Yamha RX v465 PC nur 2.1 + paar andere Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
JendrixXx
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2010, 16:44
Also ich hatte schonmal einen Beitrag erstellt und das Problem anschließend IRGENDWIE gelöst, weiß aber nichtmehr wie. Der Thred ist aber nichtmehr vorhanden, daher schreibe ich jetzt nochmal neu.

Wichtig zu wissen ist, dass BISHER auch schon alles so funktioniert hatte, wie gewollt. Es funzt nur JETZT irgendwie nichtmehr.

Vorhandene Anlage :

AV-Reciever : Yamaha RX v465
Boxen : Infinity TSS 800 (5.1)
Samsung LE-46-M86BD (46 Zoll LCD Full HD TV)
PC mit
Soundkarte : Auzentech Hometheater HD (5.1, HDMI)
Grafikkarte : GeForce GTX 285 (2GB) (DVI-> HDMI)

nicht für diese Frage relevanten Geräte :

PS3 (HDMI)
Clarke Tech HD 5000 Reciever (HDMI)

Anschlusslogik :

LCD <-HDMI- Yamaha rx v465 <-HDMI1- HD TV Reciever
...........................<-HDMI2- PS3
...........................<-HDMI3- 2. TV Reciever (test)
...........................<-HDMI4- PC

Der PC überträgt das Bild über ein HDMI-Kabel an die Soundkarte, welche einen HDMI-Eingang hat, dieses wird mithilfe eines 2. HDMI-Kabels an den Reciever HDMI-Slot 4 weitergeleitet und funktioniert auch ansich ganz gut.

Sofern ich z.B. auf ein Sender bei Sky stelle, der 5.1-Sound ausgibt, springt die Einstellung (auch bei PS3) automatisch auf 5.1 um.

Beim start selber steht auch noch ein Symbol neben dran incl. 5.1. Das verschwindet bei erfolgreichem hochfahren des PCs allerdings und die Kanalanzeige springt auf 2.1, sprich Links, Rechts und Subwoofer.
Der Sound funktioniert sogesehen auf jedenfall trotzdem.

Sofern ich nun über die Creative-Konsole die 5.1-Einstellung auf z.B. 2.1 wechsle und erneut auf 5.1 wechsele, ist der Sound auf einmal als 5.1 eingestellt.
VOm PC aus sind die Soundeinstelungen GRUNDSÄTZLICH auf 5.1 ausgelegt, das mein Headset auch bis zu 7.1 (Logitech G35) unterstützt.

Mein Problem ist nun also, dass beim PC Hochfahren ich jedes mal diese Einstellungen ersteinmal umstellen muss, damit es auch so ausgegeben wird.
Sofern ich nun den von Windows auszuführenden oder per Creative-Konsole auszuführenden Test mache, werden auch nur 2.1 angesprochen, d.h. die Anzeige stimmt.
Sofern ich dann diese einstllung bearbeite geht es aber wieder auf 5.1.

Meine Hauptfrage ist somit also, wie ich es hinbekomme, dass der Reciever GRUNDsätzlich alle Lautsprecher anspricht. Das umstellen nervt einfach extrem nach einer weile.

Meine 2. Frage bezieht sich auf das Bild :
Ab und zu kommt es vor, dass ich z.B. PC anschalte oder von sagen wir Reciever oder PS3 zu PC wechsle. In manchen Fällen ist nun das Bild in vielen verschiedenen Farben zu sehen. In manchen anderen ist das Bild nichtmehr in der 1920x1080 auflösung, sondern etwas kleiner und somit unscharf/verzerrt.
Sofern ich dann nocheinmal auf Reciever und zurück auf den PC Schalte ist es bisher immer wieder normal gewesen. Nichts schwerwiegendes, aber dennoch irgendwie nervig. Ausserdem passiert das NUR auf der PC-Seite. Verschiedene Kabel wurden ausprobiert, es ist weiterhin Glückssache ob alles glattläuft oder nicht.

3. Frage :
Es gab doch bestimmte Modi für die Lautsprecher, sprich staright usw. Ich kann diese nichtmehr auswählen, es steht jedes mal dran, dass dieser Modus nicht verfügbar sei. Wann kann man diese denn ändern?


In diesem Sinne hoffe ich auf eine Antwort


JendrixXx

PS: Ich habe die aktuellsten Treiber unter WIn7 am laufen (Sound+Grafikkarte). Alle Treiber wurden KOMPLETT entfernt und neu installiert (incl. geräte erkennung).
Die Probleme haben sich schlussendlich nicht beheben lassen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit rx v465 kein digital
patox am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  4 Beiträge
Yamha RX-V767 - Menü hängt sich auf
Franny am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V465 mit ATI 5770 über HDMI kein 5.1 =(
marcfenix am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  11 Beiträge
Neuling hat Fragen - RX-V465
Dagobert2409 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V465 einstellen
Chemi87 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX V465 Eingangsquelle
Barthendolus am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V465 Schutzschaltung?
XellFighter am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Yamha RX-V 363 Einmessmicro
Rock2k5 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V465 durchschleifen im Standby nicht möglich ?
holmegaards am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  5 Beiträge
Yamha RX-A820 vs. RX-A830
supergnom am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedmatzem83
  • Gesamtzahl an Themen1.383.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.619

Hersteller in diesem Thread Widget schließen