:30
Hast du die CD als Audio-CD gebrannt?

Als Daten-CD gehts nicht.

grüße
Roman
Blaman
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Dez 2012, 21:34
Ich habe sie mit dem Windows Media Player gebrannt, weil Windows einen da hin schickt wenn man auf audio CD drückt. Meinst du mit was anderem klappt es?

Falls das hilft: Der CD Player ist relativ alt und kann die CD abspielen (ganz viele komische knacklaute :-D)
Von daher gehe ich eigentlich davon aus das die CD richtig gebrannt wurde.


[Beitrag von Blaman am 12. Dez 2012, 22:09 bearbeitet]
Passat
Moderator
#11 erstellt: 12. Dez 2012, 23:11
CD-Player auch digital angeschlossen?

Per Cinch Rot/weiß geht es nicht!

Grüße
Roman
Blaman
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Dez 2012, 15:01
Ja ist optisch angeschlossen.

Der CD Player gibt auch sicher mit 44 kHz aus oder gibt es da auch Unterschiede?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PROBLEM: Yamaha Receiver Update beenden
friendlyreceiver11 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  3 Beiträge
Adapter um USB-Stick mit MP3 an SPDIF anzuschließen
Burke am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  14 Beiträge
Firmware Update per Audio-CD
Loy am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V779 SPDIF Delay
BlueMöhre am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  2 Beiträge
Update Problem RX-V677
Ebse am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V773 Firmware Update & Ohm Einstellungen
Uthelion am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V633: Bild HDMI & Ton SPDIF?
catalpa am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX V 567 7.1 AV-Receiver Probleme mit HDMI-Übertragung bzw. HDMI - Ausgang
Apollo_BSM am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  10 Beiträge
RX-V473 PC-Steuerung und Multi-Ausgang
Nagelschere88 am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha receiver
RHFRenegade am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  33 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedsemthex
  • Gesamtzahl an Themen1.389.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.122

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen