Ein Problem mit RX-E100

+A -A
Autor
Beitrag
-YamahaRX-
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2012, 13:31
Hallo zusammen,

habe einen Micro-Anlage der Firma Yamaha die Pianocraft RX-E100 und ich wollte sie gern an meinem neuen Fernseher anschliessen. Aber ich weiß nicht wie ich das anstellen soll.

Danke im Voraus
mgki
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2012, 13:47
Hallo,

was für einen TV (genaue Bezeichnung) hast du denn ?
-YamahaRX-
Neuling
#3 erstellt: 12. Apr 2012, 14:07
Ich hab den Samsung UE37D6540!
mgki
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2012, 14:40
Da kannst du eigentlich nur den Kopfhörerausgang des TV mit AUX IN deiner Anlage verbinden.

Dazu benötigst du so ein Kabel:

http://www.ebay.de/i...&hash=item2eb87ec757
-YamahaRX-
Neuling
#5 erstellt: 12. Apr 2012, 15:01
OK und dass ist die einzige Möglichkeit?

Kann ich vielleicht so einen Optischen zu Coaxial Converter, also den optischen eingang am TV und den Coax in die Anlage?
mgki
Inventar
#6 erstellt: 12. Apr 2012, 15:09
Deine Anlage hat keinen optischen Eingang.

Du meinst vermutlich den optischen Ausgang vom CD Player.
mgki
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2012, 15:15
Du kannst natürlich auch einen DA Wandler nehmen.

Sowas z.B.

http://www.ebay.de/i...&hash=item2a164a5ee8

Ob es damit besser klingt,kann ich dir allerdings nicht sagen.
-YamahaRX-
Neuling
#8 erstellt: 12. Apr 2012, 15:34
Mein Kumpel hat mir so einen

http://www.amazon.de..._o01_s00_i00_details

gegeben und er meinte dass müsste auch gehen. Ist das Teil dasselbe was du mir gezeigt hast?
mgki
Inventar
#9 erstellt: 12. Apr 2012, 15:45
Nein,daß ist ein Optisch Koaxial Wandler. Den kannst du an deiner Anlage nicht anschließen,da der passende Eingang nicht vorhanden ist.

Wenn du das so vor hast,benötigst du einen Digital Analog Wandler mit optischem (Toslink) Eingang und analogem Ausgang (Cinch).
-YamahaRX-
Neuling
#10 erstellt: 12. Apr 2012, 16:14
Ok danke für die schnelle Antwort.

Ich probier das erst einmal mit dem Cinch auf Klinke Kabel und wenn es nicht hinhaut, muss ich dann den Digital Analog Wandler mit optischem (Toslink) Eingang und analogem Ausgang (Cinch) kaufen.

Wenn es funktioniert dann gib ich dir den Status durch.

Dankeschön
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit RX-V667
ANDYEGGY am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  24 Beiträge
RX-V575 Problem mit ARC
Gun.R am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  18 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V365
DavidBlaa am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V496
Stiffimann am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  4 Beiträge
Rx-v471 Problem mit YPAO
unruhestifter2 am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  5 Beiträge
Streaming Problem mit RX-V475
-Espresso- am 16.08.2015  –  Letzte Antwort am 12.09.2015  –  7 Beiträge
Yamaha RX-A1030 Problem
speedsurfer am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  9 Beiträge
RX-V2700 vTuner Problem
Mike2k7 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  31 Beiträge
Update Problem RX-V677
Ebse am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  5 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-540 RDS
Mr.MaMel am 13.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRangerlutz
  • Gesamtzahl an Themen1.382.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen