mp3 über SPDIF als Bitstream

+A -A
Autor
Beitrag
schweinchen.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jul 2011, 10:10
Hallo,

Ich habe meinen AV-Receiver Yamaha rx-v471 mittels optischem Kabel (SPDIF) an meinem Laptop angeschlossen.
Für die Wiedergabe von Filmmaterial verwende ich den ac3filter, die Ausgabe von DTS und DOLBY DIGITAL funktioniert tadellos. (Ich sehe über Windows Media Player)

Jetzt meine Frage: alles andere wird anscheinend pulscodemoduliert und danach an den Receiver gesendet. Ist es möglich, meine Musiksammlung (mp3) ebenfalls als Bitstream an den AV-Receiver zu schicken, oder kann dieser das eventuell nicht decodieren?

Am besten wäre eine Lösung mit dem bereits verwendeten AC3Filter.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Danke schon im vorraus!

Ich habe meine Frage schon im PC & Hifi Forum gestellt aber keine Antwort erhalten, deswegen der Doppelpost.
Dreadreaver
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2011, 06:06
Also ich hab mir über sowas noch nie Gedanken gemacht, bei mir ging das einfach immer.

Hab hier sogar nen MacBook, das schließ ich einfach via optischen Ausgang an meinen 10 Jahre alten AVR an und schmeiß iTunes an ... läuft.

Hab auch noch nen Windows Notebook und der macht das auch tadellos.

Also ich musste da noch bei keinem PC was extra konfigurieren für MP3s über SPIDF.

Hast du es überhaupt mal ausprobiert MP3s abzuspielen und bist dabei auf ein Problem gestoßen oder fragst du einfach mal so weil du ein Problem erwartest?
Meiner Meinung nach kann Windows selber sehr viele Tonsignale(auch im MP3-Format) passend für deinen SPIDF-Ausgang anpassen.


[Beitrag von Dreadreaver am 01. Aug 2011, 06:07 bearbeitet]
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2011, 09:13

schweinchen. schrieb:

Ist es möglich, meine Musiksammlung (mp3) ebenfalls als Bitstream an den AV-Receiver zu schicken, oder kann dieser das eventuell nicht decodieren?



Nein, kann er nicht über optisches Kabel und das gibts auch nicht von anderen Herstellern oder in anderen Preisklassen.

Sowas geht nur über Netzwerk oder USB.
schweinchen.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Aug 2011, 10:48
Danke für eure Antworten!

Dachte mir schon dass es nicht geht.. kann man nix machen.

Hätte wohl nicht geizen sollen, wegen dem Aufpreis zum 671..

Andererseits was will man mehr.. solche Töne zu so einem Preis, bin echt zufrieden mit dem 471.
outofsightdd
Inventar
#5 erstellt: 11. Aug 2011, 12:40
Es gibt keinen MP3-Bitstream. Das Gerät oder Programm, welches die MP3s abspielt bzw. dekodiert, gibt deren Toninhalt als PCM-Signal aus.

Wozu soll man also eine MP3 an einen Receiver senden?

Wie schon genannt ist die einzige Alternative zur Wiedergabe von MP3 auf dem PC und Tonausgabe per Soundkarte (analog oder PCM via SPDIF) das Abspielen über eine Netzwerkverbindung, dann wird der netzwerkfähige AVR zum Player.

Klanglich ist das völlig Banane, es unterscheidet sich nur die Bedienung.
dharkkum
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2011, 12:59

outofsightdd schrieb:
Es gibt keinen MP3-Bitstream. Das Gerät oder Programm, welches die MP3s abspielt bzw. dekodiert, gibt deren Toninhalt als PCM-Signal aus.


Das habe ich auch gedacht als ich obige Antwort geschrieben habe.

Als ich jetzt mal nach älteren AVRs mit auftrennbarer Vor/Endstufe habe ist mir folgender Text aufgefallen


MP3 codiert der Receiver ebenfalls, Problem ist nur, in welcher Form der Datenstrom der MP3-Quelle aus dem Zuspieler herauskommt. So braucht man einen Digitalausgang, der auch MP3-Daten liefern kann, und das ist nicht so einfach - denn das, was aus dem normalen DVD-Spieler, der nur CD-Rs und CD-RWs abspielen kann, aus dem Digitalausgang herauskommt, ist unbrauchbar. Also braucht man ein schon explizit für die MP3-Wiedergabe gerüstetes Gerät, welches den MP3-Datenstrom auch aus dem Digitalausgang ausgeben kann - dann kann man den MP3-Decoder im H/K nutzen, der eine besonders gute Wiedergabequalität bei MP3-Files ermöglichen soll.



http://www.areadvd.de/hardware/testharmankardonavr5000-1.shtml


Hat sich aber wohl nicht durchgesetzt.
outofsightdd
Inventar
#7 erstellt: 11. Aug 2011, 14:03
Gefährliches Halbwissen... aber etwas ältere AREA-Artikel mit dem Wissen von heute zu lesen ist sowieso heiß.

- Wenn ich zum Beispiel daran denke, wie viel Wert die immer auf Aluminiumkühlkörper gelegt haben... verbaut heute keiner mehr und schwupp, wird es auch nicht bei AREA bemängelt.
- Oder die Pluspunkte für einen komplett beschalteten Front-AV-Anschluss. Hat irgendjemand jemals einen DVD-Player per optischem Digitalkabel vorn an den AVR gehängt? Also ich nicht... Heute mit Front-HDMI und den vielen kleinen Geräten mit HDMI-Ausgang ist das natürlich was anderes.
trader2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Aug 2011, 13:16
Ich habe zwar keine Antwort, allerdings ist mir beim Lesen eine Idee gekommen bzgl. des Abspielens von mp3 Musik über eine digitale Verbindung zum AVR:
Kann ich bei einer digi-Verbindg. beim Abspielen von Musik den EQ des Players nutzen oder ginge das nur bei einer analogen Verbindung?
Ziel wäre unter anderem die Bekämpfung von Raummoden.
Der AVR hat nur 7 Bänder. Die Player für den PC einige mehr.
dharkkum
Inventar
#9 erstellt: 19. Aug 2011, 18:01
Da MP3 ja in PCM gewandelt wird dürfte die EQ-Einstellung am PC greifen.
trader2
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Aug 2011, 12:21
Danke für die Info.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-A810 MP3 über Netzwerk
Andreas0815 am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  13 Beiträge
Adapter um USB-Stick mit MP3 an SPDIF anzuschließen
Burke am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  14 Beiträge
Yamaha RX-Vxxx - wie Dolby Digital über SPDIF?
Spaßgesellschaft am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  5 Beiträge
mp3 über netzwerk abspielen RXV473
Alroundlaie am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  3 Beiträge
RXV675 Decoder für MP3 und MP4 mit Sony TV
totti-xa am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  3 Beiträge
gravierend schlechtere sound qualität der gleicher mp3-datei über i-pod?
mat667 am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  8 Beiträge
Bitstream funktioniert nichtmehr
gdffgdfgd am 23.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  13 Beiträge
Keine Wiedergabe von mp3 über NAS
davislove am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  3 Beiträge
MP3´s vorspulen?
Eclipse2000 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V471 PCM oder Bitstream
cigarre99 am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwolfgang.moellmann
  • Gesamtzahl an Themen1.389.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen