Z 11 nur in Titan oder Schwarz?

+A -A
Autor
Beitrag
Struppi63
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2013, 16:24
Hallo Freunde, gibt es den Z11 nur in Titan oder in Schwarz? Ich würde ihn gerne in gold haben wollen. Seht ihr da ne Möglichkeit? Gibt es irgendwo auf der Welt nur das Gehäuse in gold? Den Umbau mache ich mir dann selber.
Danke für eure Antworten.
Gruß Struppi.
Passat
Moderator
#2 erstellt: 04. Nov 2013, 20:59
Den Z11 gab es mit Ausnahme von Japan nur in Schwarz und Titan.
Nur in Japan, Korea und China gab es ihn auch in Gold (dafür dort nicht in Titan):


Die Frontplatte in Gold als Ersatzteil zu bekommen halte ich für nahezu aussichtslos.

Grüße
Roman
Struppi63
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2013, 21:08
Ich wúrde auch nicht nur die Frontplatte brauchen, sondern auch die Seiten und den Deckel. Wenn man Beziehungen zu den Ländern hat, sprich jemanden kennt, der dort arbeitet oder öfter hin fliegt, der kônnte doch versuchen die Teile mitzubringen. Ich denke, für Westgeld gibt es alles?
Anpera
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2013, 21:16
Wenn du dir den Umbau in ein anderes Gehäuse zutraust, kannst du das Ding auch auseinander nehmen und lackieren lassen. Vermutlich günstiger und einfacher.
Passat
Moderator
#5 erstellt: 04. Nov 2013, 21:19
Das Gehäuse ist nicht lackiert!
Das Gehäuse ist eloxiert.
Da kann man nicht die Farbe ändern.

Bei einer Farbänderung müsste man außerdem einen Weg finden, wie man die originale Beschriftung wieder aufbringt.

Grüße
Roman
Anpera
Inventar
#6 erstellt: 04. Nov 2013, 21:22
Kurz gegooglet - auch das kann man machen lassen. Auf jeden Fall eine Möglichkeit, wenn man kein originales goldenes findet.
Struppi63
Neuling
#7 erstellt: 05. Nov 2013, 09:27
Gab es den nicht auch bei den Amis in gold?
Was heißt hier Umbau? Die Seitenteile und den Deckel auswechseln schafft doch jeder. Und auch bei der Front sehe ich keine großen Schwierigkeiten. Selbst die Knöpfe sind nur gesteckt.
Ich will ein goldenes Gehäuse. ICH WILL, ICH WILL, ICH WILL!!!!
Passat
Moderator
#8 erstellt: 05. Nov 2013, 10:19

Struppi63 (Beitrag #7) schrieb:
Gab es den nicht auch bei den Amis in gold?


Nein.
Wie schon geschrieben:
Nur in Japan, Korea und China.

Grüße
Roman
Rainer_B.
Inventar
#9 erstellt: 05. Nov 2013, 14:11
Dann geh doch zu einem Metallbauer und lass fertigen. Will ist ja schon da. Fehlt nur noch Herr Money.

Rainer
Struppi63
Neuling
#10 erstellt: 06. Nov 2013, 07:49

Rainer_B. (Beitrag #9) schrieb:
Dann geh doch zu einem Metallbauer und lass fertigen. Will ist ja schon da. Fehlt nur noch Herr Money.

Rainer


Auf so ne blöde Antwort kann ich nur sagen, Herr Money ist schon lange da. Da mach dir mal keine Gedanken. DIe mache ich mir schon selber kaum. Und Herr Money vermehrt sich bei mir schlimmer als die Ausländer.
Ich hatte gute Ratschläge erwartet und keine dummen Kommentare.
Rainer_B.
Inventar
#11 erstellt: 06. Nov 2013, 08:25
Wenn du das als dummen Kommentar ansiehst, dann nimm doch dein Geld und flieg nach Japan. Such da einen passsenden Verstärker auf dem Second Hand Markt. Dolmetscher sollte bei deinem Reichtum auch drin sein. Bau die passenden Teile aus oder bring das ganze Teil nach Deutschlamnd für den Umbau. Da hilft Herr Money auch ungemein. Hast du es jetzt irgendwie kapiert wie es gemeint ist. Man wird eine Menge Geld los und hat endlich sein goldenes Feeling. Ansonsten Metallbauer oder einen guten Lackierer. Die Aufschriften per Siebdruck auf die Platte, Lack drauf und fertig. Möchtest du noch mehr Tipps? Dann zahl doch bitte für meine Zeit.

