Wie unterschiedliche Auflösungen an den HDMI-Outs einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
John-Rico
Stammgast
#1 erstellt: 02. Apr 2013, 06:34
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem, bei dem ich nicht weiter komme:

Bisher hatte ich einen HD-ready-Fernseher und HD-ready-Beamer >> keinerlei Probleme.

Nun bin ich auf einen Full-HD-Beamer umgestiegen und habe deshalb die Auflösung im BD-Player auf 1080/24p gestellt. Nun bekomme ich am TV kein Signal mehr, da dieser nur max. 1080i akzeptiert. Laut BDA ist aber eine Umwandlung von HDMI-HD-Signalen im Yamaha nicht möglich und ich habe daher keine Ahnung, wie ich das ganze wieder zum Laufen bekommen soll?

Habt ihr eine Idee hierzu, bzw. wie habt ihr dieses Problem gelöst?

Vielen Dank schonmal

Gruß
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2013, 09:19
Wie sieht denn genau Deine Verkabelung aus und was hast Du für Komponenten?

Generell ist es so, das bei HDMI das Quellgerät bei dem empfangenden Gerät die "Leistungsmerkmale - also z.B. die unterstützte Auflösung etc.) - abfragt und das Signal entsprechend ausgibt.

Dzu könntest versuchen am Player oder am AVR eine niedrigere Auflösung fest einstellen, dann würde der Beametr skalieren.
Oder Du experimentierst mit der Einschaltreihenfolge.
John-Rico
Stammgast
#3 erstellt: 02. Apr 2013, 19:41
Verkabelung wie folgt:

Sat-Rec. Xoro 8500@720p > > alter Samsung LCD (max Input 1080i/HD-ready)
BD-Player Pana BD110@1080p > Yamaha 771
HD-DVD Toshi EP30 @1080i > > Optoma HD131x (Full HD)

Den Beamer skalieren zu lassen will ich vermeiden, da ich ja sonst viele Bildinformationen entfernen würde (bei 720p), die dann wieder künstlich hinzu kommen >> hätte mir den Umstieg auf Full-HD sparen können.

Mit der Reihenfolge werde ich mal etwas rumprobieren. Vlt klappts ja

Danke schonmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V650 Quellen unterschiedliche Lautstärken?
peterpan81 am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  5 Beiträge
Aventage 810: Wie unterschiedliche Subwoofer-Trennfrequenz für Front/Rear/Center einstellen
joe1979 am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  3 Beiträge
RX850 und unterschiedliche Ausgänge Bild und Ton
columbo1979a am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  9 Beiträge
RX-v473 Unterschiedliche Einmessungsergebnisse?
Pommelhorse am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  5 Beiträge
RX-V581 - Audio-Ausgabe an unterschiedliche LS
silent.reader am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 04.06.2017  –  9 Beiträge
Hdmi anschluss
pfm44162 am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V667 Pre Outs geregelt?
Colorlights am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  2 Beiträge
Hdmi als Videoquelle und AV optisch als Soundquelle einstellen
xiles am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.01.2018  –  4 Beiträge
Yamaha rx-v467 "Dauerbass" einstellen, wie?
Heimdall96 am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 05.08.2017  –  5 Beiträge
AVR mit 7.1 durch Pre Outs auf 9.1 erweitern
Panza am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.434

Hersteller in diesem Thread Widget schließen