Rainer
Struppi63
Neuling
#12 erstellt: 06. Nov 2013, 15:56

Rainer_B. (Beitrag #11) schrieb:
Wenn du das als dummen Kommentar ansiehst, dann nimm doch dein Geld und flieg nach Japan. Such da einen passsenden Verstärker auf dem Second Hand Markt. Dolmetscher sollte bei deinem Reichtum auch drin sein. Bau die passenden Teile aus oder bring das ganze Teil nach Deutschlamnd für den Umbau. Da hilft Herr Money auch ungemein. Hast du es jetzt irgendwie kapiert wie es gemeint ist. Man wird eine Menge Geld los und hat endlich sein goldenes Feeling. Ansonsten Metallbauer oder einen guten Lackierer. Die Aufschriften per Siebdruck auf die Platte, Lack drauf und fertig. Möchtest du noch mehr Tipps? Dann zahl doch bitte für meine Zeit.

Rainer

?
Du wirst es kaum glauben, aber ich fliege mir einen holen. Allerdings nicht nach Japan, sondern nach China.
QE.2
Inventar
#13 erstellt: 06. Nov 2013, 17:06
Wenn´ s denn so ist, ganz schön verrückt.

Aber das sind wir wohl alle bissel.
Anpera
Inventar
#14 erstellt: 06. Nov 2013, 17:34
Versteh nicht was Du für ein Problem hast, Struppi?
Lackieren oder Eloxieren ist möglich - die Schriftzüge zu erhalten/erneut anzufertigen sollte ohne weiteres Machbar sein.
Ist deutlich günstiger als der Flug nach Asien. Und wahrscheinlich auch einfacher zu organisieren. Es gehen keine Urlaubstage drauf etc.. Meistens ist es doch so - man hat Zeit ODER Geld...
QE.2
Inventar
#15 erstellt: 06. Nov 2013, 17:48
Das allerdings denke ich auch, wäre die günstigere Lösung. Wenn´ s denn unbedingt sein muß.
Nick11
Inventar
#16 erstellt: 06. Nov 2013, 18:08
Lustiges Thema, sollte man aber nicht zuuuu ernst nehmen. Der TE hat 5 Beiträge, alle in diesem Thread.

P.S.: Ich hatte selbst jahrelang den Z1 und auch den Z11; wenn ich heute wählen müsste, würde ich die neue Vorstufe klar bevorzugen (nur meine Meinung). Und die gibt es hierzulande auch goldfarben....


[Beitrag von Nick11 am 06. Nov 2013, 18:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie sieht "Titan" aus?
jan_28 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  6 Beiträge
Wann kommt der Nachfolger des Z-11?
peter_5 am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  5 Beiträge
Yamaha Z-9
christian3012 am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  12 Beiträge
Yamaha DSP Z-9 ja oder nein
Lesterr am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  13 Beiträge
Yamaha DSP Z-11 FW Update Ver. 0145
Ralf65 am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  4 Beiträge
Yamaha YWA 10 oder YBL 11?
iriemari am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  2 Beiträge
SWR Pegel DSP Z-7 (MultiChannel IN)
olm am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V2500 RDS in schwarz ??
Lord-N!kon am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  103 Beiträge
Verständnisproblem Yamaha 3067, 11.x und Endstufen
Zem am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und der WMP 11
Paul_Sporkel am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedamerus
  • Gesamtzahl an Themen1.386.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.326

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